Inoffizielle Völker Strategien der Hoax Strategien der Aqua Strategien der Pillar Strategien der Mimix Strategien der Flit Strategien der Khind Strategien der Terrah Strategien der Vulca Home
 Home  •  Blue Moon Fans Foren-Übersicht  •  Blue Moon Ligen  •  Download  •  Album  •  Suchen  •  Letzte Themen
Profil  •  Lesezeichen  •  Neue Beiträge  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login  •  Registrieren
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
NICKnACK
Blue Moon Leader*
Blue Moon Leader*


Alter: 33
Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 448
Wohnort: Wesel
germany.gif
BeitragVerfasst: Fr 08 Dez, 2017 14:46  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Mir ist wichtig, dass der Modus transparent und einfach ist. Ich mag keine Modi bei denen ich erstmal ein Regelbuch zu lesen muss oder die Tabelle erst mit Erklärungen aussagekräftig wird.
Hin- und Rückspiel finde ich spannend.

3 Decks mit 3 oder 4 Streichungen ist meine Präferenz.


Wassermann  Schwein OfflinePersönliche Galerie von NICKnACKBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Dreadnought
Blue Moon World Champion 2013
Blue Moon World Champion 2013


Alter: 36
Anmeldungsdatum: 09.03.2007
Beiträge: 1522
Wohnort: Berlin
blank.gif
BeitragVerfasst: Fr 08 Dez, 2017 15:00  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Mobbi hat folgendes geschrieben:
Offenes Streichen im Rhythmus 1-2-2-1 finde ich auch gut. Schwer zu sagen, ob es einen Qualitätsunterschied gibt, spontan würde ich sagen, dass es relativ egal ist, ob man anfängt oder nicht.

@Dread
Wir können das am Mittwoch ja gerne mal testen. Was meinste?


Äh, du meinst am Freitag...?


Jungfrau Geschlecht:Männlich Hahn OfflinePersönliche Galerie von DreadnoughtBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Mobbi
Gott der Abstrusitäten
Gott der Abstrusitäten


Alter: 39
Anmeldungsdatum: 08.04.2004
Beiträge: 5780
Wohnort: Berlin
blank.gif
BeitragVerfasst: Fr 08 Dez, 2017 15:38  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Oh, ja, natürlich. Freitag meinte ich.

_________________
Wer hier lebt, weiß nicht was er morgen verpassen könnte, außerdem werden die Blue Moon-Krieger auferstehen und die Vaqua und Homix und Inquisisandten sowie die restlichen anderen Typen, deren Namen mir entfallen sind, wo war ich stehengeblieben?

Löwe Geschlecht:Männlich Pferd OfflinePersönliche Galerie von MobbiBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Dwragon
GottdesunerklärlicherfolgreichenDeckbaus
GottdesunerklärlicherfolgreichenDeckbaus


Alter: 33
Anmeldungsdatum: 28.03.2005
Beiträge: 4454
Wohnort: Troisdorf
germany.gif
BeitragVerfasst: Sa 09 Dez, 2017 11:21  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Ok, Zwischenstand, soweit ich ihn sehe:
Der ungefähre Modus erreicht eine gewisse Einigkeit, aber an manchen Punkten ist keine Einigkeit zu erzielen.

-Erml ist strikt gegen Hin-/Rückspiel
-Für Dreadnought sind Hin-/Rückspiel alternativlos (genauso wie es keine Alternative zur Politik unserer lieben Kanzlerin gibt....).
- Die anderen können sich größtenteils mit beiden anfreunden mit unterschiedlichen Gewichtungen, wollen aber bis auf mich Doppelpaarungen vermeiden.

Ermls Vorschlag mit nur zweimal Bannen und dann Doppelpaarungen zu verbieten gefällt mir nicht wirklich, hier ist mir der Zufall zu groß.

Daher gebe ich noch einen letzten Vorschlag ab, der ähnlich zu a) ist:

a1) 3 offen Bannen im 1-2-2-1 (verbleiben 3), Beide picken ein Match, dass sie beginnen.

--> Da offen gebannt wird, kann jeder für seine Völker Doppelmatches verhindern, sofern er dies möchte.
--> Hin- und Rückspiel ist möglich, sofern beide das gleiche Matchup picken, aber keine Pflicht.
--> Es verbleiben nur 3 Matchups, mit denen beide Spieler gut leben können sollten.

