Inoffizielle Völker Strategien der Hoax Strategien der Aqua Strategien der Pillar Strategien der Mimix Strategien der Flit Strategien der Khind Strategien der Terrah Strategien der Vulca Home
 Home  •  Blue Moon Fans Foren-Übersicht  •  Blue Moon Ligen  •  Download  •  Album  •  Suchen  •  Letzte Themen
Profil  •  Lesezeichen  •  Neue Beiträge  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login  •  Registrieren
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Pilipub
Blue Moon Master
Blue Moon Master


Alter: 41
Anmeldungsdatum: 10.03.2005
Beiträge: 257
Wohnort: Hamburg Winterhude
germany.gif
BeitragVerfasst: Do 29 Dez, 2005 12:47  Titel:  Aqua- Donnerfaust Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hi Leute, hier ist also mein erster ernsthafter Versuch für ein Aqua- Donnerfaust- Deck. Ist so simpel wie möglich gehalten.Online habe ich damit fast alle Spiele gewonnen, aber vielleicht hat ja der ein oder andere noch Verbesserungsvorschläge...

Zur Spielweise: Eigentlich recht simpel, immer alles auslegen, was geht, auch wenns mal das falsche Element ist; Hauptsache man kommt schnell auf 6 Karten. Außerdem ist durch TdWdL ja keine Karte für immer weg...

ANFÜHRER: Aqua-Alpha-Alpha (Aqua)
30 Karten / 10 Monde
INQUISITOR: Donnerfaust
+0 Karten / +0 Monde

ANFÜHRERAKTION (2)
Aqua (31): Trinke das Wasser des Lebens (A)
Aqua (32): Auserwählte des Wassers (X2)

CHARAKTER (10)
Aqua (01): Elena-Aqua-Prima-Alpha (A)
Aqua (02): Riesenoktopus (A)
Aqua (03): Schreckenskrake (A)
Aqua (04): Aaralia-Aqua Secunda (V)
Aqua (12): Yang (A)
Aqua (13): Yin (A)
Flit (02): Staffelführer Schwinge (F)
Flit (03): Rottenführer Kralle (F)
Flit (07): Zirper (F)
Mutant (105): Var-dis-Nar (H)

EINFLUSS (4)
Infl (601): Thurus (X1)
Infl (602): Tronknor (X1)
Infl (604): Piplox (X1)
Infl (605): Hakbaad (X2)

INTERVENTION (4)
Inter (401): Wie könnt Ihr es wagen! (X2)
Inter (402): Schande über Euch! (X1)
Inter (406): Für wen haltet Ihr Euch! (X2)
Inter (407): Das habe ich erwartet! (X1)

UNTERSTÜTZUNG (7)
Aqua (21): Brennender Sumpf (A)
Aqua (22): Gefahrvoller Modder (A)
Aqua (23): Hungrige Sumpflurche (A)
Aqua (24): Schwärmende Seeschlangen (A)
Aqua (25): Reißende Sturzflug (A)
Aqua (26): Gewaltige Gezeitenflut (A)
Aqua (28): Unwiderstehliche Sirenen (A)

VERSTÄRKUNG (3)
Aqua (16): Tosende Wasserhose (A)
Aqua (17): Unentrinnbarer Sog (A)
Aqua (18): Wasserrüstung (A)

Anzahl Karten: 30
Anzahl Monde: 10

Viele Grüße aus dem Norden,

Pilipub


Wassermann  Drache OfflinePersönliche Galerie von PilipubBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Kabarakh
Blue Moon Emperor*
Blue Moon Emperor*


Alter: 31
Anmeldungsdatum: 03.09.2005
Beiträge: 921
Wohnort: Bretten
germany.gif
BeitragVerfasst: Do 29 Dez, 2005 13:48  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

ein ähnliches deck hatte ich mir auch konstruiert, wobei ich es noch nicht probespielen konnte...
zu deinem ist der größte unterschied dass ich keine flit brauche da mein gegner normal mimix spielt und kein flit im deck hat, daher kann ich die monde auch anders nutzen...

sieht aber gar nicht schlecht aus, wobei ich (wgn fehlendem WA) mehr chars nehme... aber das passt bei dir sicher


Fische Geschlecht:Männlich Katze OfflinePersönliche Galerie von KabarakhBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenICQ-Nummer
Mobbi
Gott der Abstrusitäten
Gott der Abstrusitäten


Alter: 40
Anmeldungsdatum: 08.04.2004
Beiträge: 5917
Wohnort: Berlin
blank.gif
BeitragVerfasst: Do 29 Dez, 2005 16:04  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Verbesserungsvorschläge habe ich keine.

