Inoffizielle Völker Strategien der Hoax Strategien der Aqua Strategien der Pillar Strategien der Mimix Strategien der Flit Strategien der Khind Strategien der Terrah Strategien der Vulca Home
 Home  •  Blue Moon Fans Foren-Übersicht  •  Blue Moon Ligen  •  Download  •  Album  •  Suchen  •  Letzte Themen
Profil  •  Lesezeichen  •  Neue Beiträge  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login  •  Registrieren
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
PitPanflöte
Blue Moon Freak
Blue Moon Freak


Alter: 21
Anmeldungsdatum: 11.03.2017
Beiträge: 66

blank.gif
BeitragVerfasst: So 21 Jan, 2018 16:03  Titel:  HoaxDF Unterstützungsdeck Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hier ein kleines Hoaxdeck, mit dem ich bisher recht viel Erfolg hatte. Viel Erfolg muss nicht viel heißen, da ich und meine Gegner nicht so ernst spielen, würde mich trotzdem über Verbesserungsvorschläge freuen. Strategie: Spiele Unterstützungen, krieg das Deck leer.


Anzahl an Karten im Deck: 30
Anzahl an Monden im Deck: 10

Anführer: Xelethotiras (Hoax: 30 Karten, 10 Monde)
Inquisitor: Donnerfaust (+0 Karten, +0 Monde)

ANFÜHRERAKTIONEN (3 Stück)
Hoax 28: Banne den Gegner (H)
Hoax 29: Entfache den Gedankensturm (H)
Hoax 27: Sammle neue Anhänger (H)

INTERVENTIONEN (1 Stück)
Inter 407: Das habe ich erwartet! (X1)

EINFLÜSSE (2 Stück)
Infl 604: Piplox (X1)
Infl 603: Yaggi (X2)

CHARAKTERE (15 Stück)
Flit 01: Geschwaderführer Säbelfeder (F)
Flit 07: Zirper (F)
Hoax 02: Athradysas der Suchende (H)
Hoax 11: Bethenitana die Erzählerin (H)
Hoax 05: Ciklarethas der Mürrische (H)
Hoax 12: Demegodas der Kauz (H)
Hoax 14: Genathones der Blinde (H)
Hoax 15: Ketharkopas der Astronom (K)
Hoax 16: Mekarthas der Scharfsinnige (A)
Hoax 10: Redamikanas der Kartograph (H)
Hoax 17: Sarogakanas der Uralte (H)
Hoax 13: Thirkomedas der Heitere (H)
Hoax 01: Wogarathoras der Düstere (H)
Mimix 15: Hüterin des Einhorns (P)
Terrah 12: Ferro Fos (T)

UNTERSTÜTZUNGEN (9 Stück)
Hoax 20: Buch der Weisheit (H)
Hoax 21: Kriegsmaschine der Angst (H)
Hoax 23: Pulsierende Schockwelle (M)
Hoax 22: Schleuder der Verwirrung (H)
Hoax 25: Trickreicher Stärkedoppler (H)
Hoax 26: Tückischer Gedankenblocker (H)
Hoax 24: Zielsuchende Geschosse (H)
Tutu 508: Vergiftete Pfeile (X2)
Vulca 25: Hitzeschleier (P)


Jungfrau Geschlecht:Männlich Ratte OfflinePersönliche Galerie von PitPanflöteBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Mobbi
Gott der Abstrusitäten
Gott der Abstrusitäten


Alter: 39
Anmeldungsdatum: 08.04.2004
Beiträge: 5875
Wohnort: Berlin
blank.gif
BeitragVerfasst: So 21 Jan, 2018 17:12  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Pit, das ist wieder ein sehr rundes Deck von Dir. Die 10 Monde sind sehr gut investiert. Sowohl die Flit also auch die Hüterin des Einhorns passen gut zum Konzept. Ferro ist eh Pflicht, Pfeile und Hitzeschleier ebenfalls.

Die Hoax haben leider von Natur aus ein Tempo-Problem. Wenn also der Gegner mit seinem Deck Druck machen kann, dann wird es schwer. Auch willst Du mit Deinem Deck eher nicht den Kampf eröffnen. Der Gedankensturm, Piplox und der Blinde erlauben Dir zwar auch eine gute Eröffnung, das wars aber auch schon. Na gut, Opa und Thirko sind noch passable Eröffnungen. Wenn Du Startspieler bist, kannst Du also meist nur einen Charakter legen. Das ist tödlich gegen gute Decks. Bleibt also im Grunde immer nur der Kampfverzicht.

Auch finde ich, dass der Charakterbereich ziemlich vollgestopft ist mit Karten, die Dir in den Kämpfen oft nicht wirklich helfen bzw. die so wertschwach sind, das man sie normalerweise mit Tutu o.ä. pimpen sollte. Zwei Karten würde ich auf jedenfall entfernen: Redamikanas (zündet so gut wie nie, damit hast Du einen Charakter mit 2/2 und ohne hilfreiche SF) und den Astronom. Du hast wenig Möglichkeiten, viele Karten zu kombinieren. In der Regel legst Du einen Charakter und eine Unterstützung. Das machst Du wenn Du 9 Karten hast genauso wie wenn Du 6 Karten hast. Der Effekt der größeren Kartenhand bringt vergleichsweise wenig, zumal Du im nächsten Zug dann nicht nachziehen kannst. Das Gleiche gilt übrigens für Sammle neue Anhänger. Die Karte ist umso stärker, je mehr Karten sich in einem Zug miteinander ausspielen lassen.

Dehalb revidiere ich meine erste Aussage und würde 2 der Monde anders investieren. Einhorn und Reda raus, Yin und Yang rein. Auch könnte man den Astronom entfernen und stattdessen Hyla Rückkehr reinnehmen. Oder Banne den Gegner oder einen Auserwählten.

Dennoch, alles in allem ein passables Deck.

Ist nur meine Einschätzung, vielleicht sehen andere das anders.

_________________
Wer hier lebt, weiß nicht was er morgen verpassen könnte, außerdem werden die Blue Moon-Krieger auferstehen und die Vaqua und Homix und Inquisisandten sowie die restlichen anderen Typen, deren Namen mir entfallen sind, wo war ich stehengeblieben?

Löwe Geschlecht:Männlich Pferd OfflinePersönliche Galerie von MobbiBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Forensicherheit

52047 Angriffe abgewehrt

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Powered by phpBB2 Plus, Artikelverzeichnis and Webkatalog based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme :: Mods und Credits