Inoffizielle Völker Strategien der Hoax Strategien der Aqua Strategien der Pillar Strategien der Mimix Strategien der Flit Strategien der Khind Strategien der Terrah Strategien der Vulca Home
 Home  •  Blue Moon Fans Foren-Übersicht  •  Blue Moon Ligen  •  Download  •  Album  •  Suchen  •  Letzte Themen
Profil  •  Lesezeichen  •  Neue Beiträge  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login  •  Registrieren
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
NICKnACK
Blue Moon Leader*
Blue Moon Leader*


Alter: 34
Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 463
Wohnort: Wesel
germany.gif
BeitragVerfasst: Mo 16 Feb, 2015 18:04  Titel:  Terrah-Argusauge Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Da ja jetzt der Terrah-Deckbau thematisiert wird und ich mir sowiso ziemlich sicher bin, dass Deck bei der WM nicht zu spielen, kann ich vll. was zur Diskussion beitragen und euch ein aktuelles Beispiel im Terrah Deckbau geben.

Die Strategie hinter dem Deck ist klar. Ich versuche die Kämpfe möglichst lange zu überstehen um die Stürme zusammen zu bekommen oder mit einer anderen Unterstützung in Verbindung mit Werten den Sack zuzumachen. Deswegen macht hier meiner Meinung nach auch Silento Sol Sinn.
Durch die Tutu und Argusauge habe ich gehofft auf einigermaßen hohe Geschwindigkeit zu kommen, das hat in den meisten Spielen auch ganz gut geklappt, nur Mobbi hat dem Deck doch deutlich die Grenzen aufgezeigt.

Besonders gut macht sich der Kauz, da ich insgesamt 7 Unterstützungen mit Werten habe, ich also mit ihm zuverlässig Werte jenseits der 10 erreiche.

In der ersten Version beim CL Treffen hatte ich anstatt Zwitscher(hier kann man auch Pluster nehmen, wenn man weiß was der Gegner spielt), den Blinden drin, der hat sich da aber eigentlich als überflüssig erwiesen, wobei ich jetzt doch wieder ins grübeln deswegen komme.

KabuKat und BakuBut sind für die Zufallsdrachen zuständig, der nicht zum Gegnerdeck passende sollte dann ersetzt werden.
Naja, mir gefällt das Deck eigentlich immernoch richtig gut, mal sehen was ihr dazu sagt, wo sich noch Verbesserungspotential befindet.

Anzahl an Karten im Deck: 35
Anzahl an Monden im Deck: 15

Anführer: Tekton Erdbeber (Terrah: 30 Karten, 10 Monde)
Inquisitor: Argusauge (+5 Karten, +5 Monde)

ANFÜHRERAKTIONEN (3 Stück)
Mimix 32: Auserwählte der Natur (X1)
Terrah 29: Erzeuge eine Erdbeben (T)
Terrah 30: Imponiere dem Heiligen Drachen (T)

INTERVENTIONEN (1 Stück)
Inter 407: Das habe ich erwartet! (X1)

EINFLÜSSE (2 Stück)
Infl 604: Piplox (X1)
Infl 605: Hakbaad (X2)

CHARAKTERE (19 Stück)
Flit 04: Flatter (F)
Flit 05: Gleiter (F)
Flit 08: Zwitscher (F)
Hoax 12: Demegodas der Kauz (H)
Mutant 105: Var-dis-Nar (H)
Mutant 107: Ras-mus-Pan (T)
Terrah 01: Megalit Bergerschütterer (T)
Terrah 02: Romban Felsenmeister (T)
Terrah 04: Gravitos Kraftstrotzer (T)
Terrah 07: Terraton (T)
Terrah 12: Ferro Fos (T)
Terrah 13: Kabu Kat (T)
Terrah 14: Baku But (T)
Terrah 17: Silento Sol (T)
Tutu 501: ZischZisch (X1)
Tutu 503: HukHuk (X1)
Tutu 504: KorKor (X2)
Tutu 507: PamPam (X1)
Vulca 17: Erupta (X2)