Was mir auffällt:

2 Anführeraktionen

10 Charaktere, darunter ein Mutant, 2 mit Geschützt-Symbol und 3 mit WA-Symbol (und 2 indirekt mit Frei-Symbol)

4 Hyla

4 Interventionen

7 Unterstützungen, darunter 2 mit Geschützt-Symbol und 2 mit Frei-Symbol

3 Verstärkungen, darunter 2 mit Frei-Symbol, eine mit Schild


Insgesamt also 6 Karten, die in der Phase AA gespielt werden können, 6 Karten mit Frei-Symbol (2 davon über die SF), 4 Interventionen.

Das führt zur Erkenntnis, daß nicht unbedingt viele Charaktere vonnöten sind.

Einschub: Es gibt Allround-Decks, die gegen die große Masse aller Decks sehr gut bestehen können. Möglicherweise sind bei diesen Decks die klaren Siege seltener, dennoch erzielen sie eine sehr gute Quote.
Und es gibt Risiko-Decks, die zwar partiell hervorragend funktionieren können, aber fast genauso oft schlecht aussehen. Meiner Meinung nach gehören fast alle Khind-Decks in die zweite Kategorie.
Und dieses Deck würde ich auch den Risiko-Decks zuordnen.

Aus obigen Ausführungen ist zwar ersichtlich, daß es auch mit 10 Charakteren klappen kann. Allerdings kann es auch vorkommen, daß man völlig untergeht. Gut ist zwar das relativ hohe Tempo im Deck, sowie die absolute Hyla-Übermacht, gegen ungünstige Verteilung im Kartenstapel hilft das aber auch nicht. Oder anders ausgedrückt: eine ungünstige Verteilung ist bei solch einem charakterarmen Deck sehr viel wahrscheinlicher als bei anderen Decks.
Außerdem erscheint mir die Charakter-Fraktion nicht nur zahlenmäßig dezimiert, auch was die Durchschlagskraft betrifft, ist da auf Dauer nicht viel Luft nach oben. Die Hyla, Verstärkungen und Unterstützungen können dies zwar ganz gut kompensieren, man sollte allerdings die Element-Einseitigkeit nicht vergessen. Ab und zu liegen die halt völlig nutzlos aus.

Ich mag Risiko-Decks sehr gerne und bastel da auch gerne rum.

Auch wenn ich glaube, daß Pilipub durch clevere Spielweise sehr viel wettmacht, gebe ich dem Deck trotzdem nur


142 KF

_________________
Wer hier lebt, weiß nicht was er morgen verpassen könnte, außerdem werden die Blue Moon-Krieger auferstehen und die Vaqua und Homix und Inquisisandten sowie die restlichen anderen Typen, deren Namen mir entfallen sind, wo war ich stehengeblieben?

Löwe Geschlecht:Männlich Pferd OfflinePersönliche Galerie von MobbiBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Timmster
Gott von Monkey Island
Gott von Monkey Island


Alter: 37
Anmeldungsdatum: 30.11.2004
Beiträge: 4287
Wohnort: Hamburg
norway.gif
BeitragVerfasst: Do 29 Dez, 2005 16:26  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Ich muss meinem Vorredner absolut wiedersprechen! Die 10 Chars sind in diesem Deck absolut ausreichend. Man muss nur alles auslegen, was man auf der Hand hat, interventionen spielen wenn man es darf und nicht damit taktieren, zur not die interventionen ersetzen. Der Mutant allerdings stößt mir auf...weiß nicht, ob das die richtige wahl ist. Zu den Risikodecks würde ich dieses Deck auf keinen Fall zählen. Imho sind die Aqua relativ unbeeindruckt von der Stärke (und der Kartenwahl) anderer Völker (Spieler). Dadurch ist auch ihre eigene Schwäche zu erklären, auf die man beim Deckbau viel mehr achten muss.