Für mich sind das für alle gleiche Bedingungen.

#Ich kann mit all meinen 4 Vorschlägen sehr gut leben. Die Frage ist, wie wir nun zu einer Entscheidungsfindung kommen. Am schönsten ist natürlich der argumentative Weg, wo sich alle gemeinsam einigen, dieser wirkt im Moment auf mich schwer erreichbar. Daher erscheint mir der demokratische WEg einer Abstimmung sehr sinnvoll, diese müsste gut gestaltet sein.

Dabei gibt es folgende Variablen:
Deckanzahl: ( ) 3 Decks ( ) 4 Decks
Bei 4 Decks Deckstreichung: () selbst () beim Gegner

Matchupstreichung: () offen () verdeckt

Streichungen: ()2 () 3 ()4

Matchwahl: ()Los ()Wahl bei einem selbst ()Wahl beim Gegner

zugelassene/gewollte Matchups: ()Hin-/Rück als Pflicht () Doppeldecks () Hin-Rück als Möglichkeit

Sollte, falls wir Abstimmen, über alle einzeln oder in Kombinationen (kompletten Vorschlägen) abgestimmt werden?
Hat jeder 1 Stimme (pro Variabel / Vorschlag) oder verschiedene Punkte, die er verteilen kann, damit er Variablen/Vorschläge gewichten kann /muss? Wenn verschiedene Punkte, dann sollte man auch alle einsetzen müssen.


Waage Geschlecht:Männlich Ratte OfflinePersönliche Galerie von DwragonBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
erml
Gott des krassmatischen Charismas & more
Gott des krassmatischen Charismas & more


Alter: 46
Anmeldungsdatum: 18.12.2004
Beiträge: 2239

italy.gif
BeitragVerfasst: Sa 09 Dez, 2017 11:40  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Alle wahrscheinlichen Teilnehmer haben ihre Vorlieben geäußert. Mobbis Stimme zählt dank Helios doppelt.
Mein Zwischenstand sieht folgendermaßen aus:

- Es gibt eine klare Mehrheit für Hin-Rück. Das würde ich festmachen. Ich habe übrigens kein Problem damit.

- Es kristallisiert sich auch klar heraus, dass wir zum Streichen mit 3 Decks antreten. Offen ist vielleicht noch die Frage, ob davor ein eventuelles 4tes Deck gebannt wird.

- 3 oder 4 Streichungen: TImmster, Mobbi für 4, Dread, Dwragon, erml für 3, NN egal. Gleichstand.

- Offen oder verdeckt streichen: Ich sehe keine Tendenz.

- Nach dem Streichen wird die Paarung ausgewürfelt, Das scheint mir auch festzustehen.

Somit zu klären: 3 oder 4 offene oder verdeckte Streichungen?
Ich stimme für 3 verdeckte Streichungen.

Antreten mit 4 Decks?
Ich bin für 4 Decks.

_________________
- Lokusreiniger Kakasaki Kakasak
- Schiffsmaat Robocopski Nummer 5
- Kartoffelschäler Chipsa Chipslettata
- Nautiker Babamba Babadam
- Brechwurz Pipifax Ârschbombenchamp
- Le mystique Monsieur Franz Lechleitner aus Murnau, Bayern

Stier Geschlecht:Männlich Schwein OfflinePersönliche Galerie von ermlBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Timmster
Gott von Monkey Island
Gott von Monkey Island


Alter: 36
Anmeldungsdatum: 30.11.2004
Beiträge: 4159
Wohnort: Hamburg
norway.gif
BeitragVerfasst: Sa 09 Dez, 2017 11:40  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Sehr gute Zusammenfassung. Danke!

Das Problem bei einer Abstimmung ist, dass die einzelnen Aspekte sich beeinflussen. Ich könnte beispielsweise bei offenen Streichungen mit 3 leben, bei verdeckt fänd ich 3 deutlich zu wenig.
Um den Aspekt als umgänglich abzufragen, müsste man fragen, Wieviel Prozent der vorhandenen Paarungen gestrichen werden sollten. Und da haben erml und ich beispielsweise komplett unterschiedliche Auffassungen. Ich wäre bei mindestens 66%. Erml ist eher bei maximal 50%. Das sind schon sehr unterschiedliche Auffassungen. Mit H&R ist es zwischen Dread und erml ähnlich. Hier ist eine Abstimmung aber einfacher, weil das Streichen davon etwas unabhängiger ist. Vertrackte Situation.

Ich möchte nochmal eindrücklich warnen was das offene streichen angeht. Im aller ersten Moment fand ich die Idee prima. Und ich finde den Aspekt, dass man dann die Anzahl der verbleibenden spiele genau bestimmen kann richtig erstrebenswert. ABER: Vor dem Picken bestimmt das Los denjenigen der beginnen darf (bzw. muss). Da wir damit keine Erfahrung haben, könnte es sein, dass es auch hier unfair wird.

Lösungsvorschlag: Jeder formuliert einen Vorschlag. Im Anschluss stimmen wir ab, wobei jeder seine zwei liebsten nicht eigenen Vorschläge benennen muss. Am besten sogar geheim. Dann Stichwahl zwischen den zwei meistgenannten.

_________________
Pirat: 'Du kämpfst wie ein dummer Bauer.'
Guybrush Threepwood: 'Wie passend, Du kämpfst wie eine Kuh.'

Zwillinge Geschlecht:Männlich Hahn OfflinePersönliche Galerie von TimmsterBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Dwragon
GottdesunerklärlicherfolgreichenDeckbaus
GottdesunerklärlicherfolgreichenDeckbaus


Alter: 33
Anmeldungsdatum: 28.03.2005
Beiträge: 4454
Wohnort: Troisdorf
germany.gif
BeitragVerfasst: Sa 09 Dez, 2017 12:55  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

@Timmster aus anderen Sportarten und Spielen teile ich deine Bedenken hinsichtlich des offenen Streichens nicht.


Spieler 1 erhält das erste, vierte und fünfte Streichen, Spieler 2 das zweite, dritte und sechste. Damit ist die Verteilung so gut es geht ausgeglichen. Ich meine sogar, dass bei 9 Matchups meine Streichwahl sich wahrscheinlich in den meisten fällen gar nicht von einem verdeckten Streichen unterschieden hätte, zumindest hätten Erml und ich in bisher fünf Tests bisher sicherlich minimum viermal genauso gestrichen. Daher kann ich deine Warnung vor offenen Streichen absolut nicht nachvollziehen.

Deinen Lösungsvorschlag finde ich gut. Jeder bringt einen ausformulierten Vorschlag (Mobbi 2, da er ja auch für Helios einen Picken muss) und zwischen denen Stimmen wir ab.


Waage Geschlecht:Männlich Ratte OfflinePersönliche Galerie von DwragonBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Mobbi
Gott der Abstrusitäten
Gott der Abstrusitäten


Alter: 39
Anmeldungsdatum: 08.04.2004
Beiträge: 5780
Wohnort: Berlin
blank.gif
BeitragVerfasst: Sa 09 Dez, 2017 16:13  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Lol, ich schlage vor, Helios zieht seine Aussage offiziell zurück und gibt seine eigene Stimme ab, selbst wenn sich diese nicht von meiner unterscheiden sollte. Wink

Mein Vorschlag:

Anzahl Decks: 3
Anzahl Streichungen: 4
offen/verdeckt: verdeckt
Partiebestimmung: Gelost. Bleibt nur eine übrig, wird diese gespielt.
Hin und Rückspiel


Wobei ich eben auch einwerfen möchte, dass es mir im Grunde völlig egal ist, ob man anfangs 4 Decks hat und dann erst mal eines bannt. Auch ist mir das Streichen eigentlich egal, also ob nun offen oder verdeckt und ob 3 oder 4. Aber irgendeinen Vorschlag muss ich ja machen. Wichtig ist mir nur Hin und Rück.

_________________
Wer hier lebt, weiß nicht was er morgen verpassen könnte, außerdem werden die Blue Moon-Krieger auferstehen und die Vaqua und Homix und Inquisisandten sowie die restlichen anderen Typen, deren Namen mir entfallen sind, wo war ich stehengeblieben?

Löwe Geschlecht:Männlich Pferd OfflinePersönliche Galerie von MobbiBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Mobbi
Gott der Abstrusitäten
Gott der Abstrusitäten


Alter: 39
Anmeldungsdatum: 08.04.2004
Beiträge: 5780
Wohnort: Berlin
blank.gif
BeitragVerfasst: Sa 09 Dez, 2017 16:20  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

@Dwragon
Addiere mal!
1+4+5=10
2+3+6=11

Und wir wissen nicht, welche Wertigkeit die einzelnen Positionen haben. Ist es taktisch besser, die letzte Paarung streichen zu können oder ist es besonders gut, die erste zu streichen. Spontan würde ich sagen, dass es gut ist, die letzte zu streichen. Oder halt auch nicht. Vielleicht ist es besonders gut, 4+5 streichen zu können, vielleicht auch nicht. Vielleicht ist beides gleich gut, vielleicht nicht.

Meine Meinung: Ich vermute, dass der Unterschied sehr gering ist, falls es ihn überhaupt gibt. Aber das ist eben nur eine Vermutung. Ich weiß es einfach nicht.

Ich glaube zudem, dass das geheime Streichen etwas schneller geht. Keine Ahnung, ob das ein Faktor ist.

_________________
Wer hier lebt, weiß nicht was er morgen verpassen könnte, außerdem werden die Blue Moon-Krieger auferstehen und die Vaqua und Homix und Inquisisandten sowie die restlichen anderen Typen, deren Namen mir entfallen sind, wo war ich stehengeblieben?

Löwe Geschlecht:Männlich Pferd OfflinePersönliche Galerie von MobbiBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
erml
Gott des krassmatischen Charismas & more
Gott des krassmatischen Charismas & more


Alter: 46
Anmeldungsdatum: 18.12.2004
Beiträge: 2239

italy.gif
BeitragVerfasst: Sa 09 Dez, 2017 16:20  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Mein Vorschlag:

Anzahl Decks: 4 (1 Gegnerdeck wird gebannt)
Anzahl Streichungen: 3
offen/verdeckt: verdeckt
Partiebestimmung: Gelost.
Hin und Rückspiel

_________________
- Lokusreiniger Kakasaki Kakasak
- Schiffsmaat Robocopski Nummer 5
- Kartoffelschäler Chipsa Chipslettata
- Nautiker Babamba Babadam
- Brechwurz Pipifax Ârschbombenchamp
- Le mystique Monsieur Franz Lechleitner aus Murnau, Bayern

Stier Geschlecht:Männlich Schwein OfflinePersönliche Galerie von ermlBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Dwragon
GottdesunerklärlicherfolgreichenDeckbaus
GottdesunerklärlicherfolgreichenDeckbaus


Alter: 33
Anmeldungsdatum: 28.03.2005
Beiträge: 4454
Wohnort: Troisdorf
germany.gif
BeitragVerfasst: Sa 09 Dez, 2017 18:12  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

@Mobbo: Da sind mir mal anderer Auffassung. Ich halte ein offenes Bannen für schneller. Es muss nur ein Raster auf dem tisch ausgefüllt werden. Dann streicht man abwechselnd Paarungen durch und hat immer den Überblick, was noch offen ist und lost dann.

Beim verdeckt Bannen muss jeder nochmals 3 Paarungen aufschreiben und dann müssen diese auf nem anderen Blatt gestrichen werden, sodass man einen Überblick hat, welche Paarungen noch übrig bleiben. Nach meinem Gefühl dauert dies länger.

Zur Wertigkeit: Also ich schätze, dass je nach Völkern 1-3 Banns gewünscht werden unabhängig von den Banns des Gegners. Die anderen Matchups sind für mich bislang relativ egal gewesen in meinen Tests.


Waage Geschlecht:Männlich Ratte OfflinePersönliche Galerie von DwragonBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Mobbi
Gott der Abstrusitäten
Gott der Abstrusitäten


Alter: 39
Anmeldungsdatum: 08.04.2004
Beiträge: 5780
Wohnort: Berlin
blank.gif
BeitragVerfasst: Sa 09 Dez, 2017 20:41  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Mobbo, lol!!!

Ich kann nur aus eigener Erfahrung sprechen. Geheimes Streichen:

Man hat eine 3x3-Matrix.
Über die 3 Spalten schreibt man die Decks von Spieler A.
Vor die drei Zeilen schreibt man die Decks von Spieler B
Die 9 Felder werden nummeriert
Beide Spieler notieren für sich die 3 Ziffern.
Anschließend werden die notierten Positionen aus der Matrix gestrichen.

Die leere Matrix gibts als Vordruck.

Die Zeit, die man einrechnen muss, ist also:
- 6 Decks in Kurzform über Spalten, bzw. vor Zeilen schreiben (das macht ein Spieler).
- 3 Ziffern notieren (das machen beide gleichzeitig)
- die Ziffern in der Matrix durchstreichen

Ende.

Beim offenen Streichen kann alles identisch erfolgen, allerdings handeln beim Streichen die beiden Spieler nicht gleichzeitig sondern nacheinander und beeinflussen ihre Wahl. Ich glaube, dass der Zeitunterschied gering ist, wenn ich so drüber nachdenke. Aber das offene Streichen wird wenn dann etwas länger dauern. Ist aber auch egal. Es spielt keine Rolle, ob man vielleicht eine Minute spart.

Das wichtigste ist aber ohnehin das: MOBBO!!!!

_________________
Wer hier lebt, weiß nicht was er morgen verpassen könnte, außerdem werden die Blue Moon-Krieger auferstehen und die Vaqua und Homix und Inquisisandten sowie die restlichen anderen Typen, deren Namen mir entfallen sind, wo war ich stehengeblieben?

Löwe Geschlecht:Männlich Pferd OfflinePersönliche Galerie von MobbiBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Dreadnought
Blue Moon World Champion 2013
Blue Moon World Champion 2013


Alter: 36
Anmeldungsdatum: 09.03.2007
Beiträge: 1522
Wohnort: Berlin
blank.gif
BeitragVerfasst: Sa 09 Dez, 2017 21:01  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Anzahl Decks: 3
Anzahl Streichungen: 3
offen/verdeckt: offen
Partiebestimmung: aus 3 möglichen Paarungen wir eine gelost
Hin und Rückspiel


Jungfrau Geschlecht:Männlich Hahn OfflinePersönliche Galerie von DreadnoughtBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Helios
Blue Moon Emperor**
Blue Moon Emperor**


Alter: 33
Anmeldungsdatum: 02.11.2005
Beiträge: 1044
Wohnort: Meran
italy.gif
BeitragVerfasst: Sa 09 Dez, 2017 21:32  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Anzahl Decks: 3
Anzahl Streichungen: 4
offen/verdeckt: verdeckt
Partiebestimmung: Gelost. Bleibt nur eine übrig, wird diese gespielt.
Hin und Rückspiel

_________________
Ceterum censeo Drachenkaufdecks esse delendam.

Waage Geschlecht:Männlich Ratte OfflinePersönliche Galerie von HeliosBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
erml
Gott des krassmatischen Charismas & more
Gott des krassmatischen Charismas & more


Alter: 46
Anmeldungsdatum: 18.12.2004
Beiträge: 2239

italy.gif
BeitragVerfasst: Sa 09 Dez, 2017 21:48  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Da muss ich mal Mobbo recht geben.
Verdeckt Streichen geht imho schneller.
Dwragon, ich glaube du orientierst dich zu sehr an unsere verdeckten Online-Streichungen. Das war teilweise katastrophal. Offline sehe ich da aber übehaupt kein Problem.

@Helios: LOL!

_________________
- Lokusreiniger Kakasaki Kakasak
- Schiffsmaat Robocopski Nummer 5
- Kartoffelschäler Chipsa Chipslettata
- Nautiker Babamba Babadam
- Brechwurz Pipifax Ârschbombenchamp
- Le mystique Monsieur Franz Lechleitner aus Murnau, Bayern

Stier Geschlecht:Männlich Schwein OfflinePersönliche Galerie von ermlBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Forensicherheit

40536 Angriffe abgewehrt

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Powered by phpBB2 Plus, Artikelverzeichnis and Webkatalog based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme :: Mods und Credits