UNTERSTÜTZUNGEN (10 Stück)
Pillar 29: Riesenfalter Morgenwind (P)
Terrah 20: Unaufhaltsamer Erdbohrer (T)
Terrah 21: Krachender Gewittersturm (T)
Terrah 22: Wirbelnder Schneesturm (T)
Terrah 23: Peitschender Sandsturm (T)
Terrah 24: Mitreißender Regensturm (A)
Terrah 26: Undurchdringlicher Nebel (T)
Terrah 28: Boshaftes Auge (X1)
Tutu 508: Vergiftete Pfeile (X2)
Vulca 25: Hitzeschleier (P)


Wassermann  Schwein OnlinePersönliche Galerie von NICKnACKBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Timmster
Gott von Monkey Island
Gott von Monkey Island


Alter: 37
Anmeldungsdatum: 30.11.2004
Beiträge: 4284
Wohnort: Hamburg
norway.gif
BeitragVerfasst: Mo 16 Feb, 2015 18:31  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Ach was habe ich auf diese Deckliste gewartet. Und jetzt? Jetzt muss ich sagen: Das ist das UNSPEKTAKULÄRSTE Deck allerzeiten. Smile Nichts für ungut. Das war zu erwarten, denn exakt so muss man es meiner Meinung nach bauen. Eine richtig runde Sache. Wenn man weiß, dass man Kauf aus dem Weg gehen kann, also zB bei der WM, dann würde ich hier sogar auf die AdN verzichten und eine weitere Hyla reinnehmen. Flatter/Gleiter ist zwar verständlich, aber ich denke einer genügt hier, weil Flit gegen Terrah ohnehin schon Probleme haben. Meiner Meinung nach ist der Aktionsslot auch unterbesetzt. Gerade bei Argus bietet es sich doch an Auserwählte zu spielen. Ich sehe hier noch den AdWeite als Option, um noch schneller den Mist loszuwerden und auch falls man mal nur Chars oder nur Us auf der Hand hat. Aber ansonsten prima. kann man so spielen und ist aus meiner Sicht absolut turniertauglich.

_________________
Pirat: 'Du kämpfst wie ein dummer Bauer.'
Guybrush Threepwood: 'Wie passend, Du kämpfst wie eine Kuh.'

Zwillinge Geschlecht:Männlich Hahn OfflinePersönliche Galerie von TimmsterBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Dreadnought
Blue Moon World Champion 2013
Blue Moon World Champion 2013


Alter: 36
Anmeldungsdatum: 09.03.2007
Beiträge: 1522
Wohnort: Berlin
blank.gif
BeitragVerfasst: Mo 16 Feb, 2015 18:45  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Runde Sache, sehe ich auch so. Nur leider eben wahrscheinlich nicht turniertauglich. Da bin ich nicht bei Timmster. Ich habe ein sehr ähnliches Deck gebaut, ungetestet. Wahrscheinlich werde ich es auch nie spielen:

Anzahl an Karten im Deck: 35
Anzahl an Monden im Deck: 15

Anführer: Tekton Erdbeber (Terrah: 30 Karten, 10 Monde)
Inquisitor: Argusauge (+5 Karten, +5 Monde)

ANFÜHRERAKTIONEN (3 Stück)
Mimix 32: Auserwählte der Natur (X1)
Terrah 29: Erzeuge eine Erdbeben (T)
Terrah 30: Imponiere dem Heiligen Drachen (T)

INTERVENTIONEN (1 Stück)
Inter 407: Das habe ich erwartet! (X1)

EINFLÜSSE (3 Stück)
Infl 605: Hakbaad (X2)
Infl 604: Piplox (X1)
Infl 602: Tronknor (X1)

CHARAKTERE (17 Stück)
Aqua 13: Yin (A)
Flit 05: Gleiter (F)
Flit 07: Zirper (F)
Hoax 12: Demegodas der Kauz (H)
Mimix 15: Hüterin des Einhorns (P)
Mutant 107: Ras-mus-Pan (T)
Mutant 102: Sas-van-Son (A)
Terrah 12: Ferro Fos (T)
Terrah 06: Flamitos (T)
Terrah 04: Gravitos Kraftstrotzer (T)
Terrah 01: Megalit Bergerschütterer (T)
Terrah 02: Romban Felsenmeister (T)
Terrah 17: Silento Sol (T)
Terrah 07: Terraton (T)
Tutu 504: KorKor (X2)
Tutu 507: PamPam (X1)
Tutu 501: ZischZisch (X1)

