Inoffizielle Völker Strategien der Hoax Strategien der Aqua Strategien der Pillar Strategien der Mimix Strategien der Flit Strategien der Khind Strategien der Terrah Strategien der Vulca Home
 Home  •  Blue Moon Fans Foren-Übersicht  •  Blue Moon Ligen  •  Download  •  Album  •  Suchen  •  Letzte Themen
Profil  •  Lesezeichen  •  Neue Beiträge  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login  •  Registrieren
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Dwragon
GottdesunerklärlicherfolgreichenDeckbaus
GottdesunerklärlicherfolgreichenDeckbaus


Alter: 32
Anmeldungsdatum: 28.03.2005
Beiträge: 4369
Wohnort: Troisdorf
germany.gif
BeitragVerfasst: Di 19 Jul, 2016 16:10  Titel:  Blue Moon Zukunft Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Wir spielen nun schon seit 10 Jahren Blue Moon und treffen uns seit 4 Jahren zur WM. Es macht mir immer unheimlich viel Spaß, mich mit euch zu treffen und gemeinsam Zeit zu verbringen.

Was etwas schade ist, ist, dass aus dem Deckbau seit längerem die Luft raus ist. Deshalb werden wir in der nächsten OnlineLiga mit X3 spielen. Es stellt sich die Frage, wie wir langfristig unser Interesse aufrecht erhalten, damit das Spiel nicht irgendwann zur Begleiterscheinung unserer Treffen verkommt und wir viele unterschiedliche Strategien sehen.

Ein Weg wäre es, wenn wir pro Monat im Forum eine Karte neu gestalten, bspw. von einem X4.
Ein anderer wäre die Konstruktion der Phar.
Ein dritter wäre eine Umbemondung der alten Karten, so dass der Deckbau eine neue Herausforderung darstellt.
Eine vierte Idee wäre, ein komplett neues Spiel auf Basis vom Blue Moon (nahezu selben Mechaniken, ein paar Sachen abgeändert) zu erstellen.

Ich verspüre bei allen Ideen einen Reiz und hätte Lust dazu, Zeit wahrscheinlich eher weniger.
Ich vermute, dass die vierte Idee zwar die aufwändigste, aber auch die ergiebigste wäre, da Blue Moon einfach nicht auf den Deckbau als erstes Prinzig ausgelegt ist. In die Richtung wollte Timmster auch schonmal gehen. Sollten wir ein eigenständiges Spiel schaffen mit der gleichen Grundmechanik aber ohne manche Nachteile von Blue Moon hätten wir eine coole Alternative. Da hat man dann sehr viele Optionen für andere Mechanismen.

Ich kann aber sicher auch noch einige Jahre mit Blue Moon in seiner jetzigen Form leben. Nur wäre ich dann mittelfristig für Anreize im Deckbau (keine Karte doppelt, Restriktionen, etc.).


Waage Geschlecht:Männlich Ratte OfflinePersönliche Galerie von DwragonBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Dreadnought
Blue Moon World Champion 2013
Blue Moon World Champion 2013


Alter: 35
Anmeldungsdatum: 09.03.2007
Beiträge: 1505
Wohnort: Berlin
blank.gif
BeitragVerfasst: Di 19 Jul, 2016 16:52  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Ich finde es sinnvoll, sich darüber Gedanken zu machen.

Zu deinen Vorschlägen: Bevor man sich an eine Erweiterung X4 oder die Phar oder sogar ein völlig neues Spiel macht (die Umbemondung klammere ich mal als nicht umsetzbar aus), kann man auch erstmal X3 optimieren und verbessern.

Ich wäre bereit, mich daran zu beteiligen. Irgendwie ist es ja auch mein "Baby" und die Möglichkeit, die Karten "professionell" herzustellen, so wie von Timmster vorgeschlagen bzw. zur Diskussion gestellt, ist ein Motivationsanstoß für mich.

Als ich mir die Karten am Sonntag so angeschaut habe, aufgedruckt auf echten, großen Karten, das war schon toll. Allerdings fand ich, gibt es da noch Verbesserungspotential, sowohl was die Balance der Karten als auch das Layout angeht.


Jungfrau Geschlecht:Männlich Hahn OfflinePersönliche Galerie von DreadnoughtBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
PitPanflöte
Blue Moon Fan
Blue Moon Fan


Alter: 20
Anmeldungsdatum: 11.03.2017
Beiträge: 23

blank.gif
BeitragVerfasst: Fr 07 Apr, 2017 08:21  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Wie wäre es mit einem Draft-Format bei zukünfitgen Turnieren?
Ich habe persönlich BlueMoon noch nicht als Draft gespielt, aber in anderen Kartenspielen sorgt Draft meiner Erfahrung nach immer für haufenweise neue Entscheidungen Ingame, die man bei einem normalem gebauten Deck nie vorgefunden hat, und hat etwa genau so viel Wiederspielwert wie Constructed.


Jungfrau Geschlecht:Männlich Ratte OfflinePersönliche Galerie von PitPanflöteBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Helios
Blue Moon Emperor**
Blue Moon Emperor**


Alter: 32
Anmeldungsdatum: 02.11.2005
Beiträge: 1019
Wohnort: Meran
italy.gif
BeitragVerfasst: Di 11 Apr, 2017 16:57  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Wir haben online und auch aus Spaß nach der letzten WM Draft gespielt. Das funktioniert sehr gut. Aber für die WM selbst finde ich das nicht gut, der Deckbau ist ja wesentlicher Teil von Blue Moon.

_________________
Ceterum censeo Drachenkaufdecks esse delendam.

Waage Geschlecht:Männlich Ratte OfflinePersönliche Galerie von HeliosBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Forensicherheit

32682 Angriffe abgewehrt

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Powered by phpBB2 Plus, Artikelverzeichnis and Webkatalog based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme :: Mods und Credits