Inoffizielle Völker Strategien der Hoax Strategien der Aqua Strategien der Pillar Strategien der Mimix Strategien der Flit Strategien der Khind Strategien der Terrah Strategien der Vulca Home
 Home  •  Blue Moon Fans Foren-Übersicht  •  Blue Moon Ligen  •  Download  •  Album  •  Suchen  •  Letzte Themen
Profil  •  Lesezeichen  •  Neue Beiträge  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login  •  Registrieren
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Dwragon
GottdesunerklärlicherfolgreichenDeckbaus
GottdesunerklärlicherfolgreichenDeckbaus


Alter: 33
Anmeldungsdatum: 28.03.2005
Beiträge: 4643
Wohnort: Troisdorf
germany.gif
BeitragVerfasst: Fr 02 Feb, 2018 22:30  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

@Mobbi: Ich sehe es kommen, dass von Viertel- bis Finale über 50% der Spiele 2:2 ausgehen.

Dann zählen Kristalle, ein aus meiner Sicht nichtssagender Tiebreaker, da kann man genauso gut würfeln.

Danach kommt die Platzierung aus der Vorrunde und noch nicht einmal der direkte Vergleich. Die Kristalle aus der Vorrunde spielen auch keine Rolle.

Ich finde hier das Weiterkommen sehr schlecht gelöst bei 4 Spielen, da nehme ich lieber ungleiches Startrecht in Kauf. Ich nehme auch an, dass häufig ein viertes Spiel gar nicht ausgetragen werden muss, da die Kristalle ja eindeutig sind. Andererseits stärkt dies Kristalldecks ein wenig, man verliert selten hoch damit, wenn man gewinnt, dann aber hoch.

Die Aussagekraft von 4 Spielen wird meist sein, dass beide SPieler verdammt gut sind. 2:2. Da hinterlassen alle Tiebreaker in eurem Modus bei mir einen faden Beigeschmack. Da bin ich lieber für eine eindeutige Lösung mit einem klaren Sieger.


Waage Geschlecht:Männlich Ratte OfflinePersönliche Galerie von DwragonBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Timmster
Gott von Monkey Island
Gott von Monkey Island


Alter: 37
Anmeldungsdatum: 30.11.2004
Beiträge: 4286
Wohnort: Hamburg
norway.gif
BeitragVerfasst: Sa 03 Feb, 2018 01:44  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Dwragon hat folgendes geschrieben:
.
Danach kommt die Platzierung aus der Vorrunde und noch nicht einmal der direkte Vergleich. Die Kristalle aus der Vorrunde spielen auch keine Rolle.


Die Platzierung in der Vorrunde ist doch prima!? Der direkte Vergleich ist doch dann 2:2!? Hä? Kristalle aus dem Vorrunde spielen schon eine Rolle, wenn sie über die Platzierung in der Vorrunde entscheiden. Hä?#2

Also ich denke es ist wesentlich unabhängiger vom Zufall, wenn man 4 Einzelspiele spielt, als wenn man nur 3 spielt.

_________________
Pirat: 'Du kämpfst wie ein dummer Bauer.'
Guybrush Threepwood: 'Wie passend, Du kämpfst wie eine Kuh.'

Zwillinge Geschlecht:Männlich Hahn OfflinePersönliche Galerie von TimmsterBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Mobbi
Gott der Abstrusitäten
Gott der Abstrusitäten


Alter: 40
Anmeldungsdatum: 08.04.2004
Beiträge: 5917
Wohnort: Berlin
blank.gif
BeitragVerfasst: Sa 03 Feb, 2018 03:20  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Ich finde es richtig und wichtig, dass hier jeder schreiben kann, was ihn stört oder was er gut findet. Wir kennen uns ja nun alle auch schon eine Weile und mögen und schätzen uns entsprechend.

Das mal vorab. Hehe.

Wir haben nun zwei Möglichkeiten:

1.
Wir diskutieren weiter und weiter über den Modus ohne am Ende einen für alle optimalen Modus zu finden. Den gibt es nämlich nicht. Den einen stört das, den anderen das, den dritten nix und den vierten seine Nase. Können wir gerne machen, weiterdiskutieren. Dann bin ich persönlich aber raus aus der Diskussion. Ich lasse mich dann überraschen vom am Ende dann sicherlich gut durchdachten Modus.

2.
Wir verlassen und darauf, dass Timmster kein Vollpfosten ist und sich sicherlich etwas dabei gedacht hat, den Modus so vorzuschlagen und dass sein Spezi Mobbi ebenfalls kein allzu großer Honk ist (wobei das schon wahrscheinlicher ist), da dieser sich ebenfalls eingehend damit auseinander gesetzt hat.

