Inoffizielle Völker Strategien der Hoax Strategien der Aqua Strategien der Pillar Strategien der Mimix Strategien der Flit Strategien der Khind Strategien der Terrah Strategien der Vulca Home
 Home  •  Blue Moon Fans Foren-Übersicht  •  Blue Moon Ligen  •  Download  •  Album  •  Suchen  •  Letzte Themen
Profil  •  Lesezeichen  •  Neue Beiträge  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login  •  Registrieren
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Timmster
Gott von Monkey Island
Gott von Monkey Island


Alter: 36
Anmeldungsdatum: 30.11.2004
Beiträge: 4164
Wohnort: Hamburg
norway.gif
BeitragVerfasst: Fr 24 Okt, 2014 12:38  Titel:  Flit-Schmierpfote: Tutu-Blaster Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Das Deck habe ich fast so bei der WM gespielt. Ich hatte bei der WM Thurus statt Yaggi drin, aber das sind Kleinigkeiten. Es ist entstanden, weil ich zunächst Flit-Schlange für eine gute Wahl hielt, dann aber gemerkt habe, dass ich damit einfach nicht zurecht kam. Das Deck hat für ein Flit-Deck eine schlechte Performance von 2:3 hingelegt, aber das liegt denke ich eher daran, dass ich nicht so der Flit-Spieler bin.
Was meint ihr?

Anzahl an Karten im Deck: 40
Anzahl an Monden im Deck: 25

Anführer: Falk (Flit: 30 Karten, 10 Monde)
Inquisitor: Schmierpfote (+10 Karten, +15 Monde)

ANFÜHRERAKTIONEN (3 Stück)
Flit 30: Täusche den Heiligen Drachen (F)
Flit 32: Auserwählter der Lüfte (X1)
Mimix 32: Auserwählte der Natur (X1)

INTERVENTIONEN (2 Stück)
Inter 402: Schande über Euch! (X1)
Inter 406: Für wen haltet Ihr Euch! (X2)

EINFLÜSSE (4 Stück)
Infl 604: Piplox (X1)
Infl 605: Hakbaad (X2)
Infl 608: Rückkehr (X2)
Infl 603: Yaggi (X2)

CHARAKTERE (21 Stück)
Aqua 12: Yang (A)
Aqua 13: Yin (A)
Flit 01: Geschwaderführer Säbelfeder (F)
Flit 02: Staffelführer Schwinge (F)
Flit 03: Rottenführer Kralle (F)
Flit 06: Pluster (F)
Flit 07: Zirper (F)
Flit 08: Zwitscher (F)
Flit 09: Triller (F)
Flit 10: Plärrer (F)
Flit 12: Hacker Hank (H)
Flit 13: Mad Mike (T)
Hoax 13: Thirkomedas der Heitere (H)
Terrah 12: Ferro Fos (T)
Tutu 501: ZischZisch (X1)
Tutu 502: KwikKwik (X1)
Tutu 503: HukHuk (X1)
Tutu 504: KorKor (X2)
Tutu 505: RipRip (X2)
Tutu 506: TukTuk (X1)
Tutu 507: PamPam (X1)

UNTERSTÜTZUNGEN (4 Stück)
Khind 27: Lachgas (K)
Pillar 29: Riesenfalter Morgenwind (P)
Tutu 508: Vergiftete Pfeile (X2)
Vulca 25: Hitzeschleier (P)

VERSTÄRKUNGEN (6 Stück)
Flit 15: Abwurf Gluterde (F)
Flit 16: Abwurf Feuerregen (F)
Flit 17: Abwurf Heuschreckenschwarm (F)
Flit 18: Abwurf Brandfackeln (F)
Flit 19: Abwurf Siedeöl (F)
Flit 21: Abwurf Kakerlaken (X1)

_________________
Pirat: 'Du kämpfst wie ein dummer Bauer.'
Guybrush Threepwood: 'Wie passend, Du kämpfst wie eine Kuh.'

Zwillinge Geschlecht:Männlich Hahn OfflinePersönliche Galerie von TimmsterBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Mobbi
Gott der Abstrusitäten
Gott der Abstrusitäten