UNTERSTÜTZUNGEN (9 Stück)
Pillar 29: Riesenfalter Morgenwind (P)
Terrah 28: Boshaftes Auge (X1)
Terrah 21: Krachender Gewittersturm (T)
Terrah 24: Mitreißender Regensturm (A)
Terrah 23: Peitschender Sandsturm (T)
Terrah 20: Unaufhaltsamer Erdbohrer (T)
Terrah 26: Undurchdringlicher Nebel (T)
Tutu 508: Vergiftete Pfeile (X2)
Vulca 25: Hitzeschleier (P)

VERSTÄRKUNGEN (2 Stück)
Terrah 19: Erdbeben (T)
Terrah 18: Erdrutsch (T)


Jungfrau Geschlecht:Männlich Hahn OfflinePersönliche Galerie von DreadnoughtBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Dwragon
GottdesunerklärlicherfolgreichenDeckbaus
GottdesunerklärlicherfolgreichenDeckbaus


Alter: 33
Anmeldungsdatum: 28.03.2005
Beiträge: 4633
Wohnort: Troisdorf
germany.gif
BeitragVerfasst: Mo 16 Feb, 2015 18:45  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Turnierttauglich ja, aber eine WM würde ich nciht damit spielen. Das liegt nicht am Deckbau, der ist nämlich gut, sondern an der generellen Anfälligkeit der Terrah.

Ich hatte mit Terrah als einzigen Volk mit keiner Strategie irgendwie zufriedenstellenden Erfolg, daher kann ich dir auch keine Verbesserungsvorschläge geben.

Ich werde im Verlauf der Liga noch 1-2 mal Terrah testen, aber ich denke, ich kommen nie hinter das Geheimnis, wie manche mit ihnen je Erfolge hatten.


Waage Geschlecht:Männlich Ratte OfflinePersönliche Galerie von DwragonBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
NICKnACK
Blue Moon Leader*
Blue Moon Leader*


Alter: 34
Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 463
Wohnort: Wesel
germany.gif
BeitragVerfasst: Mo 16 Feb, 2015 18:45  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Laughing unspektakulär trifft es ganz gut. Mit dem Deck ist sicherlich das Rad nicht neu erfunden worden, aber zumindest ein konkurrenzfähiges Terrah Deck ist es geworden...
Ich hatte ursprünglich anstatt Flatter noch KoronoKos im Deck, aber der zündet echt mal gar nicht, da kann man lieber die Werte von Flatter nehmen.
Der AdWei ist tatsächlich eine interessante Option zur AdN, sollte ich mal ausprobieren.
Bei mehr Aktionskarten bin ich mir nicht so sicher, da ich eigentlich jeder Runde ersetzen will um schnell an die Schlüsselkarten z.B. Erupta zu kommen.


Wassermann  Schwein OnlinePersönliche Galerie von NICKnACKBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Timmster
Gott von Monkey Island
Gott von Monkey Island


Alter: 37
Anmeldungsdatum: 30.11.2004
Beiträge: 4284
Wohnort: Hamburg
norway.gif
BeitragVerfasst: Mo 16 Feb, 2015 18:54  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Aktionskarten kann man ja auch ersetzen. Wink das ist doch der Witz bei argusauge. Razz

_________________
Pirat: 'Du kämpfst wie ein dummer Bauer.'
Guybrush Threepwood: 'Wie passend, Du kämpfst wie eine Kuh.'

Zwillinge Geschlecht:Männlich Hahn OfflinePersönliche Galerie von TimmsterBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Helios
Blue Moon Emperor***
Blue Moon Emperor***


Alter: 33
Anmeldungsdatum: 02.11.2005
Beiträge: 1125
Wohnort: Meran
italy.gif
BeitragVerfasst: Mo 16 Feb, 2015 20:22  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Das ist beinahe 1:1 das Deck, das ich letztens in Wien getestet habe. Ich habe es als Katastrophe empfunden und grüble gerade an einem neuen Konzept.