Meine Verbesserungsvorschäge:

wie könnt ihr es wagen und die wertehyla raus.
pampam, verg. pfeile, 1/1-hyla rein

_________________
Pirat: 'Du kämpfst wie ein dummer Bauer.'
Guybrush Threepwood: 'Wie passend, Du kämpfst wie eine Kuh.'

Zwillinge Geschlecht:Männlich Hahn OfflinePersönliche Galerie von TimmsterBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
mensaman
Blue Moon Leader***
Blue Moon Leader***


Alter: 33
Anmeldungsdatum: 16.10.2005
Beiträge: 666
Wohnort: Dinslaken
sweden.gif
BeitragVerfasst: Do 29 Dez, 2005 16:50  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Ich schließe mich meinem VorVor-Redner an und widerspreche enrgischst meinem Vorredner. Dieses Deck ist das pure Glücksdeck. Wenn die Us nicht zu den Chars passen verliert man schnell mit jämmerlichen Werten. Sf sehe ich ebenfalls als große Schwäche des Decks (trotz Zirper und Interventionen).
Habe selbst Aqua Donnerfaust mal getestet (es sah nicht viel anders aus) und es war einfach grauenvoll.

_________________
When the seagulls follow the trawler, it's because they think sardines will be thrown in to the sea.

Widder Geschlecht:Männlich Büffel OfflinePersönliche Galerie von mensamanBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Mobbi
Gott der Abstrusitäten
Gott der Abstrusitäten


Alter: 40
Anmeldungsdatum: 08.04.2004
Beiträge: 5917
Wohnort: Berlin
blank.gif
BeitragVerfasst: Do 29 Dez, 2005 17:06  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Jetzt brauchen wir nur noch jemanden, der allen hier widerspricht! Wink
Nochmal zur Charakteranzahl:
Klar, 10 Charaktere können völlig ausreichen. Wenn das Spiel flutscht, dann geht das gut. Wenn aber einmal der Wurm drin ist, dann wird's extrem schwer. Als Startspieler ohne die passenden Karten ist mit dem Deck eben schnell der Ofen aus. Das Ganze funktioniert nur dann, wenn es gelingt pro Zug mindestens 3 Karten zu legen. Mach' das mal als Startspieler. So viele Frei-Karten sind nun auch wieder nicht drin. 10 Charaktere sind höllisch schnell weg. Und sobald im Gegner-Deck Karten sind, die das eigene Tempo bremsen (Höllenlärm, Gerassel, Gedankenblocker, Plärrer etc.) oder Symbol-Ignorier-Karten, wird's halt verdammt schwer, die wenigen Charaktere auf die Hand zu bekommen. Eine kleine Rettung versprechen die Flit.
Gegen andere Aqua-Decks sollte man es auch schwer haben. Die Sirenen grüßen recht freundlich.

Wie gesagt, das kann gut klappen, es ist aber ein Spiel mit dem Feuer, weswegen ich dieses Deck eindeutig in die Schublade Risiko-Deck schiebe.
So sehe zumindest ich das! Wink

_________________
Wer hier lebt, weiß nicht was er morgen verpassen könnte, außerdem werden die Blue Moon-Krieger auferstehen und die Vaqua und Homix und Inquisisandten sowie die restlichen anderen Typen, deren Namen mir entfallen sind, wo war ich stehengeblieben?

Löwe Geschlecht:Männlich Pferd OfflinePersönliche Galerie von MobbiBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Timmster
Gott von Monkey Island
Gott von Monkey Island


Alter: 37
Anmeldungsdatum: 30.11.2004
Beiträge: 4287
Wohnort: Hamburg
norway.gif
BeitragVerfasst: Do 29 Dez, 2005 17:11  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

In der "Definition" von Glücksdeck bezog sich Mobbi, wenn ich ihn richtig verstanden habe, vornehmlich auf den Gegner, bzw. auf die Stärke und Wahl seiner Karten. Dieses Deck hat allerdings imho gegen alle Völker gleich gute/schlechte Karten. Die Tatsache, dass dieses Deck zu den Glücksdecks gehören vermag, (was ich bezweifle) kann, wenn es nicht vom Gegnerdeck abhängig ist, nur noch vom eigenen Kartenglück abhängen. Dieses ist allerdings durch die Wahl von Donnerfaust, dur die Schnelligkeit (Piplox, Yin, Yang, Sterne) und sogar durch die aa's extremst minimiert. Aus den genannten Gründen würde ich dieses Deck alles andere als ein Glücksdeck nennen. Das Deck ist natürlich von daher nicht unproblematisch, als dass es auch wenn die Karten gut kommen, schwer auf hohe Werte kommt, was in anbetracht der Schnelligkeit des Decks schon paradox ist, allerdings ist das eine grundsätzliche Aqua-Problematik...