Sagen wir so: Timmster und auch ich haben uns die letzten Wochen sehr sehr viele Gedanken gemacht und uns ständig ausgetauscht. Wir sind auch nicht mit allem glücklich und der jetzige Vorschlag war ein langer Weg mit einigen Abzweigungen. Nach meinem Gefühl ist nun aber ein Modus entstanden, der transparent, einfach und möglichst gerecht ist. Das kann man auch anders sehen, klar. Was ich aber sagen will: Wir können uns glücklich schätzen, dass Timmster so engagiert in dieser Sache ist. Ist ja zudem auch die technische Umsetzung, um die er sich immer kümmert. Der Aufwand ist immens und am Ende profitieren alle. Zumindest ist das meine Meinung. Ich glaube nicht, dass sonst jemand so viel Zeit investieren würde. Und schon gar nicht auf dem Niveau.

Deshalb finde ich es etwas schade, dass der viele Aufwand, der nunmal schon betrieben wurde, im Grunde torpediert wird. Ja, man kann Kritik äußern und Gegenvorschläge machen. Bis in alle Ewigkeit. Und ja, man kann es auch anders machen, klar. Ich habe aber eben große Zweifel, dass es besser wird, wenn das nun jemand anderes in die Hand nimmt. Wieso nicht einfach mal sagen: Ok, passt schon. Der Timmster, der macht das schon. Das ist ein Guter. Wieso nicht einfach mal so?

Nochmal kurz meine Meinung zu den 3 Spielen:
Die Argumente Pro 3 Spiele sind für mich nicht nachvollziehbar.

Was ist denn das Problem, wenn die Spiele 2:2 ausgehen? Das kann bedeuten, dass die Spieler ungefähr gleich gut sind. Ok, und dann gibt es eben Kriterien, die dafür sorgen, dass einer weiterkommt. Was hat denn das mit Würfeln zu tun? Ist es gerechter, wenn diese beiden Spieler, die gleich gut sind, nur drei Spiele machen? Kommt dann der bessere weiter? Das ist doch ein Widerspruch, da sie doch beide eigentlich gleich gut sind. Da entscheidet dann "zufällig" das dritte Spiel. Aber wozu eigentlich 3 Spiele? Wenn man absolute Klarheit und ein eindeutiges Ergebnis möchte, genügt sogar nur ein Spiel.

4 Spiele sorgen für mehr Gerechtigkeit. Ergo: Drei Spiele sorgen für weniger Gerechtigkeit Plus Startspielerungleichgewicht. Ich hoffe, das wird nicht ernsthaft jemand in Frage stellen? Der Vorteil bei drei Spielen: Man hat ein Spiel weniger eventuell. Und ein klares Ergebnis. Wenn ich Vor- und Nachteile miteinander vergleiche, komme ich persönlich zu einem eindeutigen Ergebnis. Aber das ist nur meine Einschätzung und vielleicht sehen das andere anders. Und natürlich kann man sich hier unnötigerweise totdiskutieren. Ich mache das ja gerade in diesem Moment selbst. Very Happy

Wenn aber 3 Spiele von einigen anderen gewollt sind, dann sage ich aus vollster Überzeugung: Na gut, passt schon. Dann machen wir es so mit den 3 Spielen. Mir ist das im Grunde schnuppe bzw. ich bin einfach müde. Oh, ist ja auch schon nach 2. Shocked

_________________
Wer hier lebt, weiß nicht was er morgen verpassen könnte, außerdem werden die Blue Moon-Krieger auferstehen und die Vaqua und Homix und Inquisisandten sowie die restlichen anderen Typen, deren Namen mir entfallen sind, wo war ich stehengeblieben?

Löwe Geschlecht:Männlich Pferd OfflinePersönliche Galerie von MobbiBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
erml
Gott des krassmatischen Charismas & more
Gott des krassmatischen Charismas & more


Alter: 47
Anmeldungsdatum: 18.12.2004
Beiträge: 2287

italy.gif
BeitragVerfasst: Sa 03 Feb, 2018 10:45  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Wenn man davon ausgeht, dass das Startrecht ein Vorteil ist, dann darf es im Sinne der Fairness im KO-System keine ungerade Anzahl von Spielen geben.

Nehmen wir als Vergleich eine Sportart, bei der das Startrecht ein klarer Vorteil ist: Tennis.
Wie wird hier das Problem der ungleichen Verteilung des Startrechts gelöst? Ein Spieler kann nur dann gewinnen, wenn er zumindest einmal bei Startrecht des Gegners gewinnt. Eine Partie kann theoretisch ewig dauern. Das ist bei allen vergleichbaren Sportarten, bei denen nicht nach Zeit gespielt wird, genauso.