_________________
Ceterum censeo Drachenkaufdecks esse delendam.

Waage Geschlecht:Männlich Ratte OfflinePersönliche Galerie von HeliosBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Mobbi
Gott der Abstrusitäten
Gott der Abstrusitäten


Alter: 40
Anmeldungsdatum: 08.04.2004
Beiträge: 5913
Wohnort: Berlin
blank.gif
BeitragVerfasst: Mo 16 Feb, 2015 21:24  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hm, 19 Charaktere aber nur 5 Aktionskarten, das finde ich gerade bei einem nicht sonderlich schnellen Deck nicht optimal. Zumal von den Charakteren nicht wirklich viel Schrecken ausgeht. Durch konsequentes Ersetzen erhöht man zwar den Durchlauf, allerdings wird die Ausspielquote (also kampfrelevantes Spielen) pro Zug trotzdem nicht sonderlich sein. Damit hat man also ein Deck, was einen passablen Durchlauf hat, aber trotzdem irgendwie im Kampf langsam wirkt.

Ich vermisse hier Yin und Yang. Beide würden dem Deck ungemein gut tun. Die AdN ist aus meiner Sicht in dem Deck komplett unnötig. Wann soll die denn zünden?

Erupta ist mir in dem Deck zu teuer. Klar, die Idee hinter ihr ist, dass sie zu den Stürmen passt. Auch zum Hitzeschleier passt Erupta gut, ansonsten aber?

Das Deck ist - wie mehrere ja auch schon gesagt haben - so wie man (also wir) ein Terrah-AA momentan bauen würde. Und wir allesamt hätten damit gegen die guten Decks keine Chance. Deshalb spielen wir es nicht, also ich zumindest nicht. Nicknack, wie viele Spiele hast Du denn damit gemacht?

Nach Timmsters Reaktion habe ich weiß Gott was erwartet. Eine Kaufmischung oder ein Schiffe-Deck. Very Happy

Nicht falsch verstehen, das Deck ist für Terrah-Verhältnisse gut, aber eben ziemlich Standard. Ich sehe einfach keinen Gewinnhebel. Gewinnt man lange Kämpfe? Wenn überhaupt, dann in Erde (war in unserem Spiel ürbigens auch nicht so, da wurde im Grunde kein einziger Kampf gewonnen - natürlich auch wegen der etwas unglücklichen Verteilung).
Gewinnt man schnelle, knackige Kämpfe? Nur durch Zufall mit KK oder BB und natürlich mit Ferro (macht der Gegner aber eben auch). Wie soll man denn hier spielen? Hat man einen guten Endfight? Eher nicht. Gewinnt man frühzeitig? Naja.

Dreads Variante sagt mir persönlich etwas mehr zu. Dass er sich bisher noch nicht getraut hat sie zu spielen, hat sicher seinen Grund.

_________________
Wer hier lebt, weiß nicht was er morgen verpassen könnte, außerdem werden die Blue Moon-Krieger auferstehen und die Vaqua und Homix und Inquisisandten sowie die restlichen anderen Typen, deren Namen mir entfallen sind, wo war ich stehengeblieben?

Löwe Geschlecht:Männlich Pferd OfflinePersönliche Galerie von MobbiBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
NICKnACK
Blue Moon Leader*
Blue Moon Leader*