_________________
Pirat: 'Du kämpfst wie ein dummer Bauer.'
Guybrush Threepwood: 'Wie passend, Du kämpfst wie eine Kuh.'

Zwillinge Geschlecht:Männlich Hahn OfflinePersönliche Galerie von TimmsterBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Mobbi
Gott der Abstrusitäten
Gott der Abstrusitäten


Alter: 40
Anmeldungsdatum: 08.04.2004
Beiträge: 5917
Wohnort: Berlin
blank.gif
BeitragVerfasst: Fr 30 Dez, 2005 10:40  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

@Timmster
Ich verstehe Deine Sichtweise. Allerdings war es tatsächlich nicht ganz so gedacht, wie von Dir angenommen. Das habe ich aber schlecht ausgedrückt.
In diesem Deck steckt beides: Eine große Anfälligkeit gegen bestimmte Deckgruppen (da haben wir also unterschiedliche Meinungen, da Du das Gegenteil behauptest) und ein überdurchschnittlich großer Einfluß des Glücksfaktors (Kertenverteilung). Das kann man trennen, ob dies aber sinnvoll ist, weiß ich nicht.
Ein Deck, das sehr von der Kartenverteilung abhängt, hat im Zweifelsfall gegen alle Decks seine schwachen Momente. Dies legt eine Einordnung in die Risiko-Decks nahe.

Stichwort große Anfälligkeit gegen bestimmte Deckgruppen:

Gegen Pillar sehe ich für das Deck schwarz. In jedem vernünftigem Pillar Deck sind überdurchschnittlich viele Schutzkarten. Gerade die Raupen sollten ja zünden. Bei so wenigen Charakteren, wie soll man da klar kommen? Hinzu kommen weitere Kartenzieher wie der Hoax-Opa und Cardus N.

Auch gegen Khind und Flit befürchte ich erhebliche Nachteile. Außer Zirper und den Interventionen ist kein Schutz da. Und das Geschützt-Symbol können wir getrost wieder vergessen. Das ist eine der größten Entäuschungen bei dem Spiel.

Was tun gegen Mimix, die fast jeden Angriff kontern können?

Hm, ok, ist alles spekulativ und läßt sich nur im Spiel untersuchen.

Ich glaube Dir, daß das Deck gut funktionieren kann. Es ist aber in meinen Augen ein Risiko-Deck. Und Risiko sollte belohnt werden!

_________________
Wer hier lebt, weiß nicht was er morgen verpassen könnte, außerdem werden die Blue Moon-Krieger auferstehen und die Vaqua und Homix und Inquisisandten sowie die restlichen anderen Typen, deren Namen mir entfallen sind, wo war ich stehengeblieben?

Löwe Geschlecht:Männlich Pferd OfflinePersönliche Galerie von MobbiBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Stoertebeker
Blue Moon Emperor****
Blue Moon Emperor****


Alter: 48
Anmeldungsdatum: 19.02.2005
Beiträge: 1224
Wohnort: Hamburg
estonia.gif
BeitragVerfasst: Sa 31 Dez, 2005 00:02  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Philipub, der Intervenator. Sieht irgendwie dem ziemlich ähnlich, was Du letzte Woche mit Deinen Mimix zerlegt hast, ich hatte 25 von Deinen 30 Karten drin. Der Unterschied besteht nur darin, das Du mit Donnerfaust und Interventionen spielst, während mein Deck auf Argusauge und Aktionskarten aufbaut. Beide Wege passen eigentlich optimal zu den Aqua, die nunmal das wohl schnellste aller Völker sind.

Übrigens: ich hasse Dich für Deine Interventionen!

Ein Frohes Neues Jahr!