Wir brauchen aus bekannten Gründen eine Einschränkung.
Das sind die 4 Spiele. Ein guter Kompromiss aus Durchführbarkeit und Fairness.

_________________
- Lokusreiniger Kakasaki Kakasak
- Schiffsmaat Robocopski Nummer 5
- Kartoffelschäler Chipsa Chipslettata
- Nautiker Babamba Babadam
- Brechwurz Pipifax Ârschbombenchamp
- Le mystique Monsieur Franz Lechleitner aus Murnau, Bayern

Stier Geschlecht:Männlich Schwein OfflinePersönliche Galerie von ermlBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Dwragon
GottdesunerklärlicherfolgreichenDeckbaus
GottdesunerklärlicherfolgreichenDeckbaus


Alter: 33
Anmeldungsdatum: 28.03.2005
Beiträge: 4643
Wohnort: Troisdorf
germany.gif
BeitragVerfasst: Sa 03 Feb, 2018 11:11  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Mobbi hat folgendes geschrieben:
Ich finde es richtig und wichtig, dass hier jeder schreiben kann, was ihn stört oder was er gut findet. Wir kennen uns ja nun alle auch schon eine Weile und mögen und schätzen uns entsprechend.

Dem stimme ich absolut zu, auch wenn dein zweiter Passus diesem ein wenig zu widersprechen scheint.

Mobbi hat folgendes geschrieben:
Wir verlassen und darauf, dass Timmster kein Vollpfosten ist und sich sicherlich etwas dabei gedacht hat, den Modus so vorzuschlagen und dass sein Spezi Mobbi ebenfalls kein allzu großer Honk ist (wobei das schon wahrscheinlicher ist), da dieser sich ebenfalls eingehend damit auseinander gesetzt hat.

In einer Diskussion so wie ich sie gerne führe geht es immer nur um die Sache und nie um persönliche Eitelkeiten. Es ist wirklich toll, dass ihr euch so viele Gedanken darum gemacht habt,wirklich. Ich wage aber mal zu behaupten, ihr seid da nicht die einzigen und ich denke, dass viele auf die Erfahrungen der letzten Jahre zurückgreifen können.

Mobbi hat folgendes geschrieben:
Deshalb finde ich es etwas schade, dass der viele Aufwand, der nunmal schon betrieben wurde, im Grunde torpediert wird.

Also ich sehe hier kein torpedieren, sondern ein Austausch von Wünschen, Vorstellungen und Argumenten. Es kann doch jeder, wie du oben geschrieben hast, dies alles frei mitteilen, zumal jeder an einem möglichst guten Modus interessiert ist. Im Grunde finde ich es sogar extrem wichtig bei der Moduswahl demokratisch vorzugehen, das heißt für mich: Argumente austauschen, so gut wie möglich, und am Ende über diese entscheiden, wobei hier die Mehrheit entscheidet. Dann tragen alle dieses Konstrukt mit, klar kann man das dann im Nachhinein evaluieren, aber dies ist ja auch legitim.
Wir hatten in der Vergangenheit auch Modi, wo viele Aspekte hinterher uns nicht mehr gefallen haben, wo wir direkt gesagt haben: So nicht mehr! Da waren auch keine Vollpfosten am Werk, keine Dilettanten und Nichtskönner. Man kann nicht alles vorhersehen, man kann nur versuchen, aus der Vergangenheit zu lernen, sofern dies möglich ist.

Mobbi hat folgendes geschrieben:
Was ist denn das Problem, wenn die Spiele 2:2 ausgehen? Das kann bedeuten, dass die Spieler ungefähr gleich gut sind. Ok, und dann gibt es eben Kriterien, die dafür sorgen, dass einer weiterkommt.


Ich finde die Kriterien ehrlich gesagt nicht so aussagekräftig. Ich spiele häufig League of Legends und dort finden auch regelmäßig Turniere statt, die ich desöfteren mir ansehe. Man kann da viele Faktoren innerhalb eines Spiele anführen, die aber letztlich nicht relevant sind, daher zählt dort am Ende nur der Sieg und man spielt dann halt Best of 3 oder Best of 5. Dort ist es auch so, dass eine Seite tendenziell öfters gewinnt als die andere, man wechselt nach jedem Spiel das Auswahlrecht der Seite.
In einem Playoff will ich am Ende einen klaren Sieger haben. Ein 2:2 ist für mich ein Unentschieden. Letztlich ist auch gar nicht ausgeschlossen, dass es danach immer noch Unentschieden steht. In dem Ligasystem können beide gleichauf in Kristallen und allem sein, in einem Gruppensystem kann der 1. auf den 1. treffen.