Alter: 34
Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 463
Wohnort: Wesel
germany.gif
BeitragVerfasst: Mo 16 Feb, 2015 22:03  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Bei Festlegung auf Erde muss ich dir etwas widersprechen, im Grunde sind nur der 0-7 und der 3-6 auf Erde festgelegt, ansonsten ist es sehr ausgeglichen. Die Tutu und der Kauz erlauben auch in Feuer die Kämpfe zu gestalten.
Die spiele gegen dich waren insgesamt eine Katastrophe, da war einfach der Wurm drin. Mein Deck lief gar nicht und du hast mindestens drei Karten pro Zug ausgelegt, das gefällt den Terrah ansich schonmal nicht. Also echt ein Mismatch.
Bei den Aktionskarten habt ihr sicherlich recht, aber ich find die Auserwählten nicht so dolle, grade der AdG liegt mir überhaupt nicht. Die AdN ist natürlich wegen des aktuellen Metas im Deck, da ist der AdWei wahrscheinlich die bessere Wahl.
Für weitere Aktionskarten wollte ich aber keine Monde ausgeben. Evtl. konnte man noch über eine Hyla nachdenken.
Erupta bringt mir auch in diesem Deck in der Regel 2 Drachen und das ist für mich ein gutes Kosten Nutzen Verhältnis.
Ich glaube ungefähr 20 Spiele hat das Deck jetzt auf dem Buckel, 10 in Münster und dann noch gegen LosKrokettos ca. 7-8 Und gegen Mobbi 2. Siegquote zurzeit noch besser als 50.
Ich gebe euch aber Recht, das Deck ist sicherlich nicht der Weisheit letzter Schluss und auch kein Top-Deck, dafür läuft es einfach nicht konstant genug.
Aber es ist das beste Terrah Deck, das ich bisher gebaut habe, das reicht mir schon mal fürs erste:)


Wassermann  Schwein OnlinePersönliche Galerie von NICKnACKBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Dwragon
GottdesunerklärlicherfolgreichenDeckbaus
GottdesunerklärlicherfolgreichenDeckbaus


Alter: 33
Anmeldungsdatum: 28.03.2005
Beiträge: 4633
Wohnort: Troisdorf
germany.gif
BeitragVerfasst: Mo 16 Feb, 2015 22:26  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

hehe. Jo, ich hab auch noch kein besseres Terrahdeck, vielleicht probiere ich nochmal meine Kandidaten. Vom Gefühl her denke ich aber nicht, dass meine Kandidaten laufen, aber mal schauen.
Ich sehe vor allem vier Karten, die momentan in fast jedem Deck drin sind, als Hauptgrund für das Scheitern der Terrah, und zwei davon besitzen die Terrah selbst.


Waage Geschlecht:Männlich Ratte OfflinePersönliche Galerie von DwragonBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Mobbi
Gott der Abstrusitäten
Gott der Abstrusitäten


Alter: 40
Anmeldungsdatum: 08.04.2004
Beiträge: 5913
Wohnort: Berlin
blank.gif
BeitragVerfasst: Di 17 Feb, 2015 11:09  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hm, Du hast recht, NICKnACK. So schlecht ist das Deck ja wirklich nicht in Feuer.
Auch die vielen Werte bei den U sehen eigentlich ganz gut aus. Der Kauz ist in dem Deck natürlich exzellent.

Ich glaube aber, dass Du vom Kampfbereich aus zu wenig einschränkst. Von wem geht denn wirklich Stress aus? Ferro natürlich und Zwitscher (der wahrscheinlich auch nicht allzu oft so richtig zündet, da er nur dann kickt, wenn schon einiges an U bei Dir UND beim Gegner liegt). Das wars. Der Kauz treibt den Wert eine Runde nach oben. Kann der Gegner kontern, dann wird es für Dich danach wahrscheinlich schwer. Also ist der Kauz nur dann richtig gut, wenn auch noch Nebel oder HS liegen, der hohe Wert allein zwingt nicht unbedingt zum Rückzug. Wert-U (außer die Freien) + Nebel oder HS + Kauz und am besten noch 6 Karten und der Gegner darf natürlich auch nix gemeines ausliegen haben (was recht unwahrscheinlich ist, weil dieser Konstellation ja schon 2 Züge des Gegners vorangehen). Hört sich jetzt nicht so an, als käme das häufig vor. Aber was rede ich hier den Kauz schlecht? Den finde ich doch prima in dem Deck. Es geht mir darum, dass mindestens eine stressige Karte für den Kampfbereich fehlt.
Erupta macht alleine nämlich auch keinen Stress. Ja, sie kann in Schlüsselkämpfen super ins Stürme-Konzept spielen. Ja, sie kann auch mal aus einer ausweglosen Situation hinaushelfen (man muss den Kampf dann aber auch erst mal gewinnen). Aber die zwei Drachen bringt sie idR nur, wenn bei Dir auch schon einiges an U ausliegt. Dann wird ihr Kosten/Gewinn-Verhältnis nämlich deutlich schlechter. Die zwei Drachen gebe ich gerne ab, wenn Du in dem Kampf Tutu, Erupta, Hitzeschleier, Morgenwind und zwei Stürme gelegt hast. Erupta finde ich deshalb in diesem Deck zu teuer. Die mögliche Win-Situation mit Erupta und 2 Stürmen und 6 Karten wäre mir das nicht wert, weil zu selten. Vor allem: Du hast bei 15 Monden schon mit zwei Karten 6 Monde verballert. Eine 3-Mond-Karte fühlt sich noch akzeptabel an, aber bei 2 bin ich skeptisch.
BB und KK stressen nicht. Entweder hast Du mit Ihnen einen „Glücksdrachen“ oder der Gegner kann einfach (relativ) normal weiterspielen.
Ansonsten hast Du sehr viele SF-freie Charaktere (natürlich gut gegen Ferro und HS), die aber auch keinerlei Druck ausüben. Die Tutu laufen deshalb zu oft „ins Leere“, weil sie keinen Stress-Charakter pushen sondern einen 4/3er oder Gleiter/Flatter.