_________________
Es gibt 10 Arten von Menschen:
Die, die das Binärsystem verstanden haben, und die Anderen!

Zwillinge Geschlecht:Männlich Hund OfflinePersönliche Galerie von StoertebekerBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Dummy
Gott des Khind-Schlangezunge
Gott des Khind-Schlangezunge


Alter: 27
Anmeldungsdatum: 12.09.2004
Beiträge: 1865
Wohnort: Münster
germany.gif
BeitragVerfasst: Sa 31 Dez, 2005 00:16  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hmmm, sicher kein schlechtes Deck, sicher aber nich mein Ding. Zum einen wie von Mobbi angesprochen die starke Anfälligkeit gegen bestimmte Typen, zum anderen bin ich mir bei manchen Karten nich so sicher.
Rentiert sich die AdW wirklich? Bei bloßer Deckbetrachtung kann ich das nicht sagen, sie sieht ziemlich nützlich aus, da man den Risiko Faktor in diesem Deck senken kann, aber ich habe oft die Erfahrung gemacht (Thx @ Mobbi Wink), dass der Gegner gerade in schlechten Situationen genau so profitiert.
Was ist mit dem Wasser des Lebens? Bringt dir das Reinmischen wirklich mehr als das schnelle Durchkommen? Je schneller du bist, desto mehr rentiert sich der erste Drache.
Außerdem könnte durch das Reinmischen deine mühsam hergestellte Ordnung im NS wieder zerstört werden...

SG, Dummy


Wassermann Geschlecht:Männlich Pferd OfflinePersönliche Galerie von DummyBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Stoertebeker
Blue Moon Emperor****
Blue Moon Emperor****


Alter: 48
Anmeldungsdatum: 19.02.2005
Beiträge: 1224
Wohnort: Hamburg
estonia.gif
BeitragVerfasst: Sa 31 Dez, 2005 00:22  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

@ Dummy:

Deine Skepsis zur AdW teile ich. Hab´sie auch nicht drin. Das Wasser des Lebens bringt Dir vor Allem Eins: Möglichkeiten! Bei den Aqua nicht wegzudenken!

_________________
Es gibt 10 Arten von Menschen:
Die, die das Binärsystem verstanden haben, und die Anderen!

Zwillinge Geschlecht:Männlich Hund OfflinePersönliche Galerie von StoertebekerBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Dummy
Gott des Khind-Schlangezunge
Gott des Khind-Schlangezunge


Alter: 27
Anmeldungsdatum: 12.09.2004
Beiträge: 1865
Wohnort: Münster
germany.gif
BeitragVerfasst: Sa 31 Dez, 2005 00:27  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Mir ist klar, dass das Wasser Möglichkeiten bringt. Ich habe es auch in fast allen meinen Decks, aber ich habe durchaus schon gute DF Decks gesehen, die ohne auskamen. Und bei diesem Deck sollte man imho eben Vor- und Nachteile besonders abwägen.


Wassermann Geschlecht:Männlich Pferd OfflinePersönliche Galerie von DummyBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Stoertebeker
Blue Moon Emperor****
Blue Moon Emperor****


Alter: 48
Anmeldungsdatum: 19.02.2005
Beiträge: 1224
Wohnort: Hamburg
estonia.gif
BeitragVerfasst: Sa 31 Dez, 2005 00:29  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Ich seh da gerade: mit Timmster Änderungen hätte ich dann 26 Karten davon, evtl. demnächst sogar 27. Hyla "Yaggi" könnte bei mir auch demnächst mal in der Startaufstellung sein.

_________________
Es gibt 10 Arten von Menschen:
Die, die das Binärsystem verstanden haben, und die Anderen!

Zwillinge Geschlecht:Männlich Hund OfflinePersönliche Galerie von StoertebekerBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Tekton
Blue Moon Emperor****
Blue Moon Emperor****



Anmeldungsdatum: 16.08.2005
Beiträge: 1260
Wohnort: Olymp
germany.gif
BeitragVerfasst: So 01 Jan, 2006 13:37  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

@philipub: Wenn du auf eine hohe Kartenanzahl kommen möchtest, warum nimmst du dann nicht Hyla Oktak ins Deck? Zusammen mit Hyla Hakbaad wirst du dann wirklich viele Karten auf der Hand halten.

Confused

_________________
Die Terrah sind die Gewinner von Morgen. Wink

 Geschlecht:Männlich  OfflinePersönliche Galerie von TektonBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Forensicherheit

56089 Angriffe abgewehrt

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Powered by phpBB2 Plus, Artikelverzeichnis and Webkatalog based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme :: Mods und Credits