Alter: 39
Anmeldungsdatum: 08.04.2004
Beiträge: 5786
Wohnort: Berlin
blank.gif
BeitragVerfasst: Fr 24 Okt, 2014 16:18  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Insgesamt gefällt mir das Deck ganz gut. Für ein Spitzendeck erscheint mir aber die Kartenart-Verteilung nicht optimal. Würde bei Flit-SP keinesfalls über 19 Charakter ins Deck packen. Es spielt sich bei den Flit ohnehin sehr viel im Kampfbereich ab, viele Charaktere (und seien es Tutu) verstärken das noch. Vom U-Bereich kommt insgesamt relativ wenig, was ich bei größeren Decks immer schwierig finde. Ich fühle mich dabei jedenfalls immer etwas unwohl. Ein Flit-SP-Deck mit nur 6 Flit-V habe ich auch noch nie gesehen. Ich halte hier 7 für die optimale Anzahl. Ist jetzt nicht so der krasse Unterschied zwischen 6 und 7, aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass es wichtig für den Flow ist.
Die Tutu sorgen für viel Tempo, was dem Deck gut tut, es aber auch anfälliger macht. RipRip würde ich nicht ins Deck nehmen. Zudem bin ich kein Fan von Thirko und von Rückkehr ebenfalls nicht.

Aber das sind zum Teil auch einfach persönliche Vorlieben oder Abneigungen. Wie gesagt insgesamt ein gutes Deck. Wobei das bei den Flit bei einem guten Deckbauer wie Timmster auch irgendwie zu erwarten ist.

_________________
Wer hier lebt, weiß nicht was er morgen verpassen könnte, außerdem werden die Blue Moon-Krieger auferstehen und die Vaqua und Homix und Inquisisandten sowie die restlichen anderen Typen, deren Namen mir entfallen sind, wo war ich stehengeblieben?

Löwe Geschlecht:Männlich Pferd OfflinePersönliche Galerie von MobbiBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Dwragon
GottdesunerklärlicherfolgreichenDeckbaus
GottdesunerklärlicherfolgreichenDeckbaus


Alter: 33
Anmeldungsdatum: 28.03.2005
Beiträge: 4464
Wohnort: Troisdorf
germany.gif
BeitragVerfasst: Fr 24 Okt, 2014 16:29  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Von Rückkehr bin ich auch kein Fan mehr, die Karte ist nicht verlässlich.
Ich muss sagen, dass ich kein Flitexperte bin.

Die Kartenverteilung finde ich auch verbesserungswürdig.
Thirkomedas hab ich lieb gewonnen, denke der ist mit den Werten des Decks gut. Ich denke, dem Deck täte es gut, auf ein paar Tutu zu verzichten, bei so vielen Tutu und Shmierpfote bist du doch stark von deren Verteilung abhängig.
KwikKwik, RipRip und TukTuk würde ich wohl raustun, evtl noch HukHuk.
Eine weitere Werte-U könnte dem Deck gut tun, oder vll etwas zum Blocken? Über Nebel oder Höllenfeuer könnte man auch nachdenken, oder Feuerzauber.
Triller würde ich wohl rausnehmen.
Das Deck funktioniert ohne Frage, wie ich selber erfahren durfte, aber irgendwie denke ich, es könnte was unanfälliger gehen.


Waage Geschlecht:Männlich Ratte OfflinePersönliche Galerie von DwragonBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Timmster
Gott von Monkey Island
Gott von Monkey Island


Alter: 36
Anmeldungsdatum: 30.11.2004
Beiträge: 4164
Wohnort: Hamburg
norway.gif
BeitragVerfasst: Fr 24 Okt, 2014 22:48  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Die Theorie ist halt: immer sofort volles Rohr mit den Schlüssel Karten, je nach Gegner... Rückkehr ist eine mega Karte.

_________________
Pirat: 'Du kämpfst wie ein dummer Bauer.'
Guybrush Threepwood: 'Wie passend, Du kämpfst wie eine Kuh.'

Zwillinge Geschlecht:Männlich Hahn OfflinePersönliche Galerie von TimmsterBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Timmster
Gott von Monkey Island
Gott von Monkey Island


Alter: 36
Anmeldungsdatum: 30.11.2004
Beiträge: 4164
Wohnort: Hamburg
norway.gif
BeitragVerfasst: Mo 27 Okt, 2014 09:50  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Timmster hat folgendes geschrieben:
Rückkehr ist eine mega Karte.