Ich sehe es wie Timmster: In dem Deck brauchst Du nicht Flatter und Gleiter, schon gar nicht bei 19 Charakteren. Ich würde wahrscheinlich auf 17 Charaktere gehen, im Notfall auf 18. HukHuk könnte man durch Yin oder Yang ersetzen. Außerdem bringt es Dhie mMn in dem Deck nicht. Was das Deck überhaupt nicht brauchen kann, ist eine Karte, die es über mehrere Züge mitschleppt, ohne dass sie irgendeinen Nutzen hat. Dhie ist so ein Kandidat. Die wirst Du oft ersetzen, zu selten ad-hoc nutzen können. Diesen wertvollen Slot würde ich anders nutzen.

Interessante Aktionskarten für das Deck:
Irgendeine weitere Hyla (vielleicht Yaggi oder sogar Astel, um die Stürme noch ein klein wenig aufzuwerten), AdWei, Windgeister (ok, kostet leider einen Mond), AdL (naja, dafür haste eigentlich zu viele U), AdF (mit Glück holst nur Du eine gute AA, ansonsten ersetzen).
Mindestens 2 davon würde ich noch integrieren. Wenn die AdN rausfliegt, sogar 3.

Für den Kampfbereich finde ich Pluster oder Plärrer interessant, außerdem wie oben schon geschrieben Yin und/oder Yang. Klar, das sind jetzt auch keine innovativen Ideen. Ist nur möglich, wenn Du Erupta opferst (und ich habe irgendwie das Gefühl, dass Du an der festhalten willst Wink ). Statt Erupta und Flatter wären Plärrer und MM/FwhIE/Zirper/Einhorn nette Alternativen. Ob das nun besser ist? Keine Ahnung.

Insgesamt hat es natürlich immer etwas von Besserwisserei, wenn man an einem Deck eines guten Deckbauers Verbesserungspotential sieht. Zumal ja überhaupt nicht nachweisbar ist, ob die Vorschläge das Deck wirklich verbessern würden. Verstehe es als Denkanstoß, vielleicht führt Dich mein Geschwalle ja auch ein Stück weiter. Und wenn Du zur Erkenntnis gelangst, dass Deine Variante besser läuft, umso schöner. Very Happy

Interessant ist aber auf jeden Fall: 4 oder 5 Spieler haben hier schon geschrieben, dass sie ein ganz ähnliches Deck haben oder bauen würden. Und entweder ist das Deck schon in die Hose gegangen oder es wird vermutet, dass es in die Hose geht. Deine Quote ist ja ganz in Ordnung, ob sie im weiteren Verlauf beibehalten oder sogar verbessert werden kann, wird sich zeigen. Ich bin gespannt. Very Happy

_________________
Wer hier lebt, weiß nicht was er morgen verpassen könnte, außerdem werden die Blue Moon-Krieger auferstehen und die Vaqua und Homix und Inquisisandten sowie die restlichen anderen Typen, deren Namen mir entfallen sind, wo war ich stehengeblieben?

Löwe Geschlecht:Männlich Pferd OfflinePersönliche Galerie von MobbiBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Dwragon
GottdesunerklärlicherfolgreichenDeckbaus
GottdesunerklärlicherfolgreichenDeckbaus


Alter: 33
Anmeldungsdatum: 28.03.2005
Beiträge: 4633
Wohnort: Troisdorf
germany.gif
BeitragVerfasst: Di 17 Feb, 2015 11:32  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Ich sehe auch, dass Falter und Erupta egtl zu teuer sind. Ich halte aber gerade Erupta für eine gute und vor allem sichere Wahl in diesem Deck.

Erupta klärt erstmal den kompletten gegnerischen Bereich, so dass überhaupt ein weiterkämpfen möglich ist. Kombiniert mit Hitzeschleier sorgt er dann häufig für 2 sichere Drachen, und bei Argusauge kann man Erupta ein wenig aufsparen.

Je später sie kommt, desto besser, da dann die gegnerischen Karten u.U. nicht mehr ins Spiel eingreifen können.


Das Deck ist besser im Kampf reagieren als im eröffnen, da man hier häufiger nur 1 Karte spielen kann. Einschränken tun da nur Baku But, Ferro Fos und mit Abstrichen Zwitscher.

Hier wären Thirkomedas, Zirper, Plärrer, Sarogakanas, Kalebassus Leerus, Mekarthas gute Hilfen, damit der Gegner nicht zuviel Druck auf einmal baut.

Vielleicht käme das Deck auch ohne den falter aus, der aber wirklich gut ist. Könntest du auch mal testen, würde ich zumindest eher probieren als Erupta.




Zuletzt bearbeitet von Dwragon am Di 17 Feb, 2015 12:41, insgesamt einmal bearbeitet
Waage Geschlecht:Männlich Ratte OfflinePersönliche Galerie von DwragonBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Mobbi
Gott der Abstrusitäten
Gott der Abstrusitäten


Alter: 40
Anmeldungsdatum: 08.04.2004
Beiträge: 5913
Wohnort: Berlin
blank.gif
BeitragVerfasst: Di 17 Feb, 2015 11:50  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Erupta ist eine Frau. Wink

In dem Deck würde ich keine Karte aufsparen wollen. Die Menge an Kombinationsmöglichkeiten pro Zug ist einfach zu gering, als dass ich eine Karte längere Zeit mit mir rumschleppen möchte.
Und wie gesagt: Erupta + Hitzeschleier sind vielleicht ab und zu 2 Drachen wert, man aber eben mal zwei Schlüsselkarte auf einmal verballert. Wenn die weg sind kommt nicht mehr viel, was Angst macht. Und außerdem darf der Gegner seine Karten wegen Erupta später nochmal spielen. Das ist gerade gegen schnelle Decks echt Mist.

Wieso ist es von Vorteil, wenn Erupta später kommt? Habe ich nicht verstanden.

Was ich aber sofort unterschreibe: Das Deck reagiert idR, kann aber selbst nicht richtig agieren. Das bedeutet, dass der Gegner das Spiel macht. Das muss nicht unbedingt ein Nachteil sein, gegen einen guten Gegner mit entsprechendem Deck aber schon. Wink

Wie gesagt: Zur Deckidee gehört Erupta mit dazu, deshalb wird NICKnACK sie kaum rausnehmen wollen. Ich finde die Idee aber nicht gut genug, als sie die daraus resultierenden Schwächen (fehlende Monde, dadurch fehlender Stress usw.) aufwiegen könnte.

Kann aber auch Stuss sein. Hehe.

_________________
Wer hier lebt, weiß nicht was er morgen verpassen könnte, außerdem werden die Blue Moon-Krieger auferstehen und die Vaqua und Homix und Inquisisandten sowie die restlichen anderen Typen, deren Namen mir entfallen sind, wo war ich stehengeblieben?

Löwe Geschlecht:Männlich Pferd OfflinePersönliche Galerie von MobbiBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Timmster
Gott von Monkey Island
Gott von Monkey Island


Alter: 37
Anmeldungsdatum: 30.11.2004
Beiträge: 4284
Wohnort: Hamburg
norway.gif
BeitragVerfasst: Di 17 Feb, 2015 12:03  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Vieles was der Mobbi schreibt, sehe ich genauso, daher schreibe ich nur was zu den Dingen, die ich anders sehe:
Ich halte Erupta zwar für teuer, aber leider auch für sehr wertvoll und daher wahrscheinlich zwingen notwendig in diesem Deck. Wie man allerdings die Hüterin einbauen bzw. vorschlagen kann, bleibt mir schleierhaft. Was soll diese Karte denn hier reißen? Sie verlängert das Kampfgeschehen um eine Runde, bringt einen aber im Normalfall nicht in eine bessere Lage. Klar. Man will die Stürme (und die anderen Us) raus bekommen, aber das schaffe ich in Erde meist sowieso und in Feuer bin ich mit Silento Sol oder eben mit Piplox+Mutant gut aufgestellt. Den misslichen Umstand in Feuer beheben zu wollen und daher die Hüterin zu integrieren, ist aus meiner Sicht der falsche Weg zumal sie ähnlich teuer ist und etwas anfälliger (Außnahme: gegen den Hitzeschleier/FF).
Ich sehe es ähnlich, dass du den Aktionskartenanteil erhöhen solltest und dass du potentiell die Windgeister oder Banne brauchst, um mal einer stressigen Situation zu entkommen. Vielleicht solltest du auch über das Erdbeben nachdenken. Eine potentiell unterschätzte Karte!

Nochwas: Gerade weil du HukHuk spielst, sehe ich (so wie Dread anscheinend auch) den 7/7er Mutanten als besser an. Nach Kauf oder Tutu oder "Ersetzen ohne Nachziehen" (z.B. gegen SZ) ist der ne Bombe! Und zur Not kannst du ihn ersetzen.

_________________
Pirat: 'Du kämpfst wie ein dummer Bauer.'
Guybrush Threepwood: 'Wie passend, Du kämpfst wie eine Kuh.'

Zwillinge Geschlecht:Männlich Hahn OfflinePersönliche Galerie von TimmsterBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Dwragon
GottdesunerklärlicherfolgreichenDeckbaus
GottdesunerklärlicherfolgreichenDeckbaus


Alter: 33
Anmeldungsdatum: 28.03.2005
Beiträge: 4633
Wohnort: Troisdorf
germany.gif
BeitragVerfasst: Di 17 Feb, 2015 12:40  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Sas-van-Son ist sicher eine nette Option, die ich gerne in Argusauge spiele.

Ich bin jedoch skeptisch, ob mehr Aktionskarten dem Deck wirklich helfen.
Gerade Reaktionsdecks (Die ich zugegeben nicht besonders gut spielen kann) leben von der Kartenauswahl und davon, eine wichtige Karte auch mal 3 oder 4 Runden auf der Hand halten zu können. Dabei hilft eine größere Auswahl im Kampfbereich, auch durch ersetzen, manchmal mehr als eine zusätzliche Aktionskarte. Die Geschwindigkeit ändert sich ja durch Argusauge nicht wirklich, außer bei AdG oder AdWe.

Eventuell ist für ein solches, mehr reagierend als agierendes Deck die Auserwählte des Wassers eine Option?

@Mobbi: Ist korrigiert.

Mobbi hat folgendes geschrieben:

Wieso ist es von Vorteil, wenn Erupta später kommt? Habe ich nicht verstanden.


Je später sie kommt desto näher ist der eigene Nachziehstapel am Ende. Desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass mehrere von den zurückgespielten Karten keinen Einfluss mehr auf das Spiel haben.


Waage Geschlecht:Männlich Ratte OfflinePersönliche Galerie von DwragonBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Forensicherheit

52984 Angriffe abgewehrt

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Powered by phpBB2 Plus, Artikelverzeichnis and Webkatalog based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme :: Mods und Credits