Inoffizielle Völker Strategien der Hoax Strategien der Aqua Strategien der Pillar Strategien der Mimix Strategien der Flit Strategien der Khind Strategien der Terrah Strategien der Vulca Home
 Home  •  Blue Moon Fans Foren-Übersicht  •  Blue Moon Ligen  •  Download  •  Album  •  Suchen  •  Letzte Themen
Profil  •  Lesezeichen  •  Neue Beiträge  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login  •  Registrieren
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Dwragon
GottdesunerklärlicherfolgreichenDeckbaus
GottdesunerklärlicherfolgreichenDeckbaus


Alter: 33
Anmeldungsdatum: 28.03.2005
Beiträge: 4548
Wohnort: Troisdorf
germany.gif
BeitragVerfasst: Mi 04 Feb, 2015 19:04  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Darador hat folgendes geschrieben:
Wenn man kämpft, wird man das aber auf jeden Fall auch mit eigenen Unterstützungen wollen, es sind immerhin 7 im Deck. Und da kann der AdL sehr stören im Gegensatz zu VdG.


Wenn ich kämpfe, dann kämpfe ich mit dem Deck nie länger als 2 Runden, ansonsten kann man kaum noch kaufen. Wenn ich das dann nciht mit Bethania + Rüstung beenden kann, dann verliere ich mit dem Deck meist eh den Kampf und muss mich zurückzeihen.
Da ist es dann doch vollkommen egal was mit meinen eigenen Us geschieht.
Gegen Schleuder und Redamikanas hilft ohnehin nur Banne den Gegner, nichts anderes in diesem Deck.


Waage Geschlecht:Männlich Ratte OfflinePersönliche Galerie von DwragonBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Darador
Blue Moon Leader*
Blue Moon Leader*



Anmeldungsdatum: 24.06.2007
Beiträge: 409
Wohnort: Münster
germany.gif
BeitragVerfasst: Mi 04 Feb, 2015 19:26  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Dwragon hat folgendes geschrieben:
Darador hat folgendes geschrieben:
Wenn man kämpft, wird man das aber auf jeden Fall auch mit eigenen Unterstützungen wollen, es sind immerhin 7 im Deck. Und da kann der AdL sehr stören im Gegensatz zu VdG.


Wenn ich kämpfe, dann kämpfe ich mit dem Deck nie länger als 2 Runden


Auch dann kann es aber durchaus einen wichtigen Unterschied machen, ob ich am Anfang meines zweiten Zuges im Kampf meine eigenen Unterstützungen aus dem ersten Zug im Kampf mit abwerfen muss oder stattdessen nur dem Gegner seine Frei-Karten weghaue.

Wobei, klar, wir reden hier über kleine Nuancen, die nicht allzu häufig vorkommen.

Dwragon hat folgendes geschrieben:

Gegen Schleuder und Redamikanas hilft ohnehin nur Banne den Gegner, nichts anderes in diesem Deck.


Ich hatte mich mit der Nennung von Redamikanas und der Schleuder auf Timmsters Beispiel bezogen, dass sich darauf zu beziehen schien, dass man in einen Kampf einsteigt statt sich sofort zurückzuziehen, weil der Gegner mit Redamikanas eröffnet hat. Einen Zug zu kämpfen verhindert den zweiten Drachen dann des Öfteren ebenso wie Banne - sofern der Gegner es nicht schafft, in seinem zweiten Zug auf 6 Karten zu kommen oder ich ihn mit VdG oder AdL wieder darunter bringen kann. Zumindest gehe ich kein sonderliches Risiko ein mit dem Einstieg in den Kampf, da ich zwei Drachen auch verlieren würde, wenn ich mich sofort zurück ziehe (und Banne nicht auf der Hand habe). Insofern werde ich gegen Start-Redamikanas oder Start-Schleuder wohl in der Regel (mindestens) einen Zug kämpfen.