Oh... Hier ist irgendwie was verloren gegangen... Ich war auch lange nicht so überzeugt von Rückkehr aber mittlerweile bin ich es. Erklärung:

1.) die Karte ist nur dann "nutzlos", wenn sie die erste hyla im Durchlauf ist. Das ist jedoch nur dann relevant, wenn es wenige hylen im deck gibt. Ab 4 lohnt sich Rückkehr auf jeden Fall. Bei 2en natürlich auf jeden Fall nicht. Bei 3en ...naja...

2.) "nutzlos" ist die Karte jedoch sowieso nie. Auch dann, wenn ich die SF nicht nutzen kann, räume ich immerhin eine fremde hyla ab. Das gilt natürlich für jede hyla, aber es wird oft vergessen, dass das abräumen einer fremden hyla ein positiver Effekt ist. Das wertet dann eine eigentlich sinnlose hyla wieder etwas auf.

3.) die SF ist natürlich das eigentliche Prunkstück. Gehen wir davon aus, dass wir n andere hylen im deck haben und dass wir die n besten hylen ausgewählt haben. Also die, die am besten zum deck passen. Jetzt stelle ich mir die Frage, wieso ich eine weitere hyla ins deck nehmen sollte, die nicht so sehr ins Konzept passt, wenn ich durch Rückkehr quasi nochmal eine sehr gut passende ins deck nehmen kann. Nur wegen Aspekt 1)? HM... Ich weiß nicht. Zwei mal piplox oder zwei mal eine 2er hyla in einem durchlauf ist schon verdammt stark. Bei den wertehylen kommt hinzu, dass man sich das element manchmal aussuchen kann.

In vielen fällen ist Rückkehr daher als 4te oder sogar 5te hyla die richtige Wahl denke ich.

_________________
Pirat: 'Du kämpfst wie ein dummer Bauer.'
Guybrush Threepwood: 'Wie passend, Du kämpfst wie eine Kuh.'

Zwillinge Geschlecht:Männlich Hahn OfflinePersönliche Galerie von TimmsterBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Dwragon
GottdesunerklärlicherfolgreichenDeckbaus
GottdesunerklärlicherfolgreichenDeckbaus


Alter: 33
Anmeldungsdatum: 28.03.2005
Beiträge: 4464
Wohnort: Troisdorf
germany.gif
BeitragVerfasst: Mo 27 Okt, 2014 11:12  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Als 5. Hyla stimme ich dir zu. Was machst du denn, wenn es die erste Hla zu Start ist, und keine andere Hyla ausliegt? Eine nutzlose Karte, die die Hand verstopft.

Rückkehr kann superstark sein, aber sie ist nicht verlässlich. Im Moment versuche ich bei meinen Decks eher, den Zufall so weit es geht zu reduzieren. Und im Moment geht mein Trend eher zu 2 oder 3 Hyla und nicht 4 oder 5, und dafür ein paar mehr AAs, aber das ist Geschmackssache.

In Schlangenzunge finde ich Rückkehr am stärksten.


Waage Geschlecht:Männlich Ratte OfflinePersönliche Galerie von DwragonBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Mobbi
Gott der Abstrusitäten
Gott der Abstrusitäten


Alter: 39
Anmeldungsdatum: 08.04.2004
Beiträge: 5786
Wohnort: Berlin
blank.gif
BeitragVerfasst: Mo 27 Okt, 2014 14:01  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Habe folgendes geschrieben, bevor ich Dwragons Beitrag gelesen habe. Letztlich ist es inhaltlich das gleiche:

Ich finde Deine Argumente nachvollziehbar, gehe aber in eine andere Richtung.

Situationen mit Rückkehr (vereinfacht):
1. Rückkehr wird als erste Hyla im Spiel überhaupt gespielt (dann ist sie im Vergleich zu allen anderen Hyla schlechter)
2. Rückkehr wird als erste eigene Hyla gespielt, aber der Gegner hat schon eine Hyla ausliegen (dann räumt sie wenigstens die gegnerische Hyla ab - was aber alle anderen Hyla auch machen würden, die dann aber immerhin eigene SF oder Werte haben --> auch hier ist Rückkehr schlechter als alle anderen Hyla)
3. Rückkehr wird als zweite (oder dritte usw.) eigene Hyla gespielt, ohne dass beim Gegner eine Hyla ausliegt (dann holt man mit Rückkehr die ausliegende Hyla aufs Feld --> teilweise vielleicht besser (wenn die ausliegende Hyla besser passt als andere Hyla), teilweise aber auch schlechter --> sehe keinen Vorteil der Karte an dieser Stelle ggü. anderen Hyla).

Ab hier kann Rückkehr durchaus einen Vorteil ggü. den anderen Hyla besitzen:
4. Rückkehr wird als zweite (oder dritte) eigene Hyla gespielt und beim Gegner liegt schon eine Hyla (dann wird zum einen die Hyla des Gegners abgelöst (was jede Hyla leistet) und es kann evtl. eine Hyla zurückgeholt werden, die in der Spielsituation am Besten passt --> hier kann Rückkehr in der Tat einen Mehrwert haben).

Das Problem bei 4. ist das "kann". Es ist nämlich durchaus nicht immer so, dass man einen Mehrwert erhält. Das wahrscheinlichkeitstechnisch aufzudröseln ist relativ kompliziert, hier muss man sich auf sein Gefühl und seine Erfahrung verlassen. Wenn Timmster damit gute Erfahrung gemacht hat, dann ist Rückkehr selbstverständlich für ihn eine gute Wahl. Ich habe überwiegend nicht so gute Erfahrungen gemacht, würde Rückkehr ausschließlich bei Schlangenzunge und 5 Hyla ins Deck nehmen. Und selbst da hat man in mindestens 20 % der Spiele einen der Punkte 1 bis 3, die einem die Karte verleiden können. Es läuft also alles auf ein "Gefühl" heraus.

Zu 1)
Bei 4 Hyla ist die Wahrscheinlichkeit bei 25 %, dass sie als erstes auf der Hand sitzt. Durch das Zurückmischen vor dem Spiel reduziert man diese Wahrscheinlichkeit etwas. Selbst 20 % bedeutet in jedem 5. Spiel. Das ist mir persönlich zu viel. Zumal ja noch weitere Situationen hinzukommen, in denen ich die Hyla nicht wirklich brauchen kann (eigene 2/0 Hyla liegt, es wird aber in Erde gekämpft --> Rückkehr verpufft im Vergleich zu allen anderen Hyla) usw. Von "lohnt sich auf jeden Fall" würde ich daher nicht sprechen. Eher von "kann sich überwiegend lohnen", wenn man optimistisch ist.
Ich bin ein absoluter Gegner des Zufalls, Rückkehr erhöht diese Komponente jedoch in gewisser Weise. Deshalb meide ich die Karte, auch wenn es sicherlich Situationen gibt, in denen sie sehr stark ist.

Zu 2)
Es geht ja nicht um "nutzlos" an sich sondern um "nutzlos" im Vergleich zu anderen Hyla. Für den Fall "als erste Hyla gespielt": Wenn ich die Wahl habe zwischen einer Hyla, die mir neben dem Abwerfen einer anderen Hyla noch einen weiteren Vorteil bieten kann und Rückkehr, bevorzuge ich natürlich die andere Hyla.

Zu 3)
Es stimmt natürlich, dass in Einzelfällen die SF super ist. Zweimal Piplox z.B. kann richtig helfen. Zu oft bringt's das aber auch nicht so sehr. Manchmal liegt Piplox auch rum, ohne genutzt werden zu können. Hakbaad finde ich hingegen universeller, weil man von der SF immer profitiert. Die Werte-Hyla können durch Rückkehr tatsächlich gezielt wiederholt gespielt werden. Manchmal aber eben auch nicht, wenn nur eine schon gespielt wurde, der Kampf jedoch im anderen Element stattfindet. Klar, dann geht's im nächsten Kampf vielleicht im richtigen Element weiter. Vielleicht aber auch nicht. Das ist mir alles zu unsicher und wiegt den Nachteil der zu 25%iger "Nutzlosigkeit" für mich nicht auf.

Die Frage Rückkehr ja oder nein halte ich insgesamt für nicht entscheidend. Das ist ähnlich wie Interventionen ja oder nein oder Mutanten ja oder nein. Letztlich lässt sich nicht beweisen, welcher Weg der bessere ist.

_________________
Wer hier lebt, weiß nicht was er morgen verpassen könnte, außerdem werden die Blue Moon-Krieger auferstehen und die Vaqua und Homix und Inquisisandten sowie die restlichen anderen Typen, deren Namen mir entfallen sind, wo war ich stehengeblieben?

Löwe Geschlecht:Männlich Pferd OfflinePersönliche Galerie von MobbiBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Forensicherheit

40770 Angriffe abgewehrt

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Powered by phpBB2 Plus, Artikelverzeichnis and Webkatalog based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme :: Mods und Credits