Inoffizielle Völker Strategien der Hoax Strategien der Aqua Strategien der Pillar Strategien der Mimix Strategien der Flit Strategien der Khind Strategien der Terrah Strategien der Vulca Home
 Home  •  Blue Moon Fans Foren-Übersicht  •  Blue Moon Ligen  •  Download  •  Album  •  Suchen  •  Letzte Themen
Profil  •  Lesezeichen  •  Neue Beiträge  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login  •  Registrieren
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Bleakeyes
Blue Moon Emperor
Blue Moon Emperor


Alter: 38
Anmeldungsdatum: 12.10.2006
Beiträge: 853
Wohnort: Berlin
germany.gif
BeitragVerfasst: Mi 30 Apr, 2008 14:53  Titel:  Mimix-Argusauge Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hi, hir mal wieder ein neuer Versuch von mir, mal kein Terrahdeck zu baun...
Um die Paare gut zusammen zubekommen habe ich Argusauge gewählt. Dazu noch die nötigsten Schutzkarten und ta ta...mein Mimixdeck...

Habt Ihr noch Verbesserungsvorschläge??? Embarassed


ANFÜHRER: Blaue Aura (Mimix)
30 Karten / 10 Monde
INQUISITOR: Argusauge
+5 Karten / +5 Monde

ANFÜHRERAKTION (5)
Mimix (30): Rufe den Geist des Schlachtfeldes (M)
Mimix (31): Rufe den Geist der Unterwelt (M)
Vulca 30: Beschwöre die Feuersbrunst (V)
Hoax 28: Banne den Gegner (H)
Mimix 32 Auserwählte der Natur


CHARAKTER (17)

Mimix (01): Wächterin der Zeit (X1)
Mimix (02): Wächterin des Raumes (X2)
Mimix (05): Heldin der Hohen Flammen (M)
Mimix (06): Heldin der Großen Ebenen (V)
Mimix (07): Bewahrerin der Nacht (M)
Mimix (08 ): Bewahrerin des Lichts (M)
Mimix (09): Amazone der Hohen Sprünge (M)
Mimix (10): Amazone der Weiten Sprünge
Mimix (15): Hüterin des Einhorns (P)
Mimix (19): Schamane der künftigen Heldentaten (M)
Mimix (22): Untergehende Sonne (M)
Mimix (23): Aufgehender Mond (M)
Mimix (24): Leuchtender Stern (M)
Flit 10: Plärrer (F)
Terrah 12: Ferro Fos (T)
Tutu 507: PamPam (X1)


EINFLUSS (3)
Infl 603: Yaggi (X2)
Infl (605): Hakbaad (X2)
Infl (606): Astel (X2)

INTERVENTION (3)
Inter (402): Schande über Euch! (X1)
Inter (406): Für wen haltet Ihr Euch! (X2)
Inter (407): Das habe ich erwartet! (X1)

UNTERSTÜTZUNG ( 6)
Mimix (27): Bedrohlicher Kriegstanz (M)
Mimix (28 ): Hypnotisierendes Gerassel
Mimix (29): Brennende Raserei (K)
Tutu (508 ): Vergiftete Pfeile (X2)
Vulca (25): Hitzeschleier (P)
Terrah (28 ): Boshaftes Auge (sf)

VERSTÄRKUNGEN (1 Stück)
Terrah 19: Erdbeben (T)


Ok, gegen Flit werden die Mimix wohl immer etwas schwach aussehen...

_________________
Es gibt keine Früchtchen, außer der Frucht selbst



Zuletzt bearbeitet von Bleakeyes am Mo 05 Mai, 2008 15:29, insgesamt 2-mal bearbeitet
Zwillinge Geschlecht:Männlich Affe VerstecktPersönliche Galerie von BleakeyesBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenICQ-Nummer
barty
Gott des Enthusiasmus
Gott des Enthusiasmus



Anmeldungsdatum: 13.11.2004
Beiträge: 1497
Wohnort: Kleve
canada.gif
BeitragVerfasst: Mi 30 Apr, 2008 23:27  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hi,
naja, die üblichen verdächtigen:

Nebel fehlt,
astel kann gehen , aber meistens nicht (bevorzuge die Werte-Hylen)
Zwitscher, hm Kalebassus oder Saro rockt mehr bei mimix als Startkarte oder Treibsand, Bruderschaft etc.

barty


   VerstecktPersönliche Galerie von bartyBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Mobbi
Gott der Abstrusitäten
Gott der Abstrusitäten


Alter: 40
Anmeldungsdatum: 08.04.2004
Beiträge: 5912
Wohnort: Berlin
blank.gif
BeitragVerfasst: Do 01 Mai, 2008 11:09  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hallo Bleaky!

Schön, dass Du weiter so fleissig Decks baust.

Zu dem Deck:
das erinnert mich zum einen stark an Tottis Decks (haste wohl bei Deiner Frau abgekupfert Wink ), zum anderen ähnelt es von den Fremdkarten extrem Deinen anderen Argusauge-Decks! Very Happy

Insgesamt sieht das Deck ganz gut aus. Du schreibst von den "nötigsten" Schutzkarten, ich finde dass das Deck aber etwas zu dünn besetzt ist, was Schutz bzw. Stress betrifft. Vor allem der Nebel fehlt (Schutz gegen Mutanten/Schilde), der ist eigentlich Pflicht für Mimix, da diese eine sehr offensive Spielweise erfordern und nix blöder ist, als einen Hammer-Angriff mit 'nem Mutanten gekontert zu bekommen. Hitzeschleier ist da schon eine Hilfe, eine zusätzliche in Form des Nebels wäre aber wichtig.

Du magst die Feuersbrunst. Very Happy
Die hilft zwar oft, allerdings ist die im zweiten Durchgang (nach spielen der AdN) weg. Finde ich jetzt auch nicht so zwingend notwendig, lieber z.B. Weg damit, die könntest Du in beiden Durchgängen spielen und hättest die Möglichkeit auch V abzuwerfen oder den Feuerzauber bzw. das Auge. Noch besser wäre es aber statt der Feuersbrunst den Nebel reinzupacken und irgendwie noch den AdL einzubauen. Raus könnte dafür die 1/1-Frei-Frau.

Banne den Gegner ist super, sollte auf jeden Fall drin bleiben.

Interessant, dass Du die 6/1 und die 1/6 draussen hast. Würde ich nicht machen, da dass die einzigen Paarkarten der Mimix sind, die man besser alleine spielt und nicht als Paar (abgesehen von Einhornina). Andererseits hast Du natürlich Platz für 2 Karten. Ich rudere zurück: ich finde es gut, dass Du sie draussen hast, allein schon, weil es ungewöhnlich ist.

Plärrer und Zwitscher dürfen in einem Bleaky-Deck nicht fehlen. Wenn mal U ausliegen, dann sind die natürlich schön. Als Startspieler sind wie Barty schreibt aber andere besser. Um gegen Flit aber auch nur den Hauch einer Chance zu haben, sollte die drin bleiben.

Die Charktere sind insgesamt gut ausgewählt, finde ich. Allerdings auch sehr durchschaubar. Überraschendes fehlt, der Gegner kann sich sehr gut darauf einstellen: die üblichen Mimix, Ferro, die zwei Flit und Pam. Mehr muss man nicht wissen.

Auch bei den U verwendest Du Deine Lieblingskarten: Pfeile, Hitzeschleier und Auge. Die sind klasse und in nahezu jedem Deck, aber auch hier gilt: der Gegner kann sich da wunderbar drauf einstellen. Das hilft in vielen Situationen schon ein wenig.

Ich würde unbedingt Piplox reinnehmen, damit Du auch als Startspieler schon mal stressen kannst. Als erster Zug wäre doch z.B. super: Piplox, Schamanin und Hitzeschleier. Du profitierst stark von der Schamanin und schränkst den Gegner immens ein. Ohne Piplox legst Du nur die Schamanin, profitierst von der zwar, aber der Gegner kann Dich in seinem Zug an die Wand spielen, so dass der Effekt der Schamanin irgendwie verpufft.
Die Karten, die Dir selbst etwas bringen, solltest Du mit anderen Karten garnieren können, die gleichzeitig dem Gegner schaden. Deshalb Piplox, um die Möglichkeit zu haben eine der U rauszubringen.

Inters sind gut.

Und das Erdbeben darf nicht fehlen. Wink Finde ich in Ordnung.

Wieder ein schönes, solides Deck. Aber wie Du schon an meinen Ausführungen gemerkt hast, sehe ich einen großen Nachteil darin, dass es keinerlei Uberraschungsmomente besitzt. Man kennt das Deck nach einem Spiel nahezu komplett auswendig. Besonders viel Stress kannst Du nicht verursachen, darauf kann man sich gut einstellen und auch mal riskantere Züge gegen Dich wagen.

Deine Terrah- und Vulca-AA-Decks sind meiner Meinung nach besser. Die haben einfach viel mehr zwingende Kombinationen. Nur auf die Werte der Mimix zu setzen, funktioniert zu oft nicht.

(Bei Mimix unbedingt mit einem anderen Inquisitoren spielen. Und damit meine ich nicht Schlangenzunge.)

_________________
Wer hier lebt, weiß nicht was er morgen verpassen könnte, außerdem werden die Blue Moon-Krieger auferstehen und die Vaqua und Homix und Inquisisandten sowie die restlichen anderen Typen, deren Namen mir entfallen sind, wo war ich stehengeblieben?

Löwe Geschlecht:Männlich Pferd OfflinePersönliche Galerie von MobbiBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Bleakeyes
Blue Moon Emperor
Blue Moon Emperor


Alter: 38
Anmeldungsdatum: 12.10.2006
Beiträge: 853
Wohnort: Berlin
germany.gif
BeitragVerfasst: Do 01 Mai, 2008 11:45  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Jaja Mobbi, Mimix sind halt doch etwas schwerer...und mir ist aufgefallen,dass ich 16 Monde hatte...deshalb kommt Zwitscher raus.

Ich finde die TypischenFremdkarten,welche ich meist verwende, einfach die wichtigsten, von denen ich nur schwer trennen kann, da mir die Vergangenheit gezeigt hat, dass sie sehr viel durchschlagskraft besitzen...

Die 6/1, 1/6 Mimix habe ich draußengelassen, da ich sie immer sehr riskannt finde.Spielt man mal im falschen element bringen die ein kaum was...oder wie Totti sagen würde, sind halt einfach extremwerte...

Piplox ist ein gute wahl,werd ich mal probieren...

Um mehr überraschungen einzubauen,brauch ich natürlich mehr monde...habe halt mit Argusauge nicht gerade viele zur verfügung,deshalb die "Standart-Fremdkarten"... Bei Schlange oder Schmiere ist es halt schwerer die Paare zu bekommen...Da könnte ich das "Dünne" deck etwas "dicker" machen...


Außerdem ist das hier immer jediglich ein Prototyp eines Decks...das ergeibniss zum schluss...werde ich nicht veröffendlichen...Wink

_________________
Es gibt keine Früchtchen, außer der Frucht selbst



Zuletzt bearbeitet von Bleakeyes am Mo 05 Mai, 2008 15:29, insgesamt 4-mal bearbeitet
Zwillinge Geschlecht:Männlich Affe VerstecktPersönliche Galerie von BleakeyesBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenICQ-Nummer
mensaman
Blue Moon Leader***
Blue Moon Leader***


Alter: 33
Anmeldungsdatum: 16.10.2005
Beiträge: 666
Wohnort: Dinslaken
sweden.gif
BeitragVerfasst: Fr 02 Mai, 2008 13:52  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Ganz kurz meine Meinung zum Deck und zu dem (teilweise) unsinnigen Gebrabbel von Mobbi:

Zitat:
Als erster Zug wäre doch z.B. super: Piplox, Schamanin und Hitzeschleier.


Was soll denn daran gut sein? Hitzeschleier soll zwei Drachen gewinnen, zumindest aber Karten/Mond Vorteil erringen. Wenn der Gegner nicht völlig grenzdebil ist, zieht er sich zurueck ohne eine Karte zu spielen, höchstens eine Hyla um Piplox abzuräumen. Hitzeschleier kann aber im richtigen Moment gespielt jeden Kampf drehen und nur dann ist er gut, da der Gegner Karten verplempert hat oder man selbst zwei Drachen gewinnt.

Zitat:
Die hilft zwar oft, allerdings ist die im zweiten Durchgang (nach spielen der AdN) weg.


Da hat er Recht. Nebel ist hier sicherlich besser.

Zitat:
Plärrer und Zwitscher dürfen in einem Bleaky-Deck nicht fehlen. Wenn mal U ausliegen, dann sind die natürlich schön. Als Startspieler sind wie Barty schreibt aber andere besser. Um gegen Flit aber auch nur den Hauch einer Chance zu haben, sollte die drin bleiben.


Plärrer und Zwitscher sind grundsätzlich gut, vor allem Plärrer ist doch ein sehr guter Startchar, da er den Gegner daran hindert sein Spiel zu entfalten. Und warum sollte das Deck gegen Flit schlecht sein? Das verstehe ich einfach nicht. Bomben Flit: Hacker Hank, Mad Mike, Plärrer. Bomben Mimix: Hitzeschleier, Gerassel, Nebel (?), Ferro Fos. Zusätzlich Banne den Gegner und Schande. Fuer mich klingt das nicht nach einem schlechten Matchup sondern nur nach Vorurteil.

Was ich an dem Deck nicht mag: Pam Pam und der Geist des Schlachtfeldes. Ersterer ist in Ordnung, letztere ist in meinen Augen Stuss, da sie 1 zu1 mit einer gespielten Karte abtauscht und damit keine zusätzliche Karte am Ende des Zuges bringt und das Sechs-Karten-Ziel erschwert. Sinnvoll ist sie eh nur in Verbindung mit PamPam und der Hueterin. Immerhin kann sie im Argusauge ersetzt werden, aber dafuer einen Slot zu verschwenden, ich weiss nicht.

Zitat:
Wieder ein schönes, solides Deck. Aber wie Du schon an meinen Ausführungen gemerkt hast, sehe ich einen großen Nachteil darin, dass es keinerlei Uberraschungsmomente besitzt.


Wenn zwei ordentliche Spieler am Tisch sitzen, sollte nach der Hälfte des Decks doch eh klar sein, was der andere noch im Tank hat. Suboptimale Karten zu spielen, nur weil sie ueberraschen können, halte ich fuer keine gute Idee.

Zitat:
(Bei Mimix unbedingt mit einem anderen Inquisitoren spielen. Und damit meine ich nicht Schlangenzunge.)


Dreimal Nein, Schlangenzunge geht super!

Das klingt jetzt alles wieder furchtbar negativ, aber das war es auch schon, bis auf den Feuersbrunst-Schnitzer finde ich das Deck ordentlich.

_________________
When the seagulls follow the trawler, it's because they think sardines will be thrown in to the sea.

Widder Geschlecht:Männlich Büffel OfflinePersönliche Galerie von mensamanBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Mobbi
Gott der Abstrusitäten
Gott der Abstrusitäten


Alter: 40
Anmeldungsdatum: 08.04.2004
Beiträge: 5912
Wohnort: Berlin
blank.gif
BeitragVerfasst: Fr 02 Mai, 2008 16:03  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hehe, unsinniges Gebrabbel also. Das kann so nicht stehen bleiben:

1. Hitzeschleier
Natürlich ist es schöner 2 Drachen zu gewinnen als einen. Dass es aber sinnvoll ist, sich Hitzeschleier als Finishing Move aufzusparen, halte ich für realitätsfern. Außer natürlich mein Gegner ist eine Krücke und hat ein Krücken-Deck. Dann kann man natürlich erstmal schön sein Spiel aufziehen und am Ende, wenn am besten noch die Geisterbilder liegen, den Hitzschleier dazupacken.
Zumeist ist es aber so, dass der Gegner ebenfalls versucht, sein Spiel durchzuziehen. Wenn ich den HS gleich raushaue, nehme ich den eventuellen Drachen lieber mit, als dass der Gegner dafür sorgt, dass ich den HS gar nicht rausbekomme und mir nur ein Rückzug übrig bleibt.
Zudem will man möglichst hohen Deckdurchlauf. Warum also den HS aufsparen. Und zu guter letzt sollte das Beispiel nur zeigen, dass Piplox eine sinnvolle Ergänzung ist. Statt HS hätte man auch die Raserei nehmen können, wäre vielleicht sogar noch schöner.

Fazit: ich bin der Meinung, dass ein Hitzschleier auch zu Beginn äußerst sinnvoll ist, weil er:
1. den Gegner immens einschränkt und somit daran hindert, selbst einen Finishing Move zu landen oder zumindest vorzubereiten,
2. selbst bei sofortigem Rückzug des Gegners zumindest für einen Drachengewinn sorgt und der Gegner anschließend als Startspieler auch erstmal sehen muss, wie er ins Spiel kommt und
3. bei diesem Deck, welches auch vom Tempo lebt, nicht unbedingt die Hand blockieren sollte.

2. Flit
Je kleiner das Flit-Deck, desto schwerer wird's. Gegen Donnerfaust sehe ich überhaupt keine Chance, einfach weil die Schlüsselkarten zu dicht gedrängt kommen, ein Drachenvorsprung besteht und die Kaufkarte den Rest besorgt. Da wird auch die AdN nix bringen. Ansonsten, also gegen Argusauge, Schmierpfote und Schlangenzunge sieht's wohl etwas besser aus, von gleichwertigen Chancen zu sprechen, halte ich aber auch da für übertrieben. Es ist ja nicht so, dass der Flit-Spieler sein Deck in der Idiotendeckbau-AG zusammenstellt, auch er hat gute Möglichkeiten, die natürliche Überlegenheit noch zu verfeinern.
Um einen Kompromiss zu schließen: ganz aussichtslos ist das Spiel gegen Flit jetzt nicht, aber tendenziell wird man unterliegen.

3. Geist des Schlachtfeldes
Das sehe ich komplett anders. Klingt für mich eher nach sinnlosem Gebrabbel was mensaman da von sich gibt! Die AA erlaubt (ab und zu) das Durchführen eines riskanten Zuges mit PamPam. Sollte es im ersten Versuch den Gegner nicht zum Rückzug zwingen, dann klappt es vielleicht im zweiten Anlauf. Das ist vor allem dann gut, wenn HS oder Nebel ausliegen, der Gegner also selten öfter als ein mal kontern kann.
Und auch ansonsten ist die AA 'ne nette Ergänzung, z.B. wenn man gezwungen war, einen Paar-Charakter zu legen und im laufenden Kampf das passende Pärchen nachzieht. Auch im Zusammenhang mit ausliegenden U. Die Karte eröffnet einem also feine taktische Möglichkeiten.
Und das Argument Kartendurchlauf soll hier gelten aber beim Hitzeschleier nicht?
Nene, die Karte passt ins Deck.

4. Vorhersehbarkeit
Klar, ein erfahrener Spiel kann das Deck des Gegners recht früh lesen, große Überraschungen im Sinne von "Huch, was hast Du denn für 'ne Karte im Deck, Du Freak?" wird es demnach tatsächlich selten geben. Das meinte ich aber auch nicht, habe es wohl mißverständlich ausgedrückt.
Ich meinte vielmehr, dass das Deck nicht viele Bombenkombinationen zulässt, diese also leichter für den Gegner ausrechenbar sind. Damit lassen sich Eventualitäten für mich als Bleakys Gegner sehr viel leichter "vorhersehen" als andersrum.
Selbst Du, lieber mensaman, wirst nicht immer sagen können, welche fießen Kombinationen gleich auftauchen könnten, wenn Dein Gegner mit Pillar, Terrah, Vulca, Hoax oder sonstwas spielt.
Für mich lassen sich als Bleakys Gegner aber die Fallen relativ leicht überschauen. An Charakteren hat er Ferro, der mich SF-technisch einschränkt. Dazu noch Plärrer und Zwitscher. Das war's. Mit besonders hohen Werten können die mich bei dem Deck auch nicht überrollen.
An U weiß ich, dass es kritisch wird, wenn HS und Nebel draußen sind. Die Inters können noch nerven, ok. Je nach eigenem Deck noch 2, 3 andere Karten, das war's. Von mir aus noch die Raserei. Sollte man sich leicht merken können, wenn eine der genannten Karten gespielt wurde. Dann wird die Luft noch dünner. Ich bleibe dabei: man kann sich viel zu gut auf das Deck einstellen, weil die Kombinationsdichte zu gering ist. Nur Werte durch die Paare helfen leider auch nicht.

5. Inquisitoren-Wahl
Schlangenzunge geht super, Schmierpfote auch, Argusauge und Donnerfaust auch. Geht eigentlich alles super. Geht aber vielleicht nicht alles gleich super. Aber ok, bei Schlangenzunge bin ich vorsichtig geworden. Da nehme ich mensamans Einschätzung ausnahmsweise ernst und glaube ihm! Very Happy

Na dann schieß mal zurück!!!!^FLASH

_________________
Wer hier lebt, weiß nicht was er morgen verpassen könnte, außerdem werden die Blue Moon-Krieger auferstehen und die Vaqua und Homix und Inquisisandten sowie die restlichen anderen Typen, deren Namen mir entfallen sind, wo war ich stehengeblieben?

Löwe Geschlecht:Männlich Pferd OfflinePersönliche Galerie von MobbiBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Bleakeyes
Blue Moon Emperor
Blue Moon Emperor


Alter: 38
Anmeldungsdatum: 12.10.2006
Beiträge: 853
Wohnort: Berlin
germany.gif
BeitragVerfasst: Fr 02 Mai, 2008 17:30  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hey Leute...das Deck habe ich in ca. 10 min. auf der Arbeit gebaut...keep Cool!

Ist mir schon klar das es nicht der Burner ist aber dshalb steht es ja hier...damit man verbesserungsvorschläge machen kann und nicht um sich gegensitig an den hals zu springen...

1. Bringts das nicht
2. Seh ich es nicht
3. weiß ich auch nicht

Ende der Geschichet...und sie lebten glücklich...

_________________
Es gibt keine Früchtchen, außer der Frucht selbst

Zwillinge Geschlecht:Männlich Affe VerstecktPersönliche Galerie von BleakeyesBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenICQ-Nummer
Bleakeyes
Blue Moon Emperor
Blue Moon Emperor


Alter: 38
Anmeldungsdatum: 12.10.2006
Beiträge: 853
Wohnort: Berlin
germany.gif
BeitragVerfasst: Fr 02 Mai, 2008 17:31  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hey Leute...das Deck habe ich in ca. 10 min. auf der Arbeit gebaut...keep Cool!

Ist mir schon klar das es nicht der Burner ist aber dshalb steht es ja hier...damit man verbesserungsvorschläge machen kann und nicht um sich gegensitig an den hals zu springen...

1. Bringts das nicht
2. Seh ich es nicht
3. weiß ich auch nicht

Ende der Geschichet...und sie lebten glücklich...bis das der Tod euch scheidet...asche zu asche...

_________________
Es gibt keine Früchtchen, außer der Frucht selbst

Zwillinge Geschlecht:Männlich Affe VerstecktPersönliche Galerie von BleakeyesBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenICQ-Nummer
Mobbi
Gott der Abstrusitäten
Gott der Abstrusitäten


Alter: 40
Anmeldungsdatum: 08.04.2004
Beiträge: 5912
Wohnort: Berlin
blank.gif
BeitragVerfasst: Fr 02 Mai, 2008 22:18  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

@Bleaky
Keine Angst, mensa und ich sind doch alte Freunde! Das bißchen Gefrotzele gehört bei uns zum guten Stil und ist eher als Beweis der Zuneigung zu verstehen! Very Happy

_________________
Wer hier lebt, weiß nicht was er morgen verpassen könnte, außerdem werden die Blue Moon-Krieger auferstehen und die Vaqua und Homix und Inquisisandten sowie die restlichen anderen Typen, deren Namen mir entfallen sind, wo war ich stehengeblieben?

Löwe Geschlecht:Männlich Pferd OfflinePersönliche Galerie von MobbiBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Jack
Blue Moon Emperor***
Blue Moon Emperor***



Anmeldungsdatum: 25.01.2005
Beiträge: 1115

germany.gif
BeitragVerfasst: Fr 02 Mai, 2008 22:47  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Jo, das gibt dem Thread Würze!
Aber schöne Diskussion, hat mir Anregungen für mein eigenes Mimix-Deck gegeben.

Um meine Meinung noch zu einigen Dingen zum besten zu geben:
  1. Die 6/1 und 1/6- Chars müssen ins Deck. Im Zweifelsfall einfach ersetzen.
  2. alle FREI-Chars drin lassen.
  3. Feuersbrunst raus, vlt AdL rein. Lohnt sich v.a. wegen AdN sonst nicht. Der Nebel für die 2M ist nicht zu verachten.
  4. PamPam for President!


 Geschlecht:Männlich  OfflinePersönliche Galerie von JackBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
mensaman
Blue Moon Leader***
Blue Moon Leader***


Alter: 33
Anmeldungsdatum: 16.10.2005
Beiträge: 666
Wohnort: Dinslaken
sweden.gif
BeitragVerfasst: Sa 03 Mai, 2008 10:03  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

@ Bleakeyes: Einfach mal die Klappe halten, endlich ist hier mal wieder Stimmung im Forum Smile

Guten Morgen Herr Delling,

ich muss gestehen, dass sie es in all den Jahren immer noch nicht verstanden haben. Zunächst zum leidigen Thema Hitzeschleier, wobei es hier nicht mehr um selbigen an sich sondern um verschiedene Spielphilosophien geht. Ich halte es weiterhin für unsinnig Hitzeschleier mit Piplox zu beschleunigen. Zumindest gegen die fliegenden Holländer und Konsorten gegen die er sofort einen Drachen gewinnt. Viel effektiver ist es doch in der Spieleröffnung schon kleine Nadelstiche in Form von Boshaftes Auge oder Feuerzauber (der offensichtlich verletzt ist) zu setzen. Großer Sport ist jedoch die Eröffnung mit der Raserei, da hier die Gefahr besteht, dass der Gegner in unseren Bluff rennt. In vielen Fällen wird er versuchen uns mit dem geringsten Aufwand zu besiegen bevor er dann sein ganz persönliches Cordoba erlebt und brutal ausgekontert wird. Bevor der Hitzeschleier allerdings für schlechte Stimmung auf der Ersatzbank sorgt, muss er sich auch mal selbst einwechseln. Ziel muss jedoch sein den Gegner einzuschränken ohne dass er die weiße Fahne schwenkt. Wobei es hier natrürlich wichtig ist das Spiel und den Gegner zu lesen, gegen Franz Freilos spielt es sich natürlich leichter als gegen Udo Unbesiegbar.

Die fliegenden Holländer: Natürlich wird es schwieriger, wenn die Holländer mit kleinem Kader auftauchen. Allerdings gebe ich zu Bedenken, dass unser auch nicht viel größer ist, da einige unserer Kameraden im Spiel auf der Ersetzbank landen werden. Hier kommt es meines Erachtens nur darauf an, wer besser zieht, ansonsten ist das Spiel völlig offen. Und warum sollte der Flit-Donnerfaust-Pilot ausgerechnet etwas gegen Frauen haben, wenn er doch so gut bei ihnen punkten kann. Ich habe noch kein Flit-Donnerfaust gesehen, dass eine Fremdkarte hätte, die gegen Mimix wirkt Punkt

Das Schlachtfeld: Hier ist eine Diskussion überflüssig, da ich nicht verstehe worauf Sie hinaus wollen, Herr Delling. Mal wieder reden wir völlig aneinander vorbei.

Vorhersehbarkeit: Natürlich ist auch ein Günter Netzer nicht das Orakel von Delphi. Allerdings liegt das letzte Mal, dass ich richtig überrumpelt wurde auch schon länger zurück. Es war das 0:8 gegen Nex Noctes Hoax, obwohl sich in meinem Aqua Schmierpfote alles befand, was Hoax hindern sollte. Er hat aber unendlich viel Druck gemacht und ich nie meinen Höllenlärm gezogen. Trotzdem kann ich das Argument immer noch nicht nachvollziehen, da Flit-Donnerfaust angeblich ja die beste Kombination ist und die Deckliste sollte doch jeder ambitionierte Spieler nachts um halb drei aufsagen können. Ein Informationsvorteil ist nicht zu verachten, aber viel häufiger tritt doch die Situation auf, dass wir drei oder vier Karten haben und der Gegner vor der Entscheidung steht ob er noch weiterspielen soll oder nicht, weil er an unserer Weltklassehand zugrunde geht. Schön für ihn, wenn er weiß was im Deck ist, aber haben wir es auch auf der Hand? Andersrum gilt das natürlich auch.

Die Inquisitoren:
Donnerfaust - Geht immer, ist aber unflexibel, wer eine Gewinnchance von über 50 % anstrebt sollte die Finger davon lassen. Gut geeignet für Anfänger, da man nicht viel verkehrt machen kann und auch tendenziell überlegenen Spielern ans Bein pinkeln kann.

Argusauge - Hier besitze ich keine praktische Erfahrung. Dieser Knabe ist wohl das letzte Mysterium das BM uns bietet. Schlangenzunge ist entschlüsselt aber Argusauge immer noch ein unbeschriebenes Blatt. Für Mimix in der Theorie eher ungeeignet.

Schmierpfote - In kontrolllastigen Spielgruppen (Vulca, Terrah, Aqua) eine absolute Bank. Verliert aber konstant gegen agressive Deck und ist daher kein Deck für den alltäglichen Gebrauch.

Schlangenzunge - Hehe Very Happy Ihr müsst nicht alles wissen, habe es bisher nur wenig gespielt (und vor allem kaum gegen echte Kanonen), aber wer mein Völker-Ranking gelesen hat, weiß was ich davon halte.

_________________
When the seagulls follow the trawler, it's because they think sardines will be thrown in to the sea.

Widder Geschlecht:Männlich Büffel OfflinePersönliche Galerie von mensamanBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Bleakeyes
Blue Moon Emperor
Blue Moon Emperor


Alter: 38
Anmeldungsdatum: 12.10.2006
Beiträge: 853
Wohnort: Berlin
germany.gif
BeitragVerfasst: Sa 03 Mai, 2008 10:52  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

mensaman hat folgendes geschrieben:
@ Bleakeyes: Einfach mal die Klappe halten...


Hört, hört. Das kleine B-Loch hat gesprochen... Twisted Evil

_________________
Es gibt keine Früchtchen, außer der Frucht selbst



Zuletzt bearbeitet von Bleakeyes am Do 15 Mai, 2008 13:28, insgesamt einmal bearbeitet
Zwillinge Geschlecht:Männlich Affe VerstecktPersönliche Galerie von BleakeyesBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenICQ-Nummer
Mobbi
Gott der Abstrusitäten
Gott der Abstrusitäten


Alter: 40
Anmeldungsdatum: 08.04.2004
Beiträge: 5912
Wohnort: Berlin
blank.gif
BeitragVerfasst: Sa 03 Mai, 2008 15:29  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Ich kenne keinen Delling. Mit wem zum Teufel redet Herr Matthäus da?

Mal abgesehen vom teilweise befremdlichen Inhalt finde ich Herrn Matthäus' Ausführungen sehr gelungen, zumindest lassen sie Laien und Experten gleichermaßen schmunzeln.

Eine Entgegnung folgt beizeiten. Ich muss nun leider erst einmal zum Vorstandsessen mit dem Kaiser.

_________________
Wer hier lebt, weiß nicht was er morgen verpassen könnte, außerdem werden die Blue Moon-Krieger auferstehen und die Vaqua und Homix und Inquisisandten sowie die restlichen anderen Typen, deren Namen mir entfallen sind, wo war ich stehengeblieben?

Löwe Geschlecht:Männlich Pferd OfflinePersönliche Galerie von MobbiBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Dreadnought
Blue Moon World Champion 2013
Blue Moon World Champion 2013


Alter: 36
Anmeldungsdatum: 09.03.2007
Beiträge: 1522
Wohnort: Berlin
blank.gif
BeitragVerfasst: Sa 03 Mai, 2008 20:17  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

@ Mobbi und Mensaman: Ein Genuss ihr zwei! Very Happy

@ Bleaky: Schönes Deck, bis auf die Kritikpunkte. Allerdings finde ich auch, dass der Geist des Schlachtfelds seinen Platz im Deck durchaus verdient.

@ Mimix-Schlangenzunge: Ich weiß echt nicht, was an der Kombination so toll sein soll? Mimix ist, neben Khind, das Volk, das am ehesten von einem möglichst kleinen Deck profitiert.

@ Mensaman: Wenn deine Inquisitoren-Bewertung genereller Natur ist kann ich das nicht für gut befinden, weil man so eine Aussage ganz bestimmt schlecht treffen kann und vom gespielten Volk, seiner Strategie und seiner Spielweise abhängig machen sollte und meiner Meinung nach muss.

@ Flit-Donnerfaust vs. Mimix-Irgendwas (nicht Donnerfaust): Um beim Fußball zu bleiben...das ist als würde Brasilien gegen San Marino spielen...

PS: Wenn Mensaman den Delling auspackt gibt's echt immer was zu lachen Smile


Jungfrau Geschlecht:Männlich Hahn OfflinePersönliche Galerie von DreadnoughtBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
mensaman
Blue Moon Leader***
Blue Moon Leader***


Alter: 33
Anmeldungsdatum: 16.10.2005
Beiträge: 666
Wohnort: Dinslaken
sweden.gif
BeitragVerfasst: Sa 03 Mai, 2008 21:12  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Zitat:
@ Mimix-Schlangenzunge: Ich weiß echt nicht, was an der Kombination so toll sein soll? Mimix ist, neben Khind, das Volk, das am ehesten von einem möglichst kleinen Deck profitiert.


Das sehe ich etwas anders, Mimix ist aufgrund der straken Charakterbasis eines der flexibelsten Völker und kann daher mit jedem Inquisitor gespielt werden wodurch jeweils völlig andere Decktypen entstehen. Die Inquisitoren-Bewertung bezieht sich natürlich nur auf Mimix.

Und ich bleibe dabei, dass die gängige Meinung zu Mimix und Flit genauso ein Quatsch ist, wie dass Schlangenzunge fürn Popo ist und Hoax grundsätzlich unspielbar sind. Natürlich gibt es bessere Matchups, aber gerade Mimix zwingen die Flit mit ihren guten Charakteren doch dazu früh Verstärkungen spielen zu müssen und irgendwann ist einfach Schluss für den Flit Spieler. Definitiv nicht Brasilien gegen San Marino, weil dann (Eigenlob) hätte ich nicht mit Mimix in Hamburg gegen Lurara und Stoerte gewinnen können, und die beiden zähle ich zu recht fähigen Spielern, was ja offensichtlich noch nicht mal nötig ist, da ja sogar Willi Wurst mit Flit gegen Mimix gewinnen kann. Wenn ich morgen mal Zeit habe, teste ich das Deck gegen mein Flit-Deck. Wenn die Holländer gewinnen, kann ich es immerhin auf meine Skills schieben Smile

_________________
When the seagulls follow the trawler, it's because they think sardines will be thrown in to the sea.

Widder Geschlecht:Männlich Büffel OfflinePersönliche Galerie von mensamanBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Forensicherheit

52791 Angriffe abgewehrt

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Powered by phpBB2 Plus, Artikelverzeichnis and Webkatalog based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme :: Mods und Credits