 Geschlecht:Männlich  OfflinePersönliche Galerie von DaradorBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Darador
Blue Moon Leader*
Blue Moon Leader*



Anmeldungsdatum: 24.06.2007
Beiträge: 409
Wohnort: Münster
germany.gif
BeitragVerfasst: Mi 04 Feb, 2015 20:03  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Mobbi hat folgendes geschrieben:

Worauf ich eigentlich von Anfang an hinaus wollte: jetzt wird seitenlang (natürlich auch von mir getrieben) über eine klitzekleine Kleinigkeit diskutiert, die am Ende (vielleicht) überhaupt keinen Unterschied macht.


Also mir machen solche Diskussionen über Details durchaus Spaß Smile, insofern hier noch zwei weitere Anmerkungen zu Details:

Mobbi hat folgendes geschrieben:

Um als Startspieler mit ausliegender Astel auf 4 Karten zu kommen, benötige ich in der Tat normalerweise Frei-Karten, es sei denn mir gelingt es mit Yin, Yang oder dem Blinden auch noch den Feuerzauber rauszuhauen.


Mit Paaren oder einer Gang und/oder Quartiermeister oder Gedankensturm und/oder Großangriff und/oder Piplox und/oder Waffenkammer und/oder Gulpus würde es auch noch mit anderen Karten als den drei von dir genannten gehen. Aber ich stimme natürlich völlig überein mit euch, dass es in aller Regel nicht klappt ohne Frei-Karten... Wink

Mobbi hat folgendes geschrieben:

Wann bringt VdG denn etwas im Vergleich zu Hakbaad?
1.Wenn man dadurch nicht zwei sondern nur einen Drachen verliert (ist sehr selten der Fall bei dem Hoax-Deck, da Kämpfe ja vermieden werden).
2.Wenn eine Kaufkarte eher bedient werden kann als durch Hakbaad.
3. Wenn sich der Kartendurchlauf erhöht.

3. ist im Vergleich zu Hakbaad nie gegeben, es sei denn in Situationen, in denen 2. gilt.


Allerdings ist das nur dann nicht gegeben, wenn man (in Ermangelung einer anderen Anführerphasenkarte) Hakbaad auch dann ausspielt, wenn man selber Oktak oder Piplox ausliegen hat. Was dann in der Regel ein Nachteil ist (gegenüber dem Ausspielen von VdG statt Hakbaad).


 Geschlecht:Männlich  OfflinePersönliche Galerie von DaradorBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Darador
Blue Moon Leader*
Blue Moon Leader*



Anmeldungsdatum: 24.06.2007
Beiträge: 409
Wohnort: Münster
germany.gif
BeitragVerfasst: Mi 04 Feb, 2015 20:15  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Mobbi hat folgendes geschrieben:
Auch wenn man die Karte tauscht, ist es aus meiner Sicht noch immer zu 100% Dwragons Deck, weil sich weder Spielweise noch Strategie noch sonst irgendetwas ändert. Ich halte es für ein Sakrileg, das Deck hier so geringfügig zu ändern und dann zu postulieren, es wäre jetzt besser. Razz


Leider kennen wir uns ja noch nicht persönlich, insofern fällt es mir etwas schwer, diese Äußerung von dir einzuschätzen - ich entscheide mich einfach mal aufgrund des Smileys, dass sie zu einem großen Teil scherzhaft gemeint war... Wink
Ansonsten fände ich sie nämlich ehrlich gesagt recht abwegig. Beziehst du dich damit vielleicht auf diese Bemerkung von mir oben, fandest du die irgendwie zu respektlos gegenüber Dwragon oder wie?

Darador hat folgendes geschrieben:
insofern spiele ich dein Deck mal vorerst weiter mit meiner Mini-Änderung, dann ist es wenigstens ein ganz klein wenig mein eigenes... Wink


Die war im Wesentlichen scherzhaft gemeint, selbstredend ist mir völlig bewusst, dass das Dwragons Deckbau-Leistung ist, mit der ich da spiele und würde das niemals in Frage stellen. Wenn ich solche Kleinigkeiten ändere vielleicht nicht mehr zu 100%, aber zumindest zu nur unwesentlich abweichenden 99,9% oder so.
Ein Deck fühlt sich allerdings deutlich mehr "irgendwie wie mein dann eigenes" an, wenn ich hinter jeden einzelnen Karte stehe. So habe ich Dwragons Deck überhaupt nur deshalb (als bisher einziges, was ich nicht von Grund auf selber gebaut habe) gespielt, weil mir jede einzelne Karte gut einleuchtete. Was bei anderen der hier geposteten Decks nicht der Fall war, auf die ich einen Blick geworfen habe - wobei das im Detail noch nicht so viele waren.
So plane ich das auch in Zukunft zu tun: Ich möchte kein hier gepostetes Deck einfach so übernehmen. Ich könnte mich davon inspirieren lassen, möchte aber eigentlich alle Karten austauschen, die mir persönlich nicht einleuchten. Auch wenn ich weiß, dass das an meiner mangelnden Spielerfahrung oder sonstigen Fehleinschätzungen liegen könnte und ich somit ein gepostetes Deck durch Änderungen leicht verschlechtern kann - andererseits habe ich aber durchaus auch genug spielerisches Selbstvertrauen, um die Möglichkeit von Verbesserungen durch mich zumindest nicht sonderlich abwegig zu finden... Wink
Und jetzt habe ich in Dwragons Deck eben 1-3 Karten ausgemacht, wo ich mir Abweichungen vorstellen könnte und mit denen ich dann experimentieren werde. Wohl wissend, dass das am Grundprinzip des Decks wenig ändert und wir über sehr kleine Änderungen in der Siegwahrscheinlichkeit reden. (Wobei Dwragon einige der Austauschmöglichkeiten ja sogar schon selber genannt hatte.)

Dwragons tolle Deckbauleistung stellt selbstredend niemand in Frage, ich jedenfalls ganz bestimmt nicht. Trotzdem wird man doch hier im Forum bei jedem Deck - und sei es noch so stark - darüber diskutieren dürfen, ob es trotzdem noch ein kleines bisschen weiter verbessert werden kann? Ich würde das jedenfalls wollen, falls ich hier mal ein Deck poste, was alle toll finden! Smile




Zuletzt bearbeitet von Darador am Mi 04 Feb, 2015 20:23, insgesamt einmal bearbeitet
 Geschlecht:Männlich  OfflinePersönliche Galerie von DaradorBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Mobbi
Gott der Abstrusitäten
Gott der Abstrusitäten


Alter: 39
Anmeldungsdatum: 08.04.2004
Beiträge: 5869
Wohnort: Berlin
blank.gif
BeitragVerfasst: Mi 04 Feb, 2015 20:22  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Darador, Du tust schon gut daran, mein Geschwätz nicht allzu ernst zu nehmen. Wink

Meist ist es nicht mehr als heiße Luft und böse gemeint ist es ohnehin nur ganz ganz selten. Zum Beispiel in Deinem Fall.

Es stört mich nämlich ungemein, dass Du ewiglich immer so Sachen machst. Und so weiter.




Hahahaha, wieder nur ein Scherz. Very Happy

_________________
Wer hier lebt, weiß nicht was er morgen verpassen könnte, außerdem werden die Blue Moon-Krieger auferstehen und die Vaqua und Homix und Inquisisandten sowie die restlichen anderen Typen, deren Namen mir entfallen sind, wo war ich stehengeblieben?

Löwe Geschlecht:Männlich Pferd OfflinePersönliche Galerie von MobbiBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Timmster
Gott von Monkey Island
Gott von Monkey Island


Alter: 37
Anmeldungsdatum: 30.11.2004
Beiträge: 4246
Wohnort: Hamburg
norway.gif
BeitragVerfasst: Mi 04 Feb, 2015 20:27  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Womit Mobbi natürlich recht hat, ist, dass sich das deck nicht in seiner Idee verändert und es dadurch immer noch eine Kopie des dwragondecks ist. Die Frage ist nun, ob man mit dieser Kopie in ernsthafte Turniere geht und sich wohl dabei fühlt. Ich finde es nicht schlimm, weiß aber, dass Mobbi und andere hier das verwerflich finden.

_________________
Pirat: 'Du kämpfst wie ein dummer Bauer.'
Guybrush Threepwood: 'Wie passend, Du kämpfst wie eine Kuh.'

Zwillinge Geschlecht:Männlich Hahn OfflinePersönliche Galerie von TimmsterBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Dwragon
GottdesunerklärlicherfolgreichenDeckbaus
GottdesunerklärlicherfolgreichenDeckbaus


Alter: 33
Anmeldungsdatum: 28.03.2005
Beiträge: 4548
Wohnort: Troisdorf
germany.gif
BeitragVerfasst: Mi 04 Feb, 2015 20:38  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Ich finde es auch nicht schlimm, mich würde nur stören, wenn bei der WM dann dieses Deck 9x auftaucht und in allen anderen Fällen das Hoax-Schlange-Deck von Mobbi.

Solte sowas mal der Fall werden, wovon ich jetzt nicht ausgehe, müssen wir bestimmte Decks bannen, da sonst der Spielspaß von vielen kaputt geht, oder das Format so anpassen, dass man solche Decks leichter kontern kann.


Waage Geschlecht:Männlich Ratte OfflinePersönliche Galerie von DwragonBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Mobbi
Gott der Abstrusitäten
Gott der Abstrusitäten


Alter: 39
Anmeldungsdatum: 08.04.2004
Beiträge: 5869
Wohnort: Berlin
blank.gif
BeitragVerfasst: Mi 04 Feb, 2015 20:52  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Mobbi hat folgendes geschrieben:
Ich möchte nur nochmal zum Thema „Deckklau“ einwerfen:
Der Deckbau hat einen maßgeblichen Einfluss auf das Ergebnis. Ich würde jede Wette gehen, dass der Einfluss des Deckbaus aufs Ergebnis signifikant höher ist als beispielsweise der Einfluss des Spielskills. Ein guter Spieler wird mit einem schlechten Deck gegen einen mittelmäßigen Spieler mit einem guten Deck über längere Sicht keine Chance haben. Natürlich gibt es noch weitere Komponenten wie Zufall und Deck-Konstellation, klar. Worauf ich aber hinauswill: Der Deckbau wirkt prägend auf das Ergebnis mit ein.

Wenn nun also ein Timmster mit seiner gesamten Deckbauerfahrung und viel Gehirnschmalz über längere Zeit hinweg ein tolles Deck entwickelt und dann kommt Hansi Tunichtgut und übernimmt dieses Deck, geht jeder Erfolg, den Hansi Tunichtgut erzielt zu einem nicht unerheblichen Maß auf Timmster zurück. Das sei Timmster natürlich gegönnt, Hansi Tunichtgut hat das aus meiner Sicht aber nicht verdient. Gewinnt Hansi Tunichtgut gegen mich, habe ich nicht ausschließlich gegen ihn verloren sondern auch gegen Timmster. Das nervt mich, weil mir die Niederlagen gegen den echten Timmster schon auf den Magen schlagen. Da will ich nicht auch noch gegen einen halben Timmster im Deck von Hansi Tunichtgut verlieren. Zumal es dieser eben nicht alleine geschafft hat.

Zum Profispiel gehört der DECKBAU und nicht die DECKKOPIE. Ansonsten können wir auch mit den vorgefertigten Standard-Decks spielen. Das ist für mich ein und dasselbe. Oder wir spielen alle mit den gleichen 4 Decks. Dann werden Spielskill und Zufall entscheiden. Deckbau spielt dann keine Rolle mehr. Das ist doch nicht das, was wir wollen!

Nochmal: Zum Profispiel gehört explizit der Deckbau dazu! Dass man mal ein anderes Deck übernimmt und daran feilt und einzelne Karten austauscht, ok. Aber dann will ich von dem Spieler wenigstens auch ein paar eigene Decks sehen. Dazu aufzurufen, einfach ein paar Decks aus dem Forum zu „klauen“ halte ich für bedenklich.

Das wir dazu keine Regel oder gar ein Verbot aufstellen, versteht sich von selbst. Ich kündige nur an, dass ich in dieser Sache auch zukünftig nicht müde sein werde, den moralischen Zeigefinger zu heben. Im Wissen, dass alle Menschen moralische Zeigefinger auf den Tod nicht ausstehen können. Das ist mir an dieser Stelle aber schnuppe.



Timmster hat folgendes geschrieben:
Ein großartiger Beitrag, lieber Mobbi! Very Happy

Ich möchte an dieser Stelle richtigstellen, dass auch ich den Deckklau verachte. Sonst hätte ich bei der letzten WM wohl Hoax-Donner gespielt. Sogar mit einem leicht abgewandelten Deck, also nicht 1:1 dem Dwragon-Deck.

Trotzdem muss man an dieser Stelle eines bedenken: Mir ist ein Bleaky mit eigenem Terrah-Deck und drei weiteren Decks aus dem Forum, über dessen geschickte Zusammenstellung er sich bei dem Modus zwangsläufig Gedanken machen müsste, lieber, als gar kein Bleaky. Das klingt jetzt so, als läge mir Bleaky wahnsinnig am Herzen, es ist jedoch pure Eigensinnigkeit. Ich will, dass BM lebt und daher will ich eine möglichst große WM.

_________________
Wer hier lebt, weiß nicht was er morgen verpassen könnte, außerdem werden die Blue Moon-Krieger auferstehen und die Vaqua und Homix und Inquisisandten sowie die restlichen anderen Typen, deren Namen mir entfallen sind, wo war ich stehengeblieben?

Löwe Geschlecht:Männlich Pferd OfflinePersönliche Galerie von MobbiBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Mobbi
Gott der Abstrusitäten
Gott der Abstrusitäten


Alter: 39
Anmeldungsdatum: 08.04.2004
Beiträge: 5869
Wohnort: Berlin
blank.gif
BeitragVerfasst: Mi 04 Feb, 2015 20:55  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Wobei ich damit selbstverständlich nicht meine, dass man nicht auch mit fremden Decks zwecks Übung und Inspiration mal spielen kann. Und wer mit fremdem Deck zu einem Turnier kommen möchte, kann das selbstverständlich auch tun. Hehe.

_________________
Wer hier lebt, weiß nicht was er morgen verpassen könnte, außerdem werden die Blue Moon-Krieger auferstehen und die Vaqua und Homix und Inquisisandten sowie die restlichen anderen Typen, deren Namen mir entfallen sind, wo war ich stehengeblieben?

Löwe Geschlecht:Männlich Pferd OfflinePersönliche Galerie von MobbiBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Dreadnought
Blue Moon World Champion 2013
Blue Moon World Champion 2013


Alter: 36
Anmeldungsdatum: 09.03.2007
Beiträge: 1522
Wohnort: Berlin
blank.gif
BeitragVerfasst: Fr 06 Feb, 2015 20:06  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Darador hat folgendes geschrieben:
Mobbi hat folgendes geschrieben:

Um als Startspieler mit ausliegender Astel auf 4 Karten zu kommen, benötige ich in der Tat normalerweise Frei-Karten, es sei denn mir gelingt es mit Yin, Yang oder dem Blinden auch noch den Feuerzauber rauszuhauen.


Mit Paaren oder einer Gang und/oder Quartiermeister oder Gedankensturm und/oder Großangriff und/oder Piplox und/oder Waffenkammer und/oder Gulpus würde es auch noch mit anderen Karten als den drei von dir genannten gehen. Aber ich stimme natürlich völlig überein mit euch, dass es in aller Regel nicht klappt ohne Frei-Karten... Wink


Vielleicht lehne ich mich jetzt zu weit aus dem Fenster...aber meine Vermutung ist, dass Mobbi das auch wissen könnte.

Darador hat folgendes geschrieben:
Ein Deck fühlt sich allerdings deutlich mehr "irgendwie wie mein dann eigenes" an, wenn ich hinter jeden einzelnen Karte stehe. So habe ich Dwragons Deck überhaupt nur deshalb (als bisher einziges, was ich nicht von Grund auf selber gebaut habe) gespielt, weil mir jede einzelne Karte gut einleuchtete. Was bei anderen der hier geposteten Decks nicht der Fall war, auf die ich einen Blick geworfen habe - wobei das im Detail noch nicht so viele waren.
So plane ich das auch in Zukunft zu tun: Ich möchte kein hier gepostetes Deck einfach so übernehmen. Ich könnte mich davon inspirieren lassen, möchte aber eigentlich alle Karten austauschen, die mir persönlich nicht einleuchten. Auch wenn ich weiß, dass das an meiner mangelnden Spielerfahrung oder sonstigen Fehleinschätzungen liegen könnte und ich somit ein gepostetes Deck durch Änderungen leicht verschlechtern kann - andererseits habe ich aber durchaus auch genug spielerisches Selbstvertrauen, um die Möglichkeit von Verbesserungen durch mich zumindest nicht sonderlich abwegig zu finden... Wink


Schon mal im Namen Aller Entschuldigung für diese suboptimalen Decks. Wir hätten uns echt mehr Mühe beim Deckbau geben können. Besonders Mobbi, find ich. Aber zum Glück haben wir jetzt dich, der uns endlich zeigt, wie es richtig geht.

Darador hat folgendes geschrieben:
[...]Ich würde das jedenfalls wollen, falls ich hier mal ein Deck poste, was alle toll finden! Smile


Falls? Oder wenn?


Jungfrau Geschlecht:Männlich Hahn OfflinePersönliche Galerie von DreadnoughtBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Mobbi
Gott der Abstrusitäten
Gott der Abstrusitäten


Alter: 39
Anmeldungsdatum: 08.04.2004
Beiträge: 5869
Wohnort: Berlin
blank.gif
BeitragVerfasst: Fr 06 Feb, 2015 20:46  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Dreadnought hat folgendes geschrieben:

Schon mal im Namen Aller Entschuldigung für diese suboptimalen Decks. Wir hätten uns echt mehr Mühe beim Deckbau geben können. Besonders Mobbi, find ich. Aber zum Glück haben wir jetzt dich, der uns endlich zeigt, wie es richtig geht.


LOL. Ich gelobe Besserung. Hab da schon ein schönes Hoax-Argusauge-Deck ohne Aktionskarten im Sinn.

_________________
Wer hier lebt, weiß nicht was er morgen verpassen könnte, außerdem werden die Blue Moon-Krieger auferstehen und die Vaqua und Homix und Inquisisandten sowie die restlichen anderen Typen, deren Namen mir entfallen sind, wo war ich stehengeblieben?

Löwe Geschlecht:Männlich Pferd OfflinePersönliche Galerie von MobbiBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Darador
Blue Moon Leader*
Blue Moon Leader*



Anmeldungsdatum: 24.06.2007
Beiträge: 409
Wohnort: Münster
germany.gif
BeitragVerfasst: Fr 06 Feb, 2015 21:32  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Dreadnought hat folgendes geschrieben:
Darador hat folgendes geschrieben:
Mobbi hat folgendes geschrieben:

Um als Startspieler mit ausliegender Astel auf 4 Karten zu kommen, benötige ich in der Tat normalerweise Frei-Karten, es sei denn mir gelingt es mit Yin, Yang oder dem Blinden auch noch den Feuerzauber rauszuhauen.


Mit Paaren oder einer Gang und/oder Quartiermeister oder Gedankensturm und/oder Großangriff und/oder Piplox und/oder Waffenkammer und/oder Gulpus würde es auch noch mit anderen Karten als den drei von dir genannten gehen. Aber ich stimme natürlich völlig überein mit euch, dass es in aller Regel nicht klappt ohne Frei-Karten... Wink


Vielleicht lehne ich mich jetzt zu weit aus dem Fenster...aber meine Vermutung ist, dass Mobbi das auch wissen könnte.

Darador hat folgendes geschrieben:
Ein Deck fühlt sich allerdings deutlich mehr "irgendwie wie mein dann eigenes" an, wenn ich hinter jeden einzelnen Karte stehe. So habe ich Dwragons Deck überhaupt nur deshalb (als bisher einziges, was ich nicht von Grund auf selber gebaut habe) gespielt, weil mir jede einzelne Karte gut einleuchtete. Was bei anderen der hier geposteten Decks nicht der Fall war, auf die ich einen Blick geworfen habe - wobei das im Detail noch nicht so viele waren.
So plane ich das auch in Zukunft zu tun: Ich möchte kein hier gepostetes Deck einfach so übernehmen. Ich könnte mich davon inspirieren lassen, möchte aber eigentlich alle Karten austauschen, die mir persönlich nicht einleuchten. Auch wenn ich weiß, dass das an meiner mangelnden Spielerfahrung oder sonstigen Fehleinschätzungen liegen könnte und ich somit ein gepostetes Deck durch Änderungen leicht verschlechtern kann - andererseits habe ich aber durchaus auch genug spielerisches Selbstvertrauen, um die Möglichkeit von Verbesserungen durch mich zumindest nicht sonderlich abwegig zu finden... Wink


Schon mal im Namen Aller Entschuldigung für diese suboptimalen Decks. Wir hätten uns echt mehr Mühe beim Deckbau geben können. Besonders Mobbi, find ich. Aber zum Glück haben wir jetzt dich, der uns endlich zeigt, wie es richtig geht.

Darador hat folgendes geschrieben:
[...]Ich würde das jedenfalls wollen, falls ich hier mal ein Deck poste, was alle toll finden! Smile


Falls? Oder wenn?


Mobbi hat folgendes geschrieben:
Dreadnought hat folgendes geschrieben:

Schon mal im Namen Aller Entschuldigung für diese suboptimalen Decks. Wir hätten uns echt mehr Mühe beim Deckbau geben können. Besonders Mobbi, find ich. Aber zum Glück haben wir jetzt dich, der uns endlich zeigt, wie es richtig geht.


LOL. Ich gelobe Besserung. Hab da schon ein schönes Hoax-Argusauge-Deck ohne Aktionskarten im Sinn.


Ich finde dein Posting (und auch Mobbis Reaktion darauf) unverschämt und muss mich ziemlich zusammenreißen, nicht unhöflich zu reagieren.

Insofern reagiere ich mal auf gleicher Ebene:

Vielleicht solltest du ja nochmal versuchen durchzusetzen, dass man bei euren Blue Moon Turnieren nicht mit Legends Karten spielen darf, um wirklich sicherzustellen, dass niemand Neues eure Kreise stört. Sonst begehen hier am Ende vielleicht noch mehr Leute die sa­k­ri­le­gische Majestätsbeleidigung, tatsächlich für ein von euch gepostetes Deck öffentlich über die Änderung einer Karte nachzudenken.

SCNR.

Trotzdem noch zwei ernsthafte Anmerkungen im Sinne von potentieller Missverständnis-Vermeidung:

- Der Grund, weswegen ich außer Dwragons Deck bisher noch keins hier aus dem Forum nachgebaut habe ist selbstredend nicht, dass ich davon ausgehe, dass die schlecht sind. Ganz im Gegenteil gehe ich davon aus, dass sehr viele deutlich besser sind als die bisher von mir selbst gebauten und dass es an meiner mangelnden Spielerfahrung liegt, wenn mir bestimmte Karten daraus nicht einleuchten und ich die Decks deswegen anders baue. Daher habe ich auch in diversen Threads immer wieder gezielt Fragen zu euren Einschätzungen gestellt, um von eurer Spielerfahrung und Expertise zu profitieren. Ich rechtfertige mich in der von dir zitierten Passage gegenüber Mobbi, dass ich überhaupt eine Karte an Dwragons Deck geändert habe. Im Übrigen sollte die Herangehensweise mir bis auf diese bisher einzige Ausnahme eigene Decks zu bauen statt (vermutlich bessere) aus dem Forum zu übernehmen doch ganz im Sinne von Mobbis Einstellung sein, nicht mit Decks bei einem Turnier anzutreten, die jemand anders gebaut hat.

- Eine Doppeldeutigkeit des Wörtchens "leicht" fällt mir gerade auf: "ich somit ein gepostetes Deck durch Änderungen leicht verschlechtern kann" war gemeint im Sinne von "mit hoher Wahrscheinlichkeit verschlechtern" und nicht etwa im Sinne von "geringfügig verschlechtern".


 Geschlecht:Männlich  OfflinePersönliche Galerie von DaradorBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Mobbi
Gott der Abstrusitäten
Gott der Abstrusitäten


Alter: 39
Anmeldungsdatum: 08.04.2004
Beiträge: 5869
Wohnort: Berlin
blank.gif
BeitragVerfasst: Fr 06 Feb, 2015 21:47  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Ich habe gerade ein Deja-vu. Melty, bist Du es? Wink

Im Ernst: Lass Dich von sowas doch nicht ärgern. Mit Dread und mir muss man eben erst mal ein Pfund Salz fressen, bevor wir bereit sind, mit Dir Stehblues zu tanzen. Vielleicht hast Du hier auch ein bißchen einen Auftritt, der auf manch einen so wirkt, als würdest Du Dich schon recht wichtig nehmen. Dagegen spricht ja auch nichts. Du musst dann aber auch abkönnen, wenn manch einer das vielleicht anstrengend findet. Es würde für Dich sprechen, wenn solche Reaktionen an Dir abprallten oder Du sogar ein wenig drüber schmunzeln könntest. Ich weiß, ist leicht gesagt und ich selbst kann das leider auch nicht immer. Vielleicht bist Du aber ein Stück weit reifer und weiser als ich. Very Happy
Eines werden Dir alle, die Dread kennen, bestätigen: das ist ein feiner Kerl, der keinem etwas Böses will. Und ich zumindest mag seinen bissigen Humor und seinen scharfen Verstand. Dass das nicht bei jedem gut ankommt, wird ihn kaum stören. Very Happy

_________________
Wer hier lebt, weiß nicht was er morgen verpassen könnte, außerdem werden die Blue Moon-Krieger auferstehen und die Vaqua und Homix und Inquisisandten sowie die restlichen anderen Typen, deren Namen mir entfallen sind, wo war ich stehengeblieben?

Löwe Geschlecht:Männlich Pferd OfflinePersönliche Galerie von MobbiBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Darador
Blue Moon Leader*
Blue Moon Leader*



Anmeldungsdatum: 24.06.2007
Beiträge: 409
Wohnort: Münster
germany.gif
BeitragVerfasst: Fr 06 Feb, 2015 22:02  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Mobbi hat folgendes geschrieben:

Mit Dread und mir muss man eben erst mal ein Pfund Salz fressen, bevor wir bereit sind, mit Dir Stehblues zu tanzen. Vielleicht hast Du hier auch ein bißchen einen Auftritt, der auf manch einen so wirkt, als würdest Du Dich schon recht wichtig nehmen. Dagegen spricht ja auch nichts. Du musst dann aber auch abkönnen, wenn manch einer das vielleicht anstrengend findet. Es würde für Dich sprechen, wenn solche Reaktionen an Dir abprallten oder Du sogar ein wenig drüber schmunzeln könntest. Ich weiß, ist leicht gesagt und ich selbst kann das leider auch nicht immer. Vielleicht bist Du aber ein Stück weit reifer und weiser als ich. Very Happy


Signlol
OK, gut, über dieses Posting habe ich geschmunzelt! Wink
occasion5


 Geschlecht:Männlich  OfflinePersönliche Galerie von DaradorBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Dreadnought
Blue Moon World Champion 2013
Blue Moon World Champion 2013


Alter: 36
Anmeldungsdatum: 09.03.2007
Beiträge: 1522
Wohnort: Berlin
blank.gif
BeitragVerfasst: Sa 07 Feb, 2015 13:22  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Darador hat folgendes geschrieben:
Ich finde dein Posting (und auch Mobbis Reaktion darauf) unverschämt und muss mich ziemlich zusammenreißen, nicht unhöflich zu reagieren.

Insofern reagiere ich mal auf gleicher Ebene:

Vielleicht solltest du ja nochmal versuchen durchzusetzen, dass man bei euren Blue Moon Turnieren nicht mit Legends Karten spielen darf, um wirklich sicherzustellen, dass niemand Neues eure Kreise stört. Sonst begehen hier am Ende vielleicht noch mehr Leute die sa­k­ri­le­gische Majestätsbeleidigung, tatsächlich für ein von euch gepostetes Deck öffentlich über die Änderung einer Karte nachzudenken.

SCNR.


Buhuu...ernsthaft?


Jungfrau Geschlecht:Männlich Hahn OfflinePersönliche Galerie von DreadnoughtBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Forensicherheit

51447 Angriffe abgewehrt

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Powered by phpBB2 Plus, Artikelverzeichnis and Webkatalog based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme :: Mods und Credits