Mobbi hat folgendes geschrieben:
Ist es gerechter, wenn diese beiden Spieler, die gleich gut sind, nur drei Spiele machen? Kommt dann der bessere weiter? 4 Spiele sorgen für mehr Gerechtigkeit. Ergo: Drei Spiele sorgen für weniger Gerechtigkeit Plus Startspielerungleichgewicht.


Ich kann weder beim einen noch beim anderen System garantieren, dass der bessere weiterkommt. Tagesform, Ziehglück, etc. sind im K.O.-System immer dabei. Ich sehe da weder beim einen noch beim anderen einen entscheidenden Faktor. Das einzige Argument, dass ich für 4 Spiele sinnvoll finde, ist das Startspielerungleichgewicht. In einem Ligasystem, in dem jeder gegen jeden spielt führt für mich auch kein Faktor daran vorbei. Im Übrigen halte ich ein Ligasystem in diesem Zustand immer für gerecht, ein K.O.-System im Vergleich zu einem jeder gegen jeden für ungerechter.
In einer K.Ö.-Runde finde ich andere Faktoren, wie eben Klarheit, wichtiger. Mag ich drei Einzelspiele? Nicht sonderlich. Ich schlage sie vor und würde sie wählen (zumindest in meinem Whatsappaustausch mit Timmster klang es so, als ob er dies egtl. auch wählen würde), da ich der felsenfesten Überzeugung bin, dass dies das bessere System ist um ein Weiterkommen zu ermitteln.
In drei Spielen war immer ein Spieler über drei Spiele besser. Wer dem bessere Spieler insgesamt ist, ist eh Ansichtssache. Damit ist dies für den Tag halt entschieden. Ganz einfach. Bei vier Spielen waren sie vielleicht gleich gut, aber wieso sollte dann einer vor dem anderen weiterkommen? Weil er einen Kristall mehr eingeholt hat? Das hälst du doch auch nicht für der Weisheit letzten Schluss.


Damit beende ich meine Antwort auf deinen Beitrag. Mit deinen versöhnlichen demokratischen Worten vom Ende sage ich daher: Alles was gemeinsam entschieden wird, passt schon und werde ich voll und ganz mittragen.

Vielen Dank an euch beide für die Mühe.


Waage Geschlecht:Männlich Ratte OfflinePersönliche Galerie von DwragonBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Timmster
Gott von Monkey Island
Gott von Monkey Island


Alter: 37
Anmeldungsdatum: 30.11.2004
Beiträge: 4286
Wohnort: Hamburg
norway.gif
BeitragVerfasst: Sa 03 Feb, 2018 14:29  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hier soll doch jeder seine Meinung sagen, davon leben wir seit Jahren und ich finde wir haben diesbezüglich fast durchgehend ein gutes Diskussionsniveau. Das wird häufig vergessen, daher an dieser Stelle Mal: Danke an alle, dass es so ist wie es ist.

Zum Thema: ich wollte in meinem Beitrag auch alle Elemente noch Mal beleuchten, weil ich sehe, dass jedes einzelne Element seine vor und Nachteile hat. Vor allem die Nachteile sind häufig nicht klar.

Nun zum Thema 3 oder 4 Einzelspiele: Je mehr Einzelspiele, desto genauer das Ergebnis. Das wird niemand anzweifeln oder? Wenn wir 100 Einzelspiele spielen würden, wäre das Ergebnis noch viel genauer. Aber dann gäbe es die Möglichkeit, dass es insgesamt 50:50 steht. Dein Argument Dwragon ist ja nicht, dass drei spiele ein genaueres Ergebnis liefern als vier, sondern dass es klarer ist. Und das stimmt. Ich habe mit dem Entscheider aber kein Problem und mich stört es mehr, dass wir das Startspieler Problem haben und dass das Ergebnis noch zufallsabhängiger wird durch drei Spiele. Daher ist meine Tendenz: vier spiele.
Das Ergebnis über 4 Spiele gesehen ist eben 33% präziser als über 3 Spiele.

_________________
Pirat: 'Du kämpfst wie ein dummer Bauer.'
Guybrush Threepwood: 'Wie passend, Du kämpfst wie eine Kuh.'

Zwillinge Geschlecht:Männlich Hahn OfflinePersönliche Galerie von TimmsterBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
NICKnACK
Blue Moon Leader*
Blue Moon Leader*


Alter: 34
Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 463
Wohnort: Wesel
germany.gif
BeitragVerfasst: Sa 03 Feb, 2018 14:33  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

So dann wIll ich mich hier auch mal kurz äußern.

Ich finde den Modus wie von Timmster beschrieben hervorragend und sehr viel Spaß versprechend. Ich bin aber wie ihr mittlerweile gemerkt haben dürftet sowieso ein großer Freund von KO Spielen.

Bei der Ausgestaltung der KO Phase , was die Spielanzahl angeht bin ich allerdings auf der Seite von Drwagon, mir gefallen hier 3 Spiele auch besser. Klar gibt es dann eine kleine Startspielerungerechtigkeit, aber die ist finde ich in sofern verschmerzbar, als dass man hier noch einen kleinen Vorteil für den besser Platzierten aus der Vorrunde verpacken kann.
Um auf ermls Kommentar mit dem Tennis einzugehen... Bei der NFL gibt es das nicht, da wird in der Overtime einfach eine Münze geworfen und die anfangende Mannschaft hat nach einem touchdown sofort gewonnen.
Ich finde es wie Drwagon auch etwas unglücklich mit einem Unentschieden nur aufgrund von 1-2 Kristallen auszuscheiden. Bei drei Spielen weiß ich beim letzten einfach, dass es da um die Wurst geht, das ist genau mein Ding. 😀

Nichtsdestotrotz habe ich hier nicht die Weisheit mit Löffeln gefressen und zudem bisher sehr wenig zur Diskussion beigetragen, daher kann ich auf jeden Fall auch mit 4 Spielen in der KO Phase leben.
Ich will einfach, dass es bald soweit ist und wir nicht mehr labern müssen sondern zocken können!


Wassermann  Schwein OfflinePersönliche Galerie von NICKnACKBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Mobbi
Gott der Abstrusitäten
Gott der Abstrusitäten


Alter: 40
Anmeldungsdatum: 08.04.2004
Beiträge: 5917
Wohnort: Berlin
blank.gif
BeitragVerfasst: Sa 03 Feb, 2018 14:39  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Guter Beitrag, Dwragon.

Ich habe in meinem Beitrag oben unterschlagen, dass uns (Timmster und mich) ja keiner gezwungen hat, sich so intensiv mit der Organisation auseinanderzusetzen. Das geschieht ja auf freiwilliger Basis. Deshalb läuft mein Aufwandsgejammere und das "dann bin ich raus"-Geflenne von heute Nacht ins Leere. Laughing

Es ist halt so:
Ja, demokratische Abstimmungen sind sinnvoll. Und es ist auch sinnvoll, dass man andere Vorschläge macht, wenn einen etwas stört. Nur bis zu welcher Detailtiefe? Wir leben hier in Deutschland in einer Demokratie und entscheiden meines Wissens nicht über Gesetze. Es ist halt immer eine Frage von Kosten/Nutzen. Ja, wir können über alles abstimmen. Aber Du merkst doch an der Beteiligung, dass die meisten Leute gar kein Interesse daran haben. Dread und NN halten sich komplett raus hier, Helios scheint ebenfalls kein Problem zu haben, Erml meldet sich ab und zu, geht aber auch weitgehend konform, Darador hätte gerne Kristallspiele gehabt und Du hast immer irgendeinen Gegenvorschlag. Das ist ok, jeder verhält sich völlig legitim. Aber was folgere ich daraus? Dass eine Abstimmung über weiß Gott was mittlerweile übers Ziel hinaus schießt. Einfach weil es den Leuten relativ schnuppe zu sein scheint oder sie mit dem Vorschlag leben können. Ja, wir können nun abstimmen, ob lieber 3 oder 4 Spiele. Dann müssten wir aber auch abstimmen, wie die dritte Paarung ermittelt wird. Deinen diesbezüglichen Vorschlag finde ich rein theoretisch diskussionswürdig (in der PRaxis würde ich nicht diskutieren wollen sondern ihn einfach abnicken mittlerweile). Außerdem müssten wir dann die Vorrunde eventuell anpassen, was vielleicht wieder zu Abstimmungen führt, weil einer einen Einwand hat. Usw.
Demokratie ist toll, aber oft furchtbar ineffizient. Genau deshalb wird in einer Demokratie in der Regel über das große Ganze entschieden (genau genommen nicht mal darüber). Die Detailfragen hingegen klären die Verantwortlichen, denen man das Vertrauen ausgesprochen hat. Das große Ganze in unserem Fall war: wie viele Decks nehmen wir, spielen wir den vorgeschlagenen Pickmodus usw. Grundsätliche Ausrichtungen also. Aber nicht unbedingt, wie wir den Tiebreaker wählen oder ob man drei oder 4 Spiele im VF macht.
Wenn man demjenigen vertraut, der für die Organisation zuständig ist, dann muss halt auch irgendwann mal gut sein.

Über alles abzustimmen macht das Ergebnis nicht zwingend besser.

Wenn das aber gewünscht ist, dann können wir auch das machen. Das muss dann aber jemand anderes koordinieren. Ich kündige an, dass ich mich zu allen Fragen enthalte, denn ich akzeptiere jeden Modus. Razz

Aber ich verstehe natürlich auch Deine Sicht voll und ganz. Du möchtest am Ende für alle den bestmöglichen Modus.

Ich freue mich jedenfalls schon auf Hamburg und glaube, dass wir am Ende einen coolen Modus spielen werden, wie immer der auch aussehen mag.

Very Happy

_________________
Wer hier lebt, weiß nicht was er morgen verpassen könnte, außerdem werden die Blue Moon-Krieger auferstehen und die Vaqua und Homix und Inquisisandten sowie die restlichen anderen Typen, deren Namen mir entfallen sind, wo war ich stehengeblieben?

Löwe Geschlecht:Männlich Pferd OfflinePersönliche Galerie von MobbiBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Mobbi
Gott der Abstrusitäten
Gott der Abstrusitäten


Alter: 40
Anmeldungsdatum: 08.04.2004
Beiträge: 5917
Wohnort: Berlin
blank.gif
BeitragVerfasst: Sa 03 Feb, 2018 14:40  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Ah, mein Beitrag hat so lange gedauert, dass ich Timmsters und NNs nicht mehr gesehen habe. Naja.

_________________
Wer hier lebt, weiß nicht was er morgen verpassen könnte, außerdem werden die Blue Moon-Krieger auferstehen und die Vaqua und Homix und Inquisisandten sowie die restlichen anderen Typen, deren Namen mir entfallen sind, wo war ich stehengeblieben?

Löwe Geschlecht:Männlich Pferd OfflinePersönliche Galerie von MobbiBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Timmster
Gott von Monkey Island
Gott von Monkey Island


Alter: 37
Anmeldungsdatum: 30.11.2004
Beiträge: 4286
Wohnort: Hamburg
norway.gif
BeitragVerfasst: Sa 03 Feb, 2018 15:44  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Wenn wir auf drei Spiele in der KO-Phase gehen, dann will ich unbedingt noch diskutieren wie das dritte Spiel ermittelt wird. Denn der Vorschlag erscheint mir wenig sinnvoll. Außerdem wird durch den Vorschlag die Diskussion um den Pickmodus wieder eröffnet. Ein Thema was abgeschlossen ist. Es gab diesbezüglich eine Einigung. Aus meiner Sicht ist es daher nur zu rechtfertigen, dass das dritte Spiel genau das gleiche ist wie die ersten beiden. Sprich: wenn es nach hin und Rückspiel Unentschieden steht, dann kommt es zu einem dritten Spiel und zwar mit den gleichen Decks. Und da es in Blue Moon Kristalle gibt, kommt es auch nur dann zu einem dritten Spiel, wenn es exakt Unentschieden steht. Wollen wir das wirklich? Und wenn der Vorschlag von Dwragon genommen werden würde: Warum in der KO runde einen anderen Pickmodus? Unddsnn noch ein Deck nach Wahl? Das torpediert doch den kompletten Pickmodus. Es ist ein komplett neuer Ansatz und stellt die Einigung diesbezüglich in Frage. Aber ich wiederhole mich.

_________________
Pirat: 'Du kämpfst wie ein dummer Bauer.'
Guybrush Threepwood: 'Wie passend, Du kämpfst wie eine Kuh.'

Zwillinge Geschlecht:Männlich Hahn OfflinePersönliche Galerie von TimmsterBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Dwragon
GottdesunerklärlicherfolgreichenDeckbaus
GottdesunerklärlicherfolgreichenDeckbaus


Alter: 33
Anmeldungsdatum: 28.03.2005
Beiträge: 4643
Wohnort: Troisdorf
germany.gif
BeitragVerfasst: Sa 03 Feb, 2018 15:50  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Tut mir Leid lieber Mobbi, aber ich finde einige deiner Argumente hanebüchen.

Mobbi hat folgendes geschrieben:
Die Detailfragen hingegen klären die Verantwortlichen, denen man das Vertrauen ausgesprochen hat.


Habe ich was verpasst? Haben wir irgendwo ein Komitee gewählt, dem wir unsere Stimmen gegeben haben um den Modus für uns alle zu entscheiden? Wenn ja dann tut es mir unheimlich Leid auch nur ein Wort gesagt zu haben, wenn nein, hör bitte auf mit an den Haaren herbeigezogenen Vergleichen.

Ein Land wie Deutschland verfügt über mehr als 80 Mio. Einwohner, Da ist eine direkte Demokratie in allen Bereichen weder zielführend noch wünschenswert. Daher haben wir auch das repäsentative Prinzip, in diesem dürfen wir jedoch unsere Repräsentanten frei wählen.
Wir sind aber ein so kleiner Kreis, dass eine direkte Demokratie ganz gut funktioniert. Ich bin übrigens ein großer Befürworter von Habermas, aber sein würde dir noch längere Diskussionen bringen.
Es mag sein, dass es dich ermüdet, mir ist es aber die Sache immer wert. Du hast freiwillig einen Vorschlag gemacht, mit Timmster zusammen, was ein toller erster Vorstoß ist.
Du kannst aber nicht annehmen, dass alle anderen dir innerhalb von einer Woche antworten (Dread, Darador etc. kommen vll einmal im Monat ins Forum), noch das alle die selben Präferenzen wie du haben oder einfach deinen Vorschlägen zustimmen, da du ja ach so toll bist. Bist du wirklich und ich mag dich auch total gerne, nur streite ich nunmal auch verdammt gerne, wenn ich diametraler Auffassung bin.

Von Ineffizienz erkenne ich in unserem Vorgehen bislang nichts, wir sind in meinen Augen kurz dabei und schon relativ weit.

Mein Entscheidungsgrund ist letztlich ganz einfach einer: Was fühlt sich für mich ***** an? Zu verlieren aufgrund eines Kristalls oder dann der Vorrundenplatzierung oder im schlimmsten Falle, wenn alles gleich ist, durch einen Münzwurf oder zu verlieren, weil der andere einmal mehr Startrecht hatte?
Da bin ich ganz klar davon überzeugt, dass ich mich im ersten Fall evtl- betrogen oder ungerecht behandelt fühlen würde, im zweiten mag ich auf das Schicksal schimpfen, aber nicht auf das Verfahren.

Deine ganzen Beteuerungen mit Verrtauen laufen bei mir ins Leere, da sie hier aus meiner Sicht ins Leere laufen und keine Argumente bilden. Das ist in meinen Augen so wie ein kleines bockiges Kind, dass immer Recht haben will, da es ja als erstes kam und ein Gesetz aufgestellt hat. Vertrauen in einer Demokratie funktioniert trotzdem mit Kontrolle und Vertrauen hat in einer Diskussion um einen Modus keinen Platz, da geht es um Argumente, um Vor- und Nachteile und deren Gewichtung.

Ich freue mich auch auf Hamburg und werden in jedem erdenklichen Modus gegen meinen Lieblingsmobbi spielen und in jedem erdenklichen Modus versuchen, als Sieger vom Platz zu gehen.

Ich meine, ich habe hiermit alle meine Argumente zu dem Thema nun vollends ausgeführt (wenn nicht, dann korrigiere ich meine Auffassung), und werde diese von nun an nicht mehr wiederholen. Ich warte gespannt und gebannt auf Beiträge der anderen, die sich noch nicht beteiligt haben, um deren Sichtweise nachvollziehen zu können.
Für mich ist der Punkt des Diskutierens zunächst beendet und ich wäre bereit für eine Abstimmung.

Zur Dreispiel-Modus: Wir können im dritten Spiel auch gerne dieselbe Partie nochmals ausführen oder es anders ermitteln. Ich dachte mit meinem Vorschlag nur, man könnte einen Wunsch Dreadnoughts an dieser Stelle miteinfließen lassen. Das genaue Prozedere der Begegnungsermittlung ist hier für mich nicht entscheidend, die Spielanzahl finde ich hingegen wichtig, da wir ja nicht beim Fußball oder Tennis sind und hier in meinen Augen andere Faktoren entscheidender greifen sollten.


Waage Geschlecht:Männlich Ratte OfflinePersönliche Galerie von DwragonBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Dwragon
GottdesunerklärlicherfolgreichenDeckbaus
GottdesunerklärlicherfolgreichenDeckbaus


Alter: 33
Anmeldungsdatum: 28.03.2005
Beiträge: 4643
Wohnort: Troisdorf
germany.gif
BeitragVerfasst: Sa 03 Feb, 2018 16:00  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Wieder zu lang geschrieben für Timmster, wie zuvor auch für Erml^^. Passiert.

Timmster hat folgendes geschrieben:
Das torpediert doch den kompletten Pickmodus.

Der Pickmodus wurde eigentlich für ein System ohne K.O.-Runde entwickelt. Der Pickmodus wird ja auch weiterhin durchgeführt. Ich sehe es als kein Problem, in einem Entscheidungsspiel diesen zu variieren, dadurch wird er für mich nicht komplett torpediert.

Letztlich macht es für mich aber auch keinen gravierenden Unterschied, diesen ebenso nach dem Pickmodus auszuführen. Das nimmt vll etwas Spannung, aber das Verfahren der Klarheit wird genau so erreicht.

Was ich jedoch nicht verstehe: Einerseits werden die Kristalle als Nichtssagend kritisiert, andererseits sollen diese dann doch den Ausschlag zum Weiterkommen in zwei/vier Einzelspielen geben.

Entweder Kristalle sind Murks, dann sollte man deren Einfluss soweit möglich beseitigen, oder Kristalle sind spitze, dann sollte man aber auch auf Kristalle spielen, wegen mir mit der Beschränkung, das man maximal 4 Einzelspiele hat, aber am Ende die Kristalle über das Weiterkommen entscheiden.


Waage Geschlecht:Männlich Ratte OfflinePersönliche Galerie von DwragonBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Mobbi
Gott der Abstrusitäten
Gott der Abstrusitäten


Alter: 40
Anmeldungsdatum: 08.04.2004
Beiträge: 5917
Wohnort: Berlin
blank.gif
BeitragVerfasst: Sa 03 Feb, 2018 16:09  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Wie haben folgende Hierarchie:

1. Sieg im Einzelspiel

Dann lange nichts.

2. Kristalle


Kristalle sind Murks, wenn 1. keine Rolle spielt, wenn es also egal ist, ob man zwei Einzelspiele verliert, wenn man nur in dem einen siegreichen mehr Kristalle holt als der Gegner bei seinen 2 Siegen. Also mit anderen Worten: Wertungen gemäß Kristallspiel auf 5 Kristalle oder ähnliches, das ist Murks.

Kristalle sind kein Murks, wenn man Einzelspiele wertet und dann ein weiteres Kriterium benötigt, wenn das erste Kriterium (Anzahl Siege der Einzelspiele) nicht ausreicht. Das ist weder spitze noch Murks. Bitte kein Schwarz/Weiß-Denken unterstellen.

_________________
Wer hier lebt, weiß nicht was er morgen verpassen könnte, außerdem werden die Blue Moon-Krieger auferstehen und die Vaqua und Homix und Inquisisandten sowie die restlichen anderen Typen, deren Namen mir entfallen sind, wo war ich stehengeblieben?

Löwe Geschlecht:Männlich Pferd OfflinePersönliche Galerie von MobbiBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Mobbi
Gott der Abstrusitäten
Gott der Abstrusitäten


Alter: 40
Anmeldungsdatum: 08.04.2004
Beiträge: 5917
Wohnort: Berlin
blank.gif
BeitragVerfasst: Sa 03 Feb, 2018 16:18  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

@Dwragon

Zur Organisation:
Ja, da magst Du recht haben, dass es nicht offiziell gewählt wurde, wer die Organisation übernimmt. Wobei es alle irgendwie voraussetzen, dass Timmster die Organisation wieder technisch begleitet. Da er das alles umsetzen muss, ist es aus meiner Sicht naheliegend, dass er im Entscheidungsprozess ein starkes Mandat besitzt. Muss aber natürlich nicht sein, klar. Ich hatte jedoch nicht den Eindruck, dass sich jemand daran stört, dass er hier etwas die Initiative hat. Dass ich mich hier persönlich reinhänge, das ist in der Tat unnötig, diesbezüglich hast Du recht. Da hilft es natürlich auch nicht, dass ich toll bin.

Wenigstens hast Du jetzt auch mal schön zurückgeschossen. Sonst war das ja immer meine Aufgabe. Very Happy

_________________
Wer hier lebt, weiß nicht was er morgen verpassen könnte, außerdem werden die Blue Moon-Krieger auferstehen und die Vaqua und Homix und Inquisisandten sowie die restlichen anderen Typen, deren Namen mir entfallen sind, wo war ich stehengeblieben?

Löwe Geschlecht:Männlich Pferd OfflinePersönliche Galerie von MobbiBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Darador
Blue Moon Leader*
Blue Moon Leader*



Anmeldungsdatum: 24.06.2007
Beiträge: 459
Wohnort: Münster
germany.gif
BeitragVerfasst: So 04 Feb, 2018 00:08  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Huhu, nur mal kurz ein Lebenszeichen von mir. Smile
Ich lese die ganzen Postings, die sich seit meinem letzten Posting inzwischen hier angehäuft haben, in den nächsten Tagen und gebe dann auch nochmal was von mir - habe gerade zu viel anderes um die Ohren.
Es ist aber jedenfalls überhaupt kein Problem für mich, keine Matches auf 5 Kristalle zu machen.


 Geschlecht:Männlich  OfflinePersönliche Galerie von DaradorBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Forensicherheit

54232 Angriffe abgewehrt

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Powered by phpBB2 Plus, Artikelverzeichnis and Webkatalog based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme :: Mods und Credits