Inoffizielle Völker Strategien der Hoax Strategien der Aqua Strategien der Pillar Strategien der Mimix Strategien der Flit Strategien der Khind Strategien der Terrah Strategien der Vulca Home
 Home  •  Blue Moon Fans Foren-Übersicht  •  Blue Moon Ligen  •  Download  •  Album  •  Suchen  •  Letzte Themen
Profil  •  Lesezeichen  •  Neue Beiträge  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login  •  Registrieren
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Dwragon
GottdesunerklärlicherfolgreichenDeckbaus
GottdesunerklärlicherfolgreichenDeckbaus


Alter: 34
Anmeldungsdatum: 28.03.2005
Beiträge: 4645
Wohnort: Troisdorf
germany.gif
BeitragVerfasst: Mo 06 Aug, 2018 18:55  Titel:  WM 2019 Modusdiskussion Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Es freut mich, dass wir uns schnell auf den Spielort Berlin einigen konnten. Wie besprochen, werden wir den Modus im Forum klären.
Ich habe mir in der Tat schon vor der WM Gedanken zum Modus gemacht.
Ich muss sagen, der gewählte Modus hat bei der WM in meinen Augen besser performt, als ich mir ausgemalt hatte, aber die negativen Vorüberlegungen traten auch ein: hoher Zufall, Möglichkeit, ein Deck komplett zu streichen, geringe Deckvarianz, es war möglich, dass manch einer fast nur ein Deck spielte und zu guter letzt eine hohe Wahrscheinlichkeit vieler Spiegelmatches..
Ich war darauf eingestellt und konnte mit meinen Decks sehr viel offenlassen, es gab pro Gegner meist wenn nur zwei Paarungen, wo ich einen krassen Nachteil in der Paarung für mich sah. Den Rest der Banns konnte ich nutzen, um Paarungen zu bekommen, die ich spielen wollte. Da ging es mir manchmal auch darum, das bessere Deck vor den Gegnern zu verbergen, oder aber, noch einmal Deckspielerfahrung mit einem Deck vor dem zweiten Tag zu erhalten.

Was mit wirklich gut gefiel war, dass man ganz harte Matchups wie Khind-Flit oder Mimix-Flit ausschließen konnte, ebenso wie das Streichen / Bannen über die Matrix.
Die Einfachheit des Systems muss aus meiner Sicht aber etwas weichen, um meinen Kritikpunkten zu begegnen.

Dazu habe ich bereits vorab des Turniers mit Gedanken zu gemacht und folgendes System, dass ich nach einem Toilettengang knapp angedeutet hatte entwickelt, das ich hier gern zur Diskussion stelle:

Dwragon vs. Erml, 3x3 Matrix

Dwragon bannt 2
Erml bannt 2
Dwragon pickt 1 mit eigenem Startrecht
Erml pickt 1 mit eigenem Startrecht*
Dwragon bannt 1 (oder 2)
Erml pickt 1 mit eigenem Startrecht.


Der Gedanke dahinter ist, das 3 Einzelspiele gegen jeden Kontrahenten gespielt werden.
Ein Nachteil ist, dass wir eine ungleich oft Startspieler sind. Dies kann ich mittlerweile verkraften. In 228 Spielen gegen Erml gewann ich 57% meiner Startspielrechte, Erml gewann 48% seiner Startspielrechte. Der Faktor Startrecht existiert also, jedoch gibt es weitere Faktoren, so wollte Erml öfters speziell ungünstige Konstellationen testen, während für mich von vornherein klar war, dass ich diese Bannen werde. So ist die Völk-Inqui Kombination im Vergleich zur gegnerischen ein wichtiger Faktor.


*Die Klammer bedeutet folgendes: Entweder wir entscheiden uns, dass Erml ein anderes Spiel picken muss als Dwragon, dann wird im nächsten Schritt von Dwragon nur 1 Deck gebannt, ansonsten werden zwei Decks gebannt.

Der Sieger der Vorrunde darf sich im Halbfinale wie gehabt Gegner aussuchen, aber auch, ob er mit dem Bannen anfängt oder nicht (sprich, ob er am Ende zweimal Startrecht hat oder einmal).


Waage Geschlecht:Männlich Ratte OfflinePersönliche Galerie von DwragonBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Dwragon
GottdesunerklärlicherfolgreichenDeckbaus
GottdesunerklärlicherfolgreichenDeckbaus


Alter: 34
Anmeldungsdatum: 28.03.2005
Beiträge: 4645
Wohnort: Troisdorf
germany.gif
BeitragVerfasst: Mo 06 Aug, 2018 18:57  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Je nach Modus (siehe *) kann man auch entscheiden, ob das erste picken gleichzeitig oder nacheinander geschieht.


Waage Geschlecht:Männlich Ratte OfflinePersönliche Galerie von DwragonBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Timmster
Gott von Monkey Island
Gott von Monkey Island


Alter: 37
Anmeldungsdatum: 30.11.2004
Beiträge: 4287
Wohnort: Hamburg
norway.gif
BeitragVerfasst: Mi 08 Aug, 2018 09:52  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hier stecken unterschiedliche Vorraussetzungen drin.

1.) Hin und Rück entfällt.
Gibt es hierzu eine Mehrheit?

2.) Unterschiedliche Anzahl an Startrechten (wegen ungerader Anzahl an Spielen).
Gibt es hierzu eine Mehrheit?


Ich finde wir können alles diskutieren, aber mein Wunsch wäre, dass wir diesmal etwas zielorientierter vorgehen. Wer das moderieren möchte, weiß ich nicht.

_________________
Pirat: 'Du kämpfst wie ein dummer Bauer.'
Guybrush Threepwood: 'Wie passend, Du kämpfst wie eine Kuh.'

Zwillinge Geschlecht:Männlich Hahn OfflinePersönliche Galerie von TimmsterBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Helios
Blue Moon Emperor***
Blue Moon Emperor***


Alter: 34
Anmeldungsdatum: 02.11.2005
Beiträge: 1128
Wohnort: Meran
italy.gif
BeitragVerfasst: Mi 08 Aug, 2018 11:39  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Ich finde, wir könnten den Modus wie dieses Jahr beibehalten, aber mit gemeinsamen picken: A-BB-AA-BB-A. Das übrige Spiel wird dann als Hin- und Rückspiel gespielt.

_________________
Ceterum censeo Drachenkaufdecks esse delendam.

Waage Geschlecht:Männlich Ratte OfflinePersönliche Galerie von HeliosBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Dwragon
GottdesunerklärlicherfolgreichenDeckbaus
GottdesunerklärlicherfolgreichenDeckbaus


Alter: 34
Anmeldungsdatum: 28.03.2005
Beiträge: 4645
Wohnort: Troisdorf
germany.gif
BeitragVerfasst: Mi 08 Aug, 2018 12:28  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Bei dieser WM waren 4 Mimix-SP Decks vertreten (alle von ehemaligen oder aktuellen Weltmeistern), ich hatte dreimal die Paarung dieses Spiegelmatches. Timmster und Mobbi je zweimal. Der Modus wird dies weiterhin beibehalten, es stellt sich dann die Frage, ob dies gewünscht ist.

Ich wäre entweder für einen Modus, der auf Hin- und Rück verzichtet, oder einen, der Hin und Rück erlaubt, aber nicht aufdiktiert.
Diese WM habe ich ein wenig die Deckvarianz der letzten Jahre vermisst, zudem fand ich die Möglichkeit, dem Gegner ein Volk komplett zu verbieten, etwas zu stark.

Was ich allerdings dieses Jahr gut fand, war das Bannen anhand der Matrix, das ich gerne beibehalten würde. Von meinen Decks hätte ich allerdings gegen keinen Gegner mehr als zwei Banns gebraucht.
Mein Vorschlag oben erlaubt es, zwei ungünstigen Paarungen garantiert aus dem Weg zu gehen, das eigene Picken von Paarungen verhindert, dass ich ein Deck bei einer ganzen WM gar nciht spielen darf. (Vll will ich eine Paarung nicht und verzichte darauf, aber ich habe immer ncoh die Wahl es zu spielen.)

Hin- und Rückspiel mag ich generell gerne, mir ist die Deckvarianz aber wichtiger. Ich hatte nur Decks mit denen es relativ egal sein sollte, ob sie anfangen oder nicht.

Was bei meinem Vorschlag problematisch sein könnte ist, dass es Decks die anfangen wollen stärken könnte. Man kann auch wieder sagen, dass man bei dem gepickten Spiel kein Startrecht hat. Ich finde beides spannend.

Sollte ein drittes Spiel erwünscht sein, wofür dieses Jahr noch Zeit war, bin ich dafür, dass einer alle verbleibenden Paarung bis auf zwei bannt und der andere aus den letzten beiden Paarungen eine auswählt, in der er Startrecht hat. Ich finde dieses Vorgehen fair und ich denke, dass hiermit der Startrechtvorteil etwas ausgeglichen wird. Dieses ist in meinen Augen durchaus vorhanden (maximal mit 60-40), aber kein größeres Problem als bestimmte asymmertrische Paarungen oder unterschiedlich starke oder spezialisierte Decks. Von daher kann ich hiermit bei so einem System wie von mir vorgeschlagen gut leben und es wäre mir gegen jeden ziemlich egal, ob ich zweimal oder einmal Startrecht habe.


Waage Geschlecht:Männlich Ratte OfflinePersönliche Galerie von DwragonBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Timmster
Gott von Monkey Island
Gott von Monkey Island


Alter: 37
Anmeldungsdatum: 30.11.2004
Beiträge: 4287
Wohnort: Hamburg
norway.gif
BeitragVerfasst: Mi 08 Aug, 2018 12:55  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Ich mag H&R eigentlich überhaupt nicht, sehe aber einen großen Vorteil in der Zeitersparnis durch H&R und auch in der Eindeutigkeit der Ergebnisse ("nur" 14 der 36 Vorrundenspiele endeten 1:1, die anderen 26 Spiele hatten einen Sieger). Das stärkt den direkten Vergleich, aber macht den Modus auch anfälliger für Misspicks bzw. stärkt Anti-Decks.

Die Flit sind in dem aktuellen Modus praktisch unspielbar. Außer vielleicht als "Falle". Das lag vor allem daran, dass der Modus stark auf Streichungen gesetzt hat.


Wir sollten erstmal die Parameter festzurren und dann den Pickmodus festlegen.
Matrix finde ich auch gut und kam gut an denke ich, also das sollten wir beibehalten.
Drei Decks sind auch die richtige Anzahl.
Frage: Hin und Rück?
Frage: Wie wichtig ist das "Verhindern" bzw. der Ausgleich des Startrechts?

_________________
Pirat: 'Du kämpfst wie ein dummer Bauer.'
Guybrush Threepwood: 'Wie passend, Du kämpfst wie eine Kuh.'

Zwillinge Geschlecht:Männlich Hahn OfflinePersönliche Galerie von TimmsterBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Darador
Blue Moon Leader*
Blue Moon Leader*



Anmeldungsdatum: 24.06.2007
Beiträge: 460
Wohnort: Münster
germany.gif
BeitragVerfasst: Mi 08 Aug, 2018 13:29  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Ich würde gerne als erstes mal etwas zur Zeitplanung in den Raum werfen, was dann letztlich auch für den Modus sehr relevant ist:

Ich fände es toll, wenn wir am Sonntag nicht nur bis ca. 15 Uhr für Blue Moon einplanen würden, sondern wie am Samstag bis ca. 20 Uhr. Dann könnten wir gerne auch den Turnierabschluss noch zünftig zusammen in der Kneipe feiern, ohne am nächsten Tag früh aufstehen zu müssen. Also dann möglichst alle erst am Montag abreisen.
Würde halt voraussetzen, dass wir uns möglichst alle noch am Montag Urlaub nehmen. (Wobei die Berliner es ja vielleicht auch ohne hinbekommen.) Ich bin jedenfalls sehr gerne bereit zum erhöhten Urlaubsbedarf, dann lohnt sich die Anreise nach Berlin mehr! Smile

Wenn wir das nicht machen, fände ich den Vorschlag in Dwragons Eingangsposting deswegen nicht gut, weil ich dann drei Spiele pro Vorrundengegner zeitlich deutlich zu anspruchsvoll finde. Zumindest solange wir bei bis zu 8 Vorrundengegnern bleiben. Die Alternative schon bei 9 oder noch weniger Spielern nicht gegen alle zu spielen, finde ich aber auch nicht so doll.

Was ich gerne auf jeden Fall vermeiden würde ist, dass das Turnier in zeitlichen Stress ausartet. 25 Spiele sollten denke ich beim bisherigen Zeitplan das absolute Maximum sein, besser etwas darunter. Die bis zu 22 Spiele wie jetzt fand ich Zeitplan-angemessen mit schön komfortablen Puffer. Bei Zeitplan bis Sonntag Abend hingegen könnten wir natürlich gut darüber gehen.

Was meint ihr zu der Idee, erst am Montag abzureisen?


 Geschlecht:Männlich  OfflinePersönliche Galerie von DaradorBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Darador
Blue Moon Leader*
Blue Moon Leader*



Anmeldungsdatum: 24.06.2007
Beiträge: 460
Wohnort: Münster
germany.gif
BeitragVerfasst: Mi 08 Aug, 2018 13:56  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Timmster hat folgendes geschrieben:
Die Flit sind in dem aktuellen Modus praktisch unspielbar. Außer vielleicht als "Falle".


Eine (hoffentlich Wink) diskussionsanregende Rückfrage hierauf habe ich ausgelagert, um diesen Modusdiskussions-Thread nicht mit Überlegungen zu den Flit zu verstopfen:
http://www.blue-moon-fans.com/viewtopic.php?p=126670#126670

Timmster hat folgendes geschrieben:

Matrix finde ich auch gut und kam gut an denke ich, also das sollten wir beibehalten.
Drei Decks sind auch die richtige Anzahl.


Meine volle Zustimmung zu beiden Aussagen!
Zu den weiteren Fragen äußere ich mich später noch.


 Geschlecht:Männlich  OfflinePersönliche Galerie von DaradorBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
NICKnACK
Blue Moon Leader*
Blue Moon Leader*


Alter: 34
Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 463
Wohnort: Wesel
germany.gif
BeitragVerfasst: Mi 08 Aug, 2018 14:56  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Darador hat folgendes geschrieben:
Was meint ihr zu der Idee, erst am Montag abzureisen?


Bei mir ist quasi jeder Urlaubstag im Jahr kostbar und für verschiedenste Anlässe verplant, daher kommt das für mich eigentlich nicht in Frage.
Wenn jetzt alle anderen dafür sind müsste ich mal gucken ob ich das irgendwie gedreht bekomme, aber lieber wäre mir wie immer Sonntag bis ca. 15 oder 16Uhr zu spielen.


Wassermann  Schwein OfflinePersönliche Galerie von NICKnACKBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Dwragon
GottdesunerklärlicherfolgreichenDeckbaus
GottdesunerklärlicherfolgreichenDeckbaus


Alter: 34
Anmeldungsdatum: 28.03.2005
Beiträge: 4645
Wohnort: Troisdorf
germany.gif
BeitragVerfasst: Mi 08 Aug, 2018 15:01  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Ich mochte ja, dass man alle Inquisitoren an den Start bringen konnte, aber drei Decks fürs eigentliche Spielen finde ich auch die bessere Variante.

Was ich mir noch gut vorstellen kann ist, dass jeder mit vier Decks antreten darf, vor jedem Spiel gegen einen Gegner jedoch ein eigenes Deck bannen muss, so dass bei der Matrix drei Decks verbleiben.

Die Matrix an sich finde ich wesentlich besser als A- und B-Decks oder sonstige Lösungen der letzten Jahre, bedeutet aber wieder eine krasse Veränderung der Deckwahl und so des Metas.

Ich bin übrigens erstmals ohne Hitzeschleier und Schande in einem meiner Decks angetreteten und erstmals seit langem wieder mit Lachgas.
Dazu kam mein Pillardeck ohne einen Flitchar aus, mein Mimix hatte nur einen einzigen und es war mal nicht MadMike.
Da die letzten Jahre Deckbautechnisch auch stark von den Flit dominiert wurden, begrüße ich es, dass sie dieses Jahr weniger gespielt wurden.
Dies hatte auch Rückwirkungen auf die Aqua, die nur noch 5 von 9 möglichen Malen gepickt wurden. Gerade ihre Stärke gegen Flit wird nicht mehr benötigt, universal bleiben sie natürlich.

Diese Verschiebungen sorgen also für etwas Frische, für die Khind hat sich trotzdem leider nichts getan, obwohl ich sie bei Betrachtung der gewählten Decks als durchaus passabel eingeschätzt hätte. Bei mir traten sie hinter die Mimix zurück, die einfach die sicherere und stabilere Variante sind.
Das gerade die vier bisherigen Weltmeister dieses Jahr auf die Mimix gesetzt haben zeigt auch, dass wir ähnlich denken.
Ich habe mit vielen Vulcadecks gerechnet, zumal ich mir bei Timmster, Darador und Atto im Vorfeld ziemlich sicher war, dass sie diese picken, und ich wollte ein Deck, das gut mit Vulca klar kommt. Da bieten sich die Mimix geradezu an und mit genug Us nehmen sie es auch noch mit den Aqua, Hoax und Terrah auf, die Pillar liegen ihnen meist eh.

Ich finde ein Ende Sonntag bis 16/17 Uhr vertretbar, je nach Spielort.
Es gibt mehrere Möglichkeiten diese Zeit sonntags zu verplanen.
Ob wir einen BlueMoonDraftturnier veranstalten, oder mehr Gruppenspiele machen oder ihn wie dieses und letztes Jahr zum Kennenlernen anderer Spiele nutzen ist mir egal, ich kann mit allem etwas anfangen.


Mein Vorschlag ging von 6 Gegnern am Samstag und 2 am Sonntag aus, hiermit wäre zwar noch ein Finale drin, allerdings kein Halbfinale mehr.
Auch ist damit nicht garantiert, falls mehr kommen, dass man gegen alle spielt.

Aus meiner bisherigen Erfahrung fand ich es generell zumeist blöd, wenn man nicht gegen alle spielen konnte.
Ich hab beispielsweise auch kein Problem damit, wenn man gegen manche Gegner 3 Einzelspiele macht, gegen andere nur 2.


Waage Geschlecht:Männlich Ratte OfflinePersönliche Galerie von DwragonBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Mobbi
Gott der Abstrusitäten
Gott der Abstrusitäten


Alter: 40
Anmeldungsdatum: 08.04.2004
Beiträge: 5917
Wohnort: Berlin
blank.gif
BeitragVerfasst: Mi 08 Aug, 2018 21:42  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Helios hat folgendes geschrieben:
Ich finde, wir könnten den Modus wie dieses Jahr beibehalten, aber mit gemeinsamen picken: A-BB-AA-BB-A. Das übrige Spiel wird dann als Hin- und Rückspiel gespielt.


#2

Mir ist der Modus aber sowieso völlig egal. Deshalb halte ich mich aus den Diskussionen dieses Mal komplett raus. Helios Vorschlag, den wir ja auch im Anschluss an die Siegerehrung in der Gruppe schon ins Auge gefasst hatten, finde ich gut. Transparent, einfach und er löst das Problem, am Ende eine Paarung losen zu müssen.

Aber wie gesagt, wenn es am Ende ein anderer Modus wird, ist mir das auch recht.

_________________
Wer hier lebt, weiß nicht was er morgen verpassen könnte, außerdem werden die Blue Moon-Krieger auferstehen und die Vaqua und Homix und Inquisisandten sowie die restlichen anderen Typen, deren Namen mir entfallen sind, wo war ich stehengeblieben?

Löwe Geschlecht:Männlich Pferd OfflinePersönliche Galerie von MobbiBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Mobbi
Gott der Abstrusitäten
Gott der Abstrusitäten


Alter: 40
Anmeldungsdatum: 08.04.2004
Beiträge: 5917
Wohnort: Berlin
blank.gif
BeitragVerfasst: Mi 08 Aug, 2018 21:44  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Ach so, noch zum Ende der Veranstaltung: So wie bisher finde ich es besser, also Ende gegen 16/17 Uhr am Sonntag.

_________________
Wer hier lebt, weiß nicht was er morgen verpassen könnte, außerdem werden die Blue Moon-Krieger auferstehen und die Vaqua und Homix und Inquisisandten sowie die restlichen anderen Typen, deren Namen mir entfallen sind, wo war ich stehengeblieben?

Löwe Geschlecht:Männlich Pferd OfflinePersönliche Galerie von MobbiBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Darador
Blue Moon Leader*
Blue Moon Leader*



Anmeldungsdatum: 24.06.2007
Beiträge: 460
Wohnort: Münster
germany.gif
BeitragVerfasst: Do 09 Aug, 2018 20:21  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Timmster hat folgendes geschrieben:

Frage: Hin und Rück?


Ist mir nicht sonderlich wichtig.

Timmster hat folgendes geschrieben:

Frage: Wie wichtig ist das "Verhindern" bzw. der Ausgleich des Startrechts?


Beide Teile der Frage verstehe ich nicht ganz. Das Verhindern von was? Des Startrechts des Gegners vermutlich mit dem Hintergrund, dass insb. Hoax-DF, Vulca und Terrah die Paarungen nicht so festlegen können sollen, dass sie selber Startspieler sind, ist das gemeint?

Meinst du mit Ausgleich des Startrechts, dass es keine 3 Partien geben soll?
Also ich habe grundsätzlich kein Problem damit, wenn einer 2 mal Startspieler ist und einer nur 1 mal und das dann durch Los oder nach der Vorrunde durch Vorrundenplatzierung entschieden wird.
Wenn wir aber das Zeitfenster nicht vergrößern, wonach es ja nach euren bisherigen Rückmeldungen dazu aussieht, finde ich 3 Spiele pro Gegner in der Vorrunde eindeutig zu viel. Das bedeutet erheblichen zeitlichen Stress und/oder, dass die Zahl der Vorrundengegner deutlich reduziert werden muss. Ich finde es aber schön, wenn in der Vorrunde gegen möglichst viele verschiedene Gegner gespielt werden kann, bei nur bis zu 9 Teilnehmern halt gegen alle. Bzw. wenn wir wieder auf das Viertelfinale verzichten (was ich gut finde) könnte man ja auch bei 10 Teilnehmern zwei Spiele gegen jeden machen in der Vorrunde.


 Geschlecht:Männlich  OfflinePersönliche Galerie von DaradorBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Darador
Blue Moon Leader*
Blue Moon Leader*



Anmeldungsdatum: 24.06.2007
Beiträge: 460
Wohnort: Münster
germany.gif
BeitragVerfasst: Do 09 Aug, 2018 20:22  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

An dieser Stelle mal eben eine Kleinigkeit zur Begrifflichkeit: Ich würde vorschlagen, wir sollten aufhören, es Startrecht zu nennen und damit die Option zu bieten, darauf zu verzichten. Weil ich keinen praxisrelevanten Fall wüsste, wo ich vor Kenntnis meiner Handkarten auf das Startrecht verzichten würde. Bei allen, mit denen ich in Hamburg darüber gesprochen habe, war das genauso. Wenn also eh nie jemand auf das Startrecht verzichtet, nennen wir es doch also Startspieler, würde ich sagen. Dann muss man nämlich nicht immer noch sagen, dass man das Startrecht wahrnimmt. Was wir in vielen Spielen nämlich auch erst getan haben, nachdem wir die Handkarten gesehen haben, weil wir es vorher vergessen hatten. Was dann ja offenbar eigentlich gar nicht erlaubt war. Die Wahloption ist auch weder in den Regeln des ursprünglichen Blue Moon noch in denen von Legends vorgesehen. Verkompliziert die Regeln also unnötig, scheint mir.


 Geschlecht:Männlich  OfflinePersönliche Galerie von DaradorBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Timmster
Gott von Monkey Island
Gott von Monkey Island


Alter: 37
Anmeldungsdatum: 30.11.2004
Beiträge: 4287
Wohnort: Hamburg
norway.gif
BeitragVerfasst: Do 09 Aug, 2018 22:00  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Finde ich gut.

_________________
Pirat: 'Du kämpfst wie ein dummer Bauer.'
Guybrush Threepwood: 'Wie passend, Du kämpfst wie eine Kuh.'

Zwillinge Geschlecht:Männlich Hahn OfflinePersönliche Galerie von TimmsterBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Forensicherheit

56352 Angriffe abgewehrt

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Powered by phpBB2 Plus, Artikelverzeichnis and Webkatalog based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme :: Mods